Cover-Bild Bewegende Begegnung. Rencontre interpellante

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

37,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Theologischer Verlag Zürich
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 368
  • Ersterscheinung: 15.01.2020
  • ISBN: 9783290182625
Pierre Bühler

Bewegende Begegnung. Rencontre interpellante

Aufsätze, Einmischungen, Predigten. Articles, interventions, prédications
Lucie Kaennel (Herausgeber), Andreas Mauz (Herausgeber), Franzisca Pilgram-Frühauf (Herausgeber)

Die Theologie des Zürcher Systematikers Pierre Bühler zielt ganz auf Begegnung, die in einem hermeneutischen Sinn in ständiger Bewegung ist. Dieses Grundmotiv zeigt sich ebenso in der akademischen Tätigkeit des Autors – exemplarisch dokumentiert durch eine Auswahl von Aufsätzen – wie für seine vielfältigen Einmischungen in kirchen- und gesellschaftspolitische Debatten. Nebst diesen (kirchen-)politischen Stellungnahmen illustriert der Band durch ausgewählte und bislang meist ungedruckte Predigten auch seine kirchliche Arbeit im engeren Sinn.
Dieses Buch zum 70. Geburtstag Pierre Bühlers zeigt den geübten Grenzgänger in all seinen Facetten: zwischen deutschsprachiger und französischsprachiger Theologie, Kirche und Politik.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.