Datenschutzerklärung

Bastei Lübbe AG

Herzlich willkommen! Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Webseite der Bastei Lübbe AG (nachfolgend „Lesejury“ oder „wir“), abrufbar unter www.lesejury.de.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sowie deren Sicherheit und vertrauliche Behandlung genießen bei uns höchste Priorität. Entsprechend beachten wir alle maßgeblichen datenschutzrechtlichen Regelungen und sind ständig um die Optimierung des Datenschutzes bemüht.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, wofür Bastei Lübbe Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und ob und ggf. wie lange Bastei Lübbe sie speichert. Außerdem erläutern wir Ihnen, wie der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sichergestellt wird.

Inhaltsverzeichnis

  1. Verantwortlicher
  2. Personenbezogene Daten
  3. Betrieb der Webseite
  4. Nutzung der Lesejury
  5. Verarbeitete Daten
    1. Automatisch erfasste Daten
    2. Abwicklung von Bestellungen im Onlineshop
    3. Weitergabe von Daten
    4. E-Mail-Newsletter
    5. Kontaktaufnahme per Kontaktformular und/oder E-Mail
  6. Einsatz von Cookies
    1. Allgemein – Was sind Cookies?
    2. Cookie-Einwilligung(en) mit Usercentrics
    3. Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Cookies
    4. Deaktivierung sämtlicher Cookies
    5. Arten von Cookies im Einzelnen
  7. Inhalte Dritter
  8. Einsatz externer Dienstleister
  9. Speicherdauer
  10. Widerspruch
  11. Ihre Rechte
  12. Fragen

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die:

Bastei Lübbe AG
Schanzenstraße 6-20
51063 Köln.

Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Den Datenschutzbeauftragten von Bastei Lübbe erreichen Sie unter der E-Mail-Adresse: datenschutz@luebbe.de

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogenen Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift oder die IP Adresse Ihres Rechners (nachfolgend „Daten“ oder „personenbezogene Daten“).

3. Betrieb der Webseite

Bastei Lübbe verarbeitet Ihre Daten, um Ihnen die auf dieser Webseite abrufbaren Informationen zur Verfügung zu stellen. Soweit Sie auf der Website angebotene Services nutzen (z.B. Kontaktaufnahme zur Anforderung von Informationen via E-Mail), verarbeiten wir die dabei angegebenen Daten nur, um den gewünschten Service zu erbringen.

Soweit in den folgenden Regelungen nichts anderes angegeben ist, ist die Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung jeweils Art. 6 Abs. 1 f) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), d.h. eine Interessenabwägung, basierend auf dem berechtigten und überwiegenden Interesse von Bastei Lübbe, Ihnen diese Webseite und die darauf angebotenen Produkte und Services zur Verfügung zu stellen, wobei Bastei Lübbe stets darauf achtet, die Verarbeitung Ihrer Daten auf das notwendige Maß zu beschränken.

Sofern Sie ausführlichere Informationen zum Rechtfertigungsgrund der berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO bzw. der von Bastei Lübbe durchgeführten Interessensabwägung erhalten möchten, senden Sie gerne eine E-Mail an datenschutz@luebbe.de

4. Nutzung der Lesejury

Wir bieten Nutzern unserer Website die Möglichkeit, sich aktiv in unsere „Lesejury Community“ einzubringen und sich als Mitglied der Lesejury Community zu bewerben bzw. zu registrieren. Wegen weiterer Details einer Teilnahme wird im Übrigen auf unsere gesonderten und im Rahmen einer Registrierung vom Nutzer zu bestätigenden Nutzungsbedingungen der Lesejury Bezug genommen.

