Cover-Bild Diese Freiheit nehm ich mir

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

34,00
inkl. MwSt
  • Verlag: elfundzehn Verlag
  • Genre: Sachbücher / Film, Kunst & Kultur
  • Seitenzahl: 280
  • Ersterscheinung: 13.06.2019
  • ISBN: 9783905769531
Yvonne Escher

Diese Freiheit nehm ich mir

Aufzeichnungen einer selbstbestimmten Frau
Eine junge Schweizerin auf den Filmsets der 1960-er und 1970-er Jahre, gut bekannt mit allen, die damals Rang und Namen hatten: Michelangelo Antonioni, Monica Vitti, Pier Paolo Pasolini, Alberto Moravia. Sie erobert die Welt des Films von Rom bis Berlin, wird Regieassistentin, steigt auf zur Regisseurin, Schauspielerin und spielt als «Bella Bionda» die Hauprolle im ZDF-Film «Flucht nach vorne». Der schonungslose Bericht einer selbstbestimmten Frau ist auch ein ehrliches Selbstzeugnis: ihr Leben und ihre Lieben, ihre Sehnsüchte, Ängste, ihre Träume und ihre Zweifel. Das starke Buch einer starken Frau – und ein grossartiges Lesevergnügen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.