Cover-Bild Das neue große Tortenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

22,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Stocker, L
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Kochen, Essen und Trinken
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Seitenzahl: 144
  • Ersterscheinung: 26.08.2022
  • ISBN: 9783702020354

Das neue große Tortenbuch

Moderne Trends & bewährte Klassiker
Irmtraud Weishaupt-Orthofer (Herausgeber)

Feste und Feiertage ohne Torte? Undenkbar! Ob ein bekannter Tortenklassiker oder eine moderne Trendtorte die süße Krönung eines feierlichen Anlasses sein soll, hängt von persönlichen Vorlieben ab. Denn bei der Vielfalt an verschiedenen Köstlichkeiten im neuen großen Tortenbuch ist garantiert für jeden Anlass und jeden Geschmack das perfekte süße Kunstwerk dabei.
Die Auswahl an klassischen Tortenträumen, die schon Großmutter zu feierlichen Gelegenheiten gebacken hat, erstreckt sich von der berühmten „Sacher“ bis zur „Schwarzwälder Kirsch“, von der Dobos- bis zur Linzertorte. Die vielen modernen Kreationen wie eine Torte in Kerzenform, eine Skipisten- oder eine Doppelherztorte werden ebenso für Bewunderung sorgen wie eine liebevoll dekorierte Oster-, Weihnachts- oder Muttertagstorte. Creme- oder Obstorten, glasierte oder mit Fondant eingedeckte, kunstvoll verzierte oder ganz einfache Torten ohne Backen – hier finden sich alle Schwierigkeitsgrade, wobei auch herausfordernde Torten mit detaillierten Anleitungsbildern und Beschreibungen selbst von Anfängern nachgebacken werden können!
Der einleitende Teil beschreibt Grundlegendes rund um das Thema Torten: Welche Geräte und Utensilien erleichtern die Arbeit? Was sind die Klassiker unter den Tortenböden, Cremen und Glasuren? Mit welchen „Verschönerungstechniken“ (glasieren, einstreichen, eindecken etc.) wird die Torte zum Meisterwerk?
Dieses neue große Tortenbuch, mit den beliebtesten Rezepten aus dem Magazin „Kochen & Küche“, bietet für jeden etwas und wird versierte Hobbybäcker ebenso wie Anfänger begeistern.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei katze102 in einem Regal.
  • katze102 hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.11.2022

schöne Auswahl an Klassikern, verflossenen Modetorten und modernen, neuen Rezepten

0

Das großformatige Tortenbuch beginnt mit einer Einführung ins Backen, in der unter anderem Küchenhelfer und Geräte, Zutaten und Grundlagenwissen vorgestellt werden. Unterteilt wurden die Rezepte in fünf ...

Das großformatige Tortenbuch beginnt mit einer Einführung ins Backen, in der unter anderem Küchenhelfer und Geräte, Zutaten und Grundlagenwissen vorgestellt werden. Unterteilt wurden die Rezepte in fünf Kapitel:

In Tortenklassiker findet man unter anderem die Rezepte für Sacher-, Linzer- oder Kardinalstorte, in „Cremetorten“ beispielsweise für Raffaelo-, Gefüllte Nuss-, Schokoladentorte oder Cappucchino-Kartoffel-Torte, in „Fruchtige Torten“ auch für Erdbeer-Mohn-, Pfirsich-Melba-Knusper-, Pflaumen-Topfen- oder Baisertorte, in „Einfache Torten“ unter anderem Kokos-Rhabarber-Torte ohne Backen, Zitronen-Omelette-Torte, Schokoladentorte mit Erndnussbutter oder Walnuss-Baiser-Torte aus Vollkornmehl. Das letzte Kapitel widmet sich Festlichen Torten; enthalten sind verschiedene Oster-, Muttertags und Hochzeitstorten oder festlichen wie Eierlikörtorte mit Mascarino-Beeren-Creme oder Schneemann-Skipistentorte.

Die Mischung der verