Challenges

Sammle Bonuspunkte in unseren Challenges und gewinne tolle Preise!

Monatlich findet hier eine neue Challenge zu einer Neuerscheinung aus dem LYX Verlag statt, bei der du nicht nur Bonuspunkte für dein Konto sammeln kannst, sondern auch die Chance auf den Gewinn des Buches hast!
Die Bonuspunkte kannst du für limitierte Preise exklusiv für unsere LYX Lounge Mitglieder oder für Bücher aus unserem Prämienshop einlösen.

Kennst du auch schon unsere LYXperten? Sie bekommen für 6 Monate die Gewinne unserer Challenges zugeschickt, weil sie dafür im Gegenzug für uns die Challenges auf ihren Social Media Kanälen promoten. Schau dir an, wer unsere aktuellen LYXperten sind und erfahre, wie du selbst LYXperte werden kannst!

Die Prinzessinnen von New York von Anna Godbersen

"Die Prinzessinnen von New York - Scandal" Band 1

Ihre Liebe ist ihr gefährlichstes Geheimnis Mädchen, die in schönen Kleidern nächtelang feiern. Junge Männer mit verführerischem Lächeln und gefährlichen Absichten. Das ist die Welt, in der Elizabeth und Diana Holland leben. Eine Welt voller Luxus und Vergnügen, aber auch Intrigen und Verrat. Denn in der High Society Manhattans von 1899 kann ein Skandal den Ausschluss bedeuten. Eigentlich kennen die Schwestern die Spielregeln, an die sie sich halten müssen. Doch als ihre Mutter ihnen ein Geheimnis offenbart, wird den Mädchen klar, dass sich ihr Leben bald vollkommen verändern könnte. Und nun muss Elizabeth mehr denn je fürchten, dass ihre verbotene Liebe zu dem mittellosen Will entdeckt wird, denn dann wäre nicht nur ihre Zukunft, sondern auch die ihrer Familie für immer ruiniert ...

"Romantik, Eifersucht, Verrat, Humor und ein opulentes Setting. Ich konnte Die 'Prinzessinnen von New York' nicht zur Seite legen!" CECILY VON ZIEGESAR, Autorin der "Gossip-Girl"-Reihe

"Die Prinzessinnen von New York - Rumors" Band 2

In den luxuriösen Kreisen der gesellschaftlichen Elite ist nichts gefährlicher als ein Skandal und nichts wertvoller als ein Geheimnis. Doch während Vermögen und Abstammung unbezahlbar sind, ist Klatsch die neue Währung. In dieser schwierigen Welt müssen Diana Holland und Henry Schoonmaker für ihre heimliche Liebe kämpfen. Doch sie haben nicht mit der ehrgeizigen Penelope Hayes gerechnet, die fest entschlossen ist, Henry für sich zu gewinnen, und der dazu jedes Mittel recht ist.

Klingt spannend? Dann macht mit! In unserer aktuellen Challenge verlosen wir die ersten zwei Bände der Reihe: "Die Prinzessinnen von New York"! Außerdem bekommst du für die Teilnahme an der Challenge 450 Punkte, die du gegen attraktive Prämien eintauschen kannst! Und im Falle eines Gewinns bekommst du sogar noch einmal 250 Punkte obendrauf!

Folgende Aufgabe musst du bis einschließlich 26. September 2019 erfüllen, um an der Challenge teilzunehmen und die Chance auf je eins von 10 Exemplaren der ersten zwei Bände von "Die Prinzessinnen von New York" zu haben:

Entweder:

Wenn ihr eine Zeitreise machen könntet, in welche Zeit würdet ihr am liebsten reisen?

Oder:

Was würdet ihr auf jeden Fall mitnehmen? Sendet uns ein Bild zu ...

Die schönsten und originellsten Beiträge gewinnen!

Viel Spaß und viel Glück!

