Cover-Bild Daumen-Yoga für das Gehirn

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Goldmann
  • Genre: Ratgeber / Gesundheit
  • Seitenzahl: 160
  • Ersterscheinung: 15.07.2019
  • ISBN: 9783442222599
Yoshiya Hasegawa

Daumen-Yoga für das Gehirn

Einfache Fingerübungen gegen Vergesslichkeit, Demenz und Alzheimer
Wolfgang Höhn (Übersetzer)

Einfache Fingerübungen, um das Gehirn fit zu halten

Greifen, Fassen, Binden, Schließen, Drehen – unser Daumen ist ein echtes Multitalent. Dieser Finger ist jedoch nicht nur bei unseren täglichen Handlungen extrem wichtig, sondern auch eng mit unserem Gehirn verknüpft. Dr. Yoshiya Hasegawa, einer der führenden Neurologen Japans, hat die besondere Beziehung zwischen Fingern und Gehirn untersucht. Daraus entwickelte er die Methode der Daumenstimulation, die er nun erstmals vorstellt. Mittels einfacher Fingerübungen wird das Gehirn aktiviert, revitalisiert und besser durchblutet. Das Gehirn wird verjüngt, die Merkfähigkeit verbessert sich.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.10.2019

Dringend empfohlen

0

Inhalt :
Dr . Yoshiya Hasegawa , einer der führenderen Neurologen Japans , hat die besonders Beziehung zwischen Fingern und Gehirn untersucht . Daraus entwickelte er eine Methode der Daumenstimulation ...

Inhalt :
Dr . Yoshiya Hasegawa , einer der führenderen Neurologen Japans , hat die besonders Beziehung zwischen Fingern und Gehirn untersucht . Daraus entwickelte er eine Methode der Daumenstimulation . Mit seinen Übungen wird das Gehirn trainiert , so dass es aktiver wird . Dadurch wird das Gedächtnis enorm trainiert.

Meinung :
Ich bin in keinem Alter in dem ich mir um meine grauen Zellen Sorgen machen müßte , allerdings denke ich kann man damit nicht früh genug anfangen , sein Gehirn zu trainieren . Wir leben leider in eine einer digitalen Welt , in der wir unseren Kopf immer weniger anstrengend müssen . Was genau genommen , eine Katastrophe ist ! Ich persönlich habe große Schwierigkeiten mir Zahlen zu merken .

Der Schreibstil ist sehr gut geschrieben und wirklich interessant. Man wird mit einigen Hintergrundinformationen versorgt , wie ich finde ein wirklich faszinierendes Thema , wie das Gehirn funktioniert und Synapsen geknüpft werden . Zugegeben , es sind nicht viele Übungen drin , aber diese sind gut bebildert so dass man sie ohne Schwierigkeiten nachmachen kann , dazu wird bei jeder Übung erklärt was es im Gehirn auslöst .

Man wundert sich wie schwer die Übungen am Anfang sind , man muss sich wirklich sehr konzentrieren ! Ich arbeite mit Senioren zusammen und habe einige Übungen mit den Damen und Herren gemacht , das Interesse war riesengroß. Und auch hier sah man die Köpfe nur rauchen . Bei dem Begriff Daumenyoga wird man allerdings erstmal belächelt .

Das Thema Demenz wird immer größer und leider habe ich den Eindruck das auf dem Gebiet noch nicht viel geforscht wird , daher danke für dieses tolle Buch , es ist ein Anfang !

Fazit :
Ich finde jeder sollte sich diese Buch