Nutzer haben die Möglichkeit, in der „Lesejury Community“ ein eigenes Nutzerprofil anzulegen. Wir weisen darauf hin, dass alle vom Nutzer in das Profil eingetragenen Informationen und hochgeladenen Fotos von allen anderen registrierten Nutzern sowie der Öffentlichkeit online vollständig eingesehen werden können. Davon ausgenommen sind Name, Adresse, Geburtsdatum sowie ggf. detaillierte Informationen zu Blogs, die ausschließlich für die Administration des Profils und interne Zwecke, z.B. Abwicklung von Korrespondenz, Zusendungen, etc. verwendet werden. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bilden im Hinblick auf die für die Durchführung des Services „Lesejury Community“ erforderliche Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DS-GVO sowie Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e DS-GVO, wobei unserer berechtigten Interessen in der Ermöglichung und technischen Realisierung des Dienstes sowie der Servicesicherheit und Missbrauchsbekämpfung bestehen.

Wenn registrierte Nutzer sich für die Teilnahme an einer sog. „Leserunde“ bewerben, ist in jedem Fall die Angabe einer Versandanschrift für die Zusendung etwaiger Manuskripte bzw. Produkte, die Gegenstand der Leserunde bilden sollen, erforderlich. Bei Altersbeschränkungen kann zusätzlich die Angabe des Alters erforderlich sein. Bei erfolgreicher Bewerbung für eine Leserunde wird dem Teilnehmer unter Verwendung seiner postalischen Anschrift (ggf. für elektronische Inhalte seiner E-Mail-Adresse) das für die Leserunde vorgesehene Manuskript bzw. Produkt übermittelt. Sofern im Rahmen der Leserunde Manuskripte oder Produkte eines Drittverlages, also nicht aus dem Hause Bastei Lübbe, betroffen sind, erfolgt der Versand an den Nutzer unmittelbar durch den Drittverlag; ein gesonderter Hinweis hierzu erfolgt im Bewerbungsprozess zur Teilnahme an einer Leserunde im Kontext der Angaben zur Versandanschrift. Eine Nutzung der Anschriftendaten durch den Drittverlag erfolgt ausschließlich zu Zwecken der Versandabwicklung. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet im Hinblick auf die für die Durchführung des Services Leserunde erforderliche Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a, b DS-GVO sowie Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e DS-GVO, wobei unsere berechtigten Interessen in der Ermöglichung und technischen Realisierung des Dienstes sowie der Servicesicherheit und Missbrauchsbekämpfung bestehen.

Der Nutzer kann sein Nutzerprofil jederzeit selbst über die Funktion „Profil löschen“ in seinem persönlichen Profil oder durch eine entsprechende E-Mail an lesejury@luebbe.de löschen. Alle personenbezogenen Daten werden in diesem Fall gelöscht – die eingestellten Inhalte wie Rezensionen, erste Eindrücke oder Einträge im Forum bleiben erhalten und einem Nutzer „Gelöschtes Mitglied“ zugeordnet. Im Übrigen gelten unserer Hinweise zu „Betroffenenrechten“ dieser Datenschutzerklärung.

5. Verarbeitete Daten

5.1 Automatisch erfasste Daten

Beim Aufrufen dieser Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server dieser Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • die Adresse, der von Ihnen aufgerufenen Seite dieser Webseite,
  • die Adresse der Webseite, die Sie unmittelbar davor besucht haben (der sogenannte „Referrer“),
  • IP-Adresse Ihres Endgeräts,
  • Datum und Uhrzeit Ihres Aufrufs,
  • Übertragungsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.),
  • Eigenschaften Ihres Endgeräts, insbesondere das Betriebssystem, der verwendete Browser und die Fenster-Größe Ihres Browsers;

Die genannten Daten werden von Bastei Lübbe zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung dieser Webseite,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität, sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Spätestens nach 7 Tagen werden die in den Logfiles gespeicherten Daten gelöscht oder anonymisiert. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf dem berechtigten Interesse von Bastei Lübbe, die technische Funktionsfähigkeit dieser Website zu sichern).

