Cover-Bild Mein wildes Geheimnis 01

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,95
inkl. MwSt
  • Verlag: KAZÉ Manga
  • Themenbereich: Graphic Novels, Comics, Cartoons - Mangas und asiatische Comics
  • Genre: Weitere Themen / Mangas, Manhwa
  • Seitenzahl: 192
  • Ersterscheinung: 05.10.2017
  • ISBN: 9782889212019
Yoko Nogiri

Mein wildes Geheimnis 01

Martin Bachernegg (Übersetzer)

Neue Schule, neues Glück? Komugi nimmt für ihren ersten Schultag allen Mut zusammen. Aber als einer ihrer Mitschüler zur Begrüßung an ihr schnüffelt, ist sie ganz schön verunsichert. Zurecht, denn Rin entpuppt sich als Wolf! Und nicht nur er, sondern jeder der vier beliebtesten Jungs der Schule hat ein tierisches Geheimnis. Komugi fühlt sich trotzdem immer mehr zu Rin hingezogen und ist damit nicht nur den Mädchen an der Schule ein Dorn im Auge.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Mipha in einem Regal.
  • Mipha hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.11.2019

Ein genialer genialer Start fuer eine tolle Reihe !

0

🍁 i n h a l t →
In » MEIN WILDES GEHEIMNIS « geht es um Kumogi und 4 Jungs, die ein wirklich interessantes Geheimnis haben. Kumogi lebt seit der Scheidung ihrer Eltern bei ihrer Mutter. Doch da ihre Mutter ...

🍁 i n h a l t →
In » MEIN WILDES GEHEIMNIS « geht es um Kumogi und 4 Jungs, die ein wirklich interessantes Geheimnis haben. Kumogi lebt seit der Scheidung ihrer Eltern bei ihrer Mutter. Doch da ihre Mutter für ein Jahr auf Geschäftsreise muss, zieht sie zu ihrem Vater. -
Auf ihrer alten Schule wurde Kumogi von den Mädchen ausgegrenzt, sogar gemobbt. Das ganze hat dafür gesorgt, dass sie ein eher ruhiges und in sich gekehrtes Mädchen geworden ist. Viele Freunde oder generell großartig Kontakt zu anderen Schülern vermeidet sie. ..doch dann wird sie an ihrem ersten Tag an der neuen Schule neben Yu gesetzt. Yu ist beliebt, sieht gut aus und allen Anschein nach findet er Kumogi interessant ..bzw. Fasziniert ihn ihr Geruch. Immer wieder versucht Yu, ihr näher zu kommen, und schnüffelt an ihr. Ja, ihr habt richtig gehört, er SCHNÜFFELT an ihr!

Einige Tage später sieht Kumogi wie Yu an einem Baum angelehnt schläft, was erst mal ja gar nichts merkwürdiges ist, oder? Doch dann tritt sie zufällig auf etwas Flauschiges.. Direkt danach bemerkt sie, dass er auch noch Hundeohren hat. Das ist der Moment, in dem Kumogi hinter das Geheimnis von ihm kommt und alles anfängt komplizierter zu werden als es eigentlich sein sollte.

🍁 s c h r e i b s t i l →
Der Schreibstil hat mir wieder absolut zugesagt. Ich kannte bisher schon » Liebe im Fokus « von ihr. Genauso wie in diesem Manga liest sich die Geschichte hier auch wieder sehr flüssig, ist niedlich und hat super Charaktere. Es macht wirklich spaß, sich in den Texten in Verbindung mit den großartigen Zeichnungen zu verlieren.

🍁 f a z i t → 4 / 5 ⭐️
Wer sich im Bereich Romance wohlfühlt und auch nicht von Fantasy Elementen abgeneigt ist, wird sich mit diesem Manga sehr wohl fühlen.

Veröffentlicht am 09.05.2018

Richtig toller Reihenstart

0

Cover
Dieses Cover gefällt mir wirklich sehr gut. Es ist schlicht und ich wollte trotzdem unbedingt wissen was hinter dem Jungen steckt.

Thematik
In dem Buch geht es um Kumugi die für ein Jahr zu ihrem ...

Cover
Dieses Cover gefällt mir wirklich sehr gut. Es ist schlicht und ich wollte trotzdem unbedingt wissen was hinter dem Jungen steckt.

Thematik
In dem Buch geht es um Kumugi die für ein Jahr zu ihrem Vater zieht und dort über einen Jungen stolpert der Hundeohren und eine Rute hat.

Charaktere
Komugi ist auf ihrer alten Schule gemobbt worden und ist über den Schulwechsel sehr glücklich. Sie etwas schüchtern und sehr verwundert als ihr Sitzpartner an ihr schnuppert
Rin ist ein sehr netter „Junge“ der ein Geheimnis birgt.

Handlungsort
Meistens spielt dieser Manga in der Schule und diese ist sehr realistisch dargestellt.

Zeichnung
Der Manga ist sehr weich gezeichnet und man verliert sich einfach in den Seiten. Mir gefällt wie der Mangaka bestimmte Situationen gezeichnet hat.

Umsetzung
Mir gefallen die Charaktere unglaublich gut! Sie spielen sehr gut mit einander und veräppeln sich. Der ganze Manga hat einen gewissen Humor der mich mehr als einmal zum Schmunzeln gebracht hat. Daher finde ich das die Geschichte sehr gut umgesetzt wurde.

Fazit
In allem ein sehr tolles Buch das mich zum Lächeln gebracht hat und ich direkt Band 2 begonnen habe.