Anna Godbersen

Die Prinzessinnen von New York - Scandal

Ihre Liebe ist ihr gefährlichstes Geheimnis

Mädchen, die in schönen Kleidern nächtelang feiern. Junge Männer mit verführerischem Lächeln und gefährlichen Absichten. Das ist die Welt, in der Elizabeth und Diana Holland leben. Eine Welt voller Luxus und Vergnügen, aber auch Intrigen und Verrat. Denn in der High Society Manhattans von 1899 kann ein Skandal den Ausschluss bedeuten. Eigentlich kennen die Schwestern die Spielregeln, an die sie sich halten müssen. Doch als ihre Mutter ihnen ein Geheimnis offenbart, wird den Mädchen klar, dass sich ihr Leben bald vollkommen verändern könnte. Und nun muss Elizabeth mehr denn je fürchten, dass ihre verbotene Liebe zu dem mittellosen Will entdeckt wird, denn dann wäre nicht nur ihre Zukunft, sondern auch die ihrer Familie für immer ruiniert ...

"Romantik, Eifersucht, Verrat, Humor und ein opulentes Setting. Ich konnte Die 'Prinzessinnen von New York' nicht zur Seite legen!" CECILY VON ZIEGESAR, Autorin der "Gossip-Girl"-Reihe
1. Band der "Prinzessinnen-von-New-York"-Reihe

Mehr erfahren

Anna Godbersen

Die Prinzessinnen von New York - Rumors

Luxus, opulente Partys, geheime Liebschaften und dunkle Geheimnisse

In den luxuriösen Kreisen der gesellschaftlichen Elite ist nichts gefährlicher als ein Skandal und nichts wertvoller als ein Geheimnis. Doch während Vermögen und Abstammung unbezahlbar sind, ist Klatsch die neue Währung. In dieser schwierigen Welt müssen Diana Holland und Henry Schoonmaker für ihre heimliche Liebe kämpfen. Doch sie haben nicht mit der ehrgeizigen Penelope Hayes gerechnet, die fest entschlossen ist, Henry für sich zu gewinnen, und der dazu jedes Mittel recht ist.

2. Band der Prinzessinnen-von-New-York-Reihe

Mehr erfahren

Neugierig geworden? Dann werde jetzt Mitglied!

Ein einfacher Button-Klick reicht, und schon bist du dabei!

Anmelden

Nach deiner Anmeldung bekommst du eine Bestätigung per E-Mail zugesandt und kannst dann sofort bei unseren Challenges und Gewinnspielen mitmachen. Außerdem bekommst du zum Start 300 Punkte gutgeschrieben, die du dann gegen tolle Preise und Prämien eintauschen kannst!

Du hast noch Fragen? Dann schau doch mal in unseren FAQ vorbei.

Jetzt mitmachen

Jetzt mitmachen

Eure Beiträge

Profilbild von kati-katharinenhof

kati-katharinenhof

Mitglied seit 14.07.2016

Ein gutes Buch geht immer :-)

Veröffentlicht am 02.09.2019 um 09:41 Uhr

Ich möchte am liebsten in die 1950er zurück reisen - Petticoats, Rock'n Roll, Wirtschaftswunder, Krönung von Queen Elisabeth II, das Wunder von Bern, Käfer fahren, Immenhof und Sissi,Elvis in Bad Nauheim - all das möchte ich gerne erleben.
Aber am schönsten wäre es für mich, meine Eltern als Kinder aufwachsen zu sehen

Profilbild von myriam0610

myriam0610

Mitglied seit 21.05.2018

You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me. (C.S.Lewis)