In keinem Fall verwendet Bastei Lübbe die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

5.2 Abwicklung von Bestellungen im Onlineshop

Sie haben die Möglichkeit, Ebooks von Bastei Lübbe per Download zu erwerben. Vertragspartner für diese Bestellungen im Onlineshop unserer Webseite ist die

DigitalStores GmbH,
Bernstorffstr. 120,
22767 Hamburg,
Telefon: 040 - 431 79 391,
E-Mail: luebbe@digitalstores.net,
(nachfolgend „DigitalStores“).

Alle Informationen zur Abwicklung von Bestellungen im Onlineshop sind der Datenschutzerklärung der DigitalStores zu entnehmen, abrufbar unter https://www.hoebu.de/privacy

5.3 Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen an den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt:

Bastei Lübbe gibt Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn

  • Sie Bastei Lübbe Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO erteilt haben,
  • die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen nach Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO erforderlich ist,
  • für den Fall, dass die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO zur Wahrung der berechtigten Interessen von Bastei Lübbe erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben;

5.4 E-Mail-Newsletter

Gegebenenfalls bietet Bastei Lübbe allen Kunden dieser Webseite den Empfang eines E-Mail-Newsletters an.

Für den Versand des E-Mail-Newsletters verwendet Bastei Lübbe das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., es wird Ihnen erst dann ein Newsletter per E-Mail zugesandt, wenn Sie in den Erhalt des E-Mail-Newsletters ausdrücklich eingewilligt und zusätzlich bestätigt haben, dass Bastei Lübbe den Newsletter-Dienst aktivieren soll. Daher wird Ihnen Bastei Lübbe im Anschluss an Ihre Registrierung eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links die Aktivierung zu bestätigen. Auf diese Weise bestätigen Sie Ihre Einwilligung in den Erhalt des E-Mail-Newsletters. Bei Ihrer Anmeldung werden Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung gespeichert. Diese Speicherung dient allein dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht, um Sie ohne Ihr Wissen oder Ihre Berechtigung für den E-Mail-Newsletter-Empfang anzumelden.

Für die Abwicklung des Newsletter-Versands nutzt Bastei Lübbe das Tool Evalanche des externen Dienstleisters und Auftragsverarbeiters SC-Networks (SC-Networks GmbH, Würmstraße 4, 82319 Starnberg). Bastei Lübbe übermittelt nur die für den Versand erforderlichen E-Mail-Adressen an SC-Networks, die diese auf Servern in Deutschland zwischenspeichert. Eine vollständige Löschung erfolgt durch SC-Networks spätestens 30 Tage nach dem letzten Versandzeitpunkt.

Ferner ist es uns mit Hilfe dieses Dienstleisters möglich, das Verhalten der Newsletterempfänger zu analysieren. Wir können so erkennen, wie viele Empfänger die Newsletter-Nachricht geöffnet haben und welche Links wie oft im Newsletter ggf. angeklickt wurden. Dadurch können wir u.a. feststellen, welche Links besonders oft angeklickt wurden. Wenn Sie keine Analyse durch SC-Networks möchten, müssen Sie den Newsletter abbestellen.

Weitere Informationen über den Umgang von SC-Networks mit Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von SC-Networks: https://www.sc-networks.de/datenschutz/. Bastei Lübbe hat zudem einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit SC-Networks abgeschlossen.

Rechtsgrundlage für den Erhalt des E-Mail-Newsletters sowie der Analyse durch SC-Networks und der damit insgesamt verbundenen Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angaben von Gründen für die Zukunft widerrufen. Am einfachsten erfolgt dies durch einen Klick auf den „Abmelden“-Link, welcher in jedem E-Mail-Newsletter zu finden ist.

5.5 Kontaktaufnahme per Kontaktformular und/oder E-Mail

Wenn Sie Bastei Lübbe per Kontaktformular und/oder E-Mail-Anfragen zukommen lassen, verarbeitet Bastei Lübbe Ihre darin gemachten Angaben einschließlich der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und zu deren Beantwortung.

Rechtsgrundlage hierfür ist 6 Art. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung - die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Erfüllung der Vereinbarung über die Beantwortung Ihrer Fragen bzw. Ihres Anliegens erforderlich) bzw. Art 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung – basierend auf dem berechtigten und überwiegenden Interesse von Bastei Lübbe, Anfragen von Kunden dieser Webseite zu bearbeiten und um Kunden dieser Webseite einen bestmöglichen Service bieten zu können, wobei Bastei Lübbe stets darauf achtet, die Verarbeitung der Kundendaten auf das notwendige Maß zu beschränken). Im Anschluss an die Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten gelöscht.

6. Einsatz von Cookies

6.1 Allgemein – Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Bei Ihrem nächsten Aufruf dieser Webseite mit demselben Endgerät werden die in Cookies gespeicherten Informationen in weiterer Folge entweder an diese Webseite („First Party Cookie“) oder an eine andere Webseite, zu der das Cookie gehört („Third Party Cookie“), zurückgesandt.

Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzt Bastei Lübbe, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Dabei wird lediglich das Cookie selbst auf Ihrem Endgerät identifiziert.

Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, oder wenn dies unbedingt erforderlich ist, um den angebotenen und von Ihnen aufgerufenen Dienst entsprechend nutzen zu können.

6.2 Cookie-Einwilligung(en) mit Usercentrics

Bastei Lübbe nutzt die Usercentrics Consent Management Plattform als Einwilligungs-Tool, um auf diese Weise Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies auf Ihrem Endgerät einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist die Usercentrics GmbH, Sendlinger Straße 7, 80331 München, Deutschland (nachfolgend „Usercentrics“).

Usercentrics sammelt Logfile- und Einwilligungsdaten mittels JavaScript. Dieses JavaScript ermöglicht es, den Nutzer über seine Einwilligung zu bestimmten Tags auf unserer Webseite zu informieren und diese einzuholen, zu verwalten und zu dokumentieren.

Wenn Sie die Webseite von Bastei Lübbe besuchen, werden folgende personenbezogene Daten an Usercentrics übertragen:

  • Ihre Einwilligung(en) bzw. der Widerruf Ihrer Einwilligung(en),
  • IP-Adresse Ihres Endgeräts,
  • Informationen zum verwendeten Betriebssystem und Browser,
  • Informationen zum verwendeten Endgerät,
  • Zeitpunkt Ihres Besuchs auf der Webseite.

Usercentrics speichert die übertragenen Daten auf einem Google Cloud Server mit Sitz in der EU (Brüssel, Frankfurt am Main).

Um die erteilten Einwilligung(en) bzw. deren Widerruf Ihrer Person zuordnen zu können, speichert Usercentrics einen Cookie in Ihrem Browser. Die so erfassten Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Protokollierung benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der rechtssicheren Dokumentation und Nachweisbarkeit von Einwilligungen, der Aussteuerung von Marketing-Maßnahmen auf Basis der erteilten Zustimmung sowie der Optimierung der Zustimmungsquoten.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Usercentrics, abrufbar unter https://usercentrics.com/de/datenschutzerklaerung/.

6.3 Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Cookies

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Cookies, sofern diese nicht unbedingt erforderlich sind (siehe hierzu Ziffer 5.5.1), jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

6.4 Deaktivierung sämtlicher Cookies

Sie haben zudem jederzeit die Möglichkeit, Cookies generell in Ihrem Browser zu deaktivieren. Dadurch wird das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindert und führt dazu, dass Sie jedes Mal gefragt werden, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind.

Bastei Lübbe weist allerdings darauf hin, dass die generelle Deaktivierung von Cookies zu Funktionseinschränkungen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite führen kann.