Veröffentlicht am 02.09.2019 um 09:53 Uhr

Ich würde ins Jahr 1932 reisen wollen um endlich verstehen zu können wie die Menschen in Deutschland damals mehrheitlich die NSDAP wählen konnten. Was haben sie gefühlt und gedacht? Wie ist es möglich, unter Menschen solchen Hass zu sähen? Für mich ist es unbegreiflich. Um jedoch zu verhindern, dass so etwas jemals wieder passiert, muss man genau verstehen und in dem Zuge würde ich eine solche Zeitreise ansetzen - obgleich ich mich wahrscheinlich jahrelang davon im Anschluss erholen müsste. Aber ich könnte davon berichten und die Menschen „wach rütteln“, wenn sich solche Anzeichen wiederholen und wir menschenunwürdig handeln (was leider nach wie vor passiert).
Wahrscheinlich sitzt diese Idee gerade auch so tief, weil ich letzte Woche bei einem Besuch in Ausschwitz war und es immer noch nicht begreifen kann

Profilbild von SpindelFluch

SpindelFluch

Mitglied seit 13.05.2019

Bücher öffnen Welten!

Veröffentlicht am 02.09.2019 um 09:54 Uhr

Meinen Warmie müsste ich auf jeden Fall mitnehmen, gegen die ewig kalten Füße.
Kirschkernkissen in Froschform!

Profilbild von bine174

bine174

Mitglied seit 18.09.2016

Lesen ist Träumen im Kopf - Träumen ist Lesen

Veröffentlicht am 02.09.2019 um 09:55 Uhr

Ich würde am liebsten in die Sissi-Zeit zurückreisen. Und nachdem ich bei einer Zeitreise ja weiß, was damals passierte, würde ich der lieben Sissi mal erklären, was alles passieren wird, wenn sie ihr Leben so lebt, wie sie es gelebt hat. Ich würde versuchen, ihr eine Freundin zu sein, sich gegen ihre Schwiegermutter zu behaupten, die sie so unglücklich macht, und vor allem auch ihre Kinder zu unterstützen, auf dass Rudolf sich nicht in jungen Jahren umbringt. Und ich würde sie mit aller Macht unterstützen, dass sie mit ihrem Mann ein glückliches Leben verbringt, und die beiden nicht getrennt voneinander unglücklich sind.

Und außerdem - ich liebe die Mode von damals - und ja, ich weiß, sie ist unbequem, aber die Reifröcke, die schönen Kleider - hachz ... Und das Reisen in der Kutsche - auch unbequem, aber ich stell es mir total schön vor.

Vor allem mal Wien und alle Städte, die Sissi zu Lebzeiten besucht hat, in ihrem damaligen Zustand zu sehen, wäre wahnsinnig interessant.

Profilbild von steffi_the_bookworm

steffi_the_bookworm

Mitglied seit 02.05.2016

So many books, so little time

Veröffentlicht am 02.09.2019 um 10:00 Uhr

Ich würde tatsächlich gerne etwas weiter in die Zeit zurückreisen. Mich würde der Anfang der Menschheit unglaublich interessieren, allerdings wäre ich da glaube ich dann doch lieber nur stiller Beobachter und nicht mittendrin, denn das Leben muss zu der Zeit sehr hart gewesen sein.
Aber auch das Mittelalter und das 17./18. Jahrhundert würde mich interessieren.

Profilbild von xx_yy

xx_yy

Mitglied seit 12.05.2018

Books are a uniquely portable magic. ~Stephen King

Veröffentlicht am 02.09.2019 um 10:05 Uhr

Also an sich würde ich eigentlich sagen, ich würde in etwa in das Jahr 0 reisen, um herauszufinden, ob es Jesus nun wirklich gab.
Oder allgemein ins alte Rom oder Griechenland oder in die Jahre in denen Weltwunder wie die Pyramiden gebaut wurden.
Da ich aber weder hebräisch, Latein, altgriechisch oder irgendeine andere alte Sprache sprechen kann, wäre ich vermutlich total aufgeschmissen und würde im schlimmsten Fall auch noch verhaftet oder getötet werden. Und da wäre natürlich nicht ganz so optimal. Haha

Deshalb würde ich dann vermutlich doch eher nach 1969 reisen.
Das Jahr, in dem meine Mutter geboren wurde, die Menschen zum ersten Mal auf den Mond waren und natürlich Woodstock.
Ich meine wie cool wäre es bitte Woodstock mitzuerleben und mit diesen vieeeelen Menschen zu feiern, zu reden und Spaß zu haben. Und da müsste mir ja deutsch und Englisch ausreichen, um nicht umgebracht zu werden. Haha

Profilbild von virginiestorm_autorin

virginiestorm_autorin

Mitglied seit 27.12.2018

Immer den Sternen nach.