6.5 Arten von Cookies im Einzelnen

Je nach Verwendungszweck und Funktion werden Cookies in die folgenden Kategorien unterteilt:

  1. Unbedingt erforderliche Cookies
  2. Funktionale Cookies
  3. Performance Cookies

Bastei Lübbe informiert Sie nachfolgend im Einzelnen über die verschiedenen Arten von Cookies und welche Cookies – gegebenenfalls nach Ihrer Einwilligung – jeweils gesetzt und genutzt werden.

6.5.1 Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie diese Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies werden ausschließlich von Bastei Lübbe verwendet und sind deshalb First Party Cookies. Das bedeutet, dass sämtliche Informationen, die in den Cookies gespeichert sind, an diese Webseite zurückgespielt werden.

Die Nutzung von unbedingt erforderlichen Cookies auf dieser Webseite ist ohne Ihre Einwilligung möglich und zulässig. Aus diesem Grund können unbedingt erforderliche Cookies auch nicht einzeln de- bzw. aktiviert werden. Allerdings haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Cookies generell in Ihrem Browser zu deaktivieren. Dies kann allerdings zu Funktionseinschränkungen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite führen.

Rechtsgrundlagen für die Nutzung der unbedingt erforderlichen Cookies sind Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung) bzw. Art 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf dem berechtigten und überwiegenden Interesse von Bastei Lübbe an der technisch reibungslosen Bereitstellung dieser Webseite und der über diese angebotenen Funktionalitäten).

6.5.2 Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen dieser Webseite, bereits getätigte Angaben (wie z.B. Name oder E-Mail-Adresse) zu speichern und Ihnen darauf basierend verbesserte und persönlichere Funktionen anzubieten. Diese Cookies sammelt und speichert Bastei Lübbe ausschließlich in der Weise, dass Ihr Kundeverhalten auf anderen Webseiten nicht verfolgt werden kann.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der funktionalen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Funktionalen Cookies

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Funktionalen Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

6.5.3 Performance Cookies

Performance Cookies sammeln aggregierte Informationen darüber, wie diese Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen Bastei Lübbe zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten dieser Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Kunde besonders interessieren. Im Einzelnen erfasst Bastei Lübbe insbesondere die Anzahl der Zugriffe auf eine Seite, die Anzahl der aufgerufenen Unterseiten, die auf dieser Webseite verbrachte Zeit, die Reihenfolge der besuchten Seiten, welche Suchbegriffe Sie zu Bastei Lübbe geführt haben, das Land, die Region und ggf. die Stadt, aus der der Zugriff erfolgt, sowie den Anteil von mobilen Endgeräten, die auf diese Webseite zugreifen. Ferner erfasst Bastei Lübbe Bewegungen, „Klicks“ und das Scrollen mit der Computermaus, um zu verstehen, welche Bereiche dieser Webseite die Kunde besonders interessieren. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine Identifikation des Kunden zulassen. Die gesammelten Informationen sind aggregiert und ermöglichen Bastei Lübbe keinen unmittelbaren Rückschluss auf Ihre Person. Sie dienen allein dazu, Statistiken zu erstellen, um die Inhalte dieser Webseite gezielter auf die Bedürfnisse der Kunde abzustimmen, das Kundenerlebnis zu verbessern und das Angebot von Bastei Lübbe zu optimieren.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Performance Cookies ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Datenübermittlung in die USA

Die für diese Performancezwecke erforderlichen Dienste übermitteln Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite in die USA. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Es gibt auch keine sonstigen geeigneten Garantien, durchsetzbaren Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zum Schutz Ihrer Daten in den USA. Damit besteht das Risiko, dass Ihre Daten bei den eingeschalteten US-Dienstleistern nicht in der gleichen Weise geschützt sind, wie es in der Europäischen Union der Fall ist. Die Aktivierung der Dienste und die damit verbundene Übermittlung Ihrer Daten in die USA erfolgt daher nur auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erklärten Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Performance Cookies im Einzelnen:

a. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC., mit Headquarter in der 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet diese Performance Cookies, die im Falle Ihrer Einwilligung auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung "anonymizeIp()" auf dieser Plattform wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Plattform zusammenzustellen und um weitere mit der Plattformnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Bastei Lübbe nutzt Google Analytics, um die Nutzung dieser Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken kann Bastei Lübbe ihr Angebot verbessern und für Sie als Kunde interessanter ausgestalten.

Informationen von Google für Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) können unter folgender Adresse angefragt werden: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001, E-Mail: support-deutschland@google.com.

Kundenbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: https://policies.google.com/?hl=de&gl=de
Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Bastei Lübbe weist darauf hin, dass der Cookie von Google Analytics eine Speicherdauer von 14 Monaten hat.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies:

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können zudem die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Bastei Lübbe weist Sie allerdings darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung und Übermittlung der auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

b. Google Tag Manager

Aus Gründen der Transparenz weisen wir darauf hin, dass Bastei Lübbe den Google Tag Manager nutzt. Der Google Tag Manager erfasst selbst keine personenbezogenen Daten. Der Tag Manager erleichtert uns die Einbindung und Verwaltung unserer Tags. Tags sind kleine Codeelemente, die unter anderem dazu dienen, Traffic und Besucherverhalten zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen, Remarketing und die Ausrichtung auf Zielgruppen einzurichten und Webseiten zu testen und zu optimieren. Weitere Informationen zum Google Tag Manager finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies:

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Wir nutzen den Tag Manager u.a. für die Marketing- und Remarketing-Dienste von The Trade Desk (siehe unter 5.4.4 c) bb)). Wenn Sie dort eine Deaktivierung vorgenommen haben, wird diese Deaktivierung vom Google Tag Manager berücksichtigt.

c. Einsatz des AddThis Sharingdienstes

Bastei Lübbe verwendet auf der Webseite Plugins des Dienstes Addthis. Anbieter ist die AddThis LLC, 1595 Spring Hill Rd, Suite 300, Vienna, VA 22182, USA (nachfolgend „AddThis“).

Im Falle Ihrer Einwilligung bietet AddThis Ihnen die Möglichkeit, die von Ihnen aufgerufene Webseite mit anderen Internetnutzern per E-Mail oder in sozialen Netzwerken zu teilen. Die Plugins erkennen Sie an den auf Teilen unserer Webseite eingebundenen „Facebook“, „Instagram“ und „Twitter“-Schaltflächen. Darüber hinaus stellt uns AddThis Werkzeuge bereit, die helfen sollen, die Nutzung der unserer Webseite zu analysieren und zu verbessern oder eine direkte Nutzeransprache zu ermöglichen.

Dabei setzt AddThis auch Cookies und web beacons (kleine Grafiken, „Zählpixel“, die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdateianalyse ermöglichen) ein.

Wenn Sie ein AddThis-Plugin nutzen, baut Ihr Internet-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von AddThis und ggf. dem gewählten sozialen Netzwerk auf. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an AddThis übertragen und dort verarbeitet. Sofern Sie Inhalte unserer Webseite an soziale Netzwerke senden, kann eine Verbindung zwischen dem Besuch der Website und Ihrem Nutzerprofil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk hergestellt werden.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies:

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von AddThis beziehen. Dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei AddThis erhoben und gespeichert werden: http://www.addthis.com/privacy/opt-out.

7. Inhalte Dritter

Das Internet lebt von Verbindungen. Aus diesem Grund finden Sie auf unserer Webseite nicht nur unsere eigenen Inhalte. Wir haben auch Inhalte Dritter eingebunden, um unsere Webseite besser, interessanter und für Sie relevanter zu machen. Wenn Sie eine unserer Seiten mit solchen Drittinhalten aufrufen, stellt Ihnen Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Anbieters her und ruft die Inhalte dort ab, um sie Ihnen anzuzeigen.

a. YouTube

Diese Webseite blendet Inhalte der von Google betriebenen Seite YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, eine Tochtergesellschaft von Google.