Veröffentlicht am 02.09.2019 um 10:11 Uhr

Ich muss sagen, dass es mir in unserem Zeitalter in Europa ganz gut gefällt. Wir haben sauberes Wasser, eine gute Krankenversorgung, alle möglichen Annehmlichkeiten.

Doch wenn ich einmal eine Zeitreise machen könnte, würde ich gerne das Paris der 20er und 30er Jahre erleben. Die Jahre zwischen den großen Kriegen, mit einer Atmosphäre der Sorglosigkeit und Leichtigkeit. Die Zeit von Jazz und glitzernden Kleidern, großen Autoren und Malerinnen. Eine Zeit, in der es noch kein Smartphone gab und Liebende sich Briefe geschrieben haben.

Profilbild von Biene2004

Biene2004

Mitglied seit 01.12.2017

Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die letzte!

Veröffentlicht am 02.09.2019 um 10:19 Uhr

Ohne meinen Pott Kaffee kann ich definitiv NICHT durch die Zeit reisen...

Profilbild von Athene1989

Athene1989

Mitglied seit 27.09.2016

Ich liebe Bücher - mit ihnen kann man aus der Wirklichkeit fliehen.

Veröffentlicht am 02.09.2019 um 10:23 Uhr

Für mich gibt es zwei Epochen,in die ich gerne reisen würde. Zum einen in die Zeit, in der man die griechische Mythologie richtig ausgelebt hat (leider gibts dazu ja keine genauen Zahlen). Das liegt eben daran, dass ich die griechische Mythologie echt gerne mag, wie man an meinem Nick erkennt, und mal sehen will, wie die Griechen Zeus und Co früher angebetet und danach gelebt haben.
Zum anderen wäre es das 18. Jahrhundert. Mir gefallen immer die Bälle in den kitschigen historischen Romanen, wie auch bei Jane Austin und Kat Martin. Die Idee mit der Tanzkarte, wo sich die Gentleman einschreiben müssen und wo diese noch richtig um die Damen werben. Das finde ich sehr schön und würde es gerne einmal selbst erleben, auch wenn ich dann sicherlich mit den Klamotten Probleme hätte xD

Profilbild von rainbowly

rainbowly

Mitglied seit 02.05.2016

Veröffentlicht am 02.09.2019 um 10:29 Uhr

Ich würde gar nicht so weit in die Vergangenheit reisen wollen. Mich würden die 50er Jahre reizen. Eine Zeit des Umbruchs, der Neuentdeckung, der Lebensfreude. Ich liebe die Mode und den Möbel- und Dekorationsstil! Das würde ich mir gern mal im Original ansehen

Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Bastei Lübbe AG (im Folgenden: „Bastei Lübbe“ oder „wir“). Weitere Angaben über die Bastei Lübbe AG finden Sie im Impressum.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Bedingungen für die Teilnahme am Gewinnspiel. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeberechtigung

Die Teilnahme ist grundsätzlich nur volljährigen natürlichen Personen gestattet; eine Teilnahme von Minderjährigen darf nur mit vorheriger Zustimmung der Erziehungsberechtigten erfolgen. Eine Gewinnausschüttung unmittelbar an Minderjährige ist nicht vorgesehen.
Eine Sammelteilnahme (insbesondere unter Einbeziehung hierauf ausgerichteter Unternehmen) ist ausdrücklich ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für eine Teilnahme von Mitarbeitern bzw. Mitarbeiterinnen (einschließlich deren Angehörige) der Bastei Lübbe AG, mit der Bastei Lübbe AG verbundene Unternehmen oder deren Dienstleister.
Teilnehmer müssen persönlich mitspielen und dürfen sich keinerlei unerlaubter technischer Hilfsmittel bedienen. Besteht der begründete Verdacht, dass doch Hilfsprogramme, o. Ä. benutzt worden sind, behalten wir uns vor, betroffene Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Im Übrigen behalten wir uns vor, das Gewinnspiel aus zwingenden rechtlichen Gründen (z.B. gerichtliches oder behördliches Durchführungsverbot, etc.) sowie im Falle technischer Manipulationen und einer Störung ordnungsgemäßer Durchführung (z.B. Hackerangriff, Datenverlust, etc.) insgesamt einzustellen oder – sofern ausreichend – die Teilnahmebedingungen anzupassen.

Teilnahme und Rechte an Inhalten

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch das Verfassen eines Diskussionsbeitrags und die Angabe der vollständigen Adressdaten des Teilnehmers.
Soweit mit der Teilnahme eine Einreichung oder Veröffentlichung von Inhalten durch den Teilnehmer verbunden ist (z.B. Einsendung von Bildern, Texten, etc. zum Zwecke einer Gewinnspielteilnahme), ist der Teilnehmer dafür verantwortlich und steht dafür ein, dass er Inhaber sämtlicher Rechte (insbesondere Urheberrechte) an diesen Inhalten ist. Er räumt Bastei Lübbe mit der Teilnahme unentgeltlich und unwiderruflich ein zeitlich, inhaltlich und räumlich unbeschränktes, übertragbares Nutzungsrecht zur (werblichen) Verwendung der Inhalte in allen erdenklichen Medien, insbesondere Print, Internet, TV, mobile Telekommunikationsplattformen ein. Der Nutzer stimmt ausdrücklich zu, dass Bastei Lübbe die Inhalte online zur Bewerbung eigener Produkte verfügbar machen darf. Bastei Lübbe ist außerdem berechtigt, die Inhalte anderen Verlagen sowie Buchhandlungen zur Bewerbung ihrer Produkte zur Verfügung zu stellen.

Gewinn und Ermittlung der Gewinner

Verlost werden je 10 Exemplare des ersten und zweiten Bandes der Buchreihe "Die Prinzessinnen von New York" von Anna Godbersen. Der Gewinn kann nicht umgetauscht und nicht in bar ausgezahlt werden.
Die Preise werden unter allen Teilnehmern verlost. Das Gewinnspiel beginnt am 01.09.2019 um 0:00 Uhr und endet am 26.09.2019 um 24:00 Uhr. Die Verlosung wird nach Ablauf des Teilnahmezeitraums durchgeführt.
Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels auf dieser Seite und per Forenankündigung benachrichtigt; wir behalten uns die Nutzung eines alternativen Kommunikationskanals vor, sofern der Teilnehmer im Rahmen seiner Teilnahme sonstige Kontaktdaten für die Kontaktaufnahme übermitteln sollte.

Datenschutz

Die anlässlich einer Gewinnspielteilnahme an uns übermittelten Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels und zur Benachrichtigung der Gewinner verwendet, sofern nicht der Teilnehmer in eine weitergehende Nutzung seiner Daten eingewilligt hat, namentlich unseren Newsletter im Rahmen der Gewinnspielteilnahme abonniert hat. Rechtsgrundlagen bilden Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DS-GVO (Verarbeitung für die Durchführung des Gewinnspiels) und im Falle einer Einwilligung des Teilnehmers Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO.
Im Übrigen gelten unsere allgemeinen Datenschutzhinweise unter der Rubrik Datenschutz. Dort finden Sie insbesondere auch Hinweise auf die Betroffenen zustehenden Rechte.