Wenn Sie eine unserer Seiten mit YouTube-Inhalten besuchen, stellt Ihr Browser im Falle Ihrer Einwilligung eine direkte Verbindung zu den Servern von YouTube her und ruft die Inhalte dort ab, um sie Ihnen anzuzeigen.

Bei der Einbindung von YouTube-Inhalten kommuniziert Ihr Browser mit einem Server von YouTube in den USA, der dabei den entsprechenden Abruf der Inhalte durch Ihren Browser erfassen kann.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube (als Google-Tochtergesellschaft) unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung der Marketing Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

b. Google reCaptcha

Sogenannte „Captchas“ sind eine Sicherheitsfunktion unserer Website, mit der festgestellt wird, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe macht. Wir nutzen hierfür den Dienst „reCAPTCHA“ von Anbieter der Google Fonts ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Beim Besuch einer Seite mit Eingabe-Möglichkeiten übermitteln wir Informationen zu Ihrem Zugriff an den reCAPTCHA-Dienst. Dieser prüft insbesondere anhand folgender Informationen, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind:

  • Die IP-Adresse Ihres Endgeräts
  • Referrer (Adresse der Bastei Lübbe Webseite, auf der das Captcha verwendet wird)
  • Informationen über den von Ihnen eingesetzten Browser (z.B. Browsertyp und -version, Bildschirmauflösung, Sprache, installierte Plugins, Uhrzeit und Datum)
  • Sofern Sie bei Google angemeldet und eingeloggt sind ihr Google-Account,
  • Ihr Surf-Verhalten auf Webseiten
  • Ihr Eingabeverhalten (z.B. Ihre Mausbewegungen auf den reCAPTCHA-Flächen)
  • Gegebenenfalls Ihre Antworten auf kleine Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen.

Die im Zusammenhang mit diesem Werkzeug verwendeten Cookies haben eine Speicherdauer von bis zu 6 Monaten.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google und den Nutzungsbedingungen der Google-Dienste.

8. Einsatz externer Dienstleister

Für den Betrieb dieser Webseite werden externe Dienstleister mit der Datenverarbeitung (z.B. für die Speicherung von Daten in Rechenzentren) beauftragt. Soweit erforderlich, verarbeiten diese Dienstleister dabei auch personenbezogene Daten. Die Dienstleister werden von Bastei Lübbe sorgfältig ausgewählt und überwacht. Sie verarbeiten die Daten ausschließlich nach den Weisungen von Bastei Lübbe und sind ebenfalls an diese Datenschutzerklärung gebunden.

9. Speicherdauer

Personenbezogene Daten werden von Bastei Lübbe nur so lange aufbewahrt, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist, bzw. wie es die vom Gesetzgeber vorgegeben Aufbewahrungsfristen vorsehen. Soweit es hierin nicht anders beschrieben ist, werden von Ihnen angegebene Daten spätestens nach dem Ablauf eventuell einschlägiger handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen nach sechs bzw. zehn Jahren gelöscht. Automatisch erfasste Daten im Sinne von 4.1 werden spätestens nach Ablauf von 7 Tagen gelöscht oder anonymisiert.

10. Widerspruch

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO verarbeitet (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen aufgrund einer durchgeführten Interessenabwägung), steht Ihnen das Recht zu, unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um den Widerspruch zu erklären, können Sie Bastei Lübbe eine E-Mail an datenschutz@luebbe.de senden.

11. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber Bastei Lübbe folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Bastei Lübbe zu beschweren.

12. Fragen

Bei Fragen und Anregungen zum Datenschutz, können Sie sich jederzeit an Bastei Lübbe wenden.

Unsere Kontaktdaten:

Bastei Lübbe AG
Schanzenstraße 6-20
51063 Köln.

E-Mail: datenschutz@luebbe.de

Stand: März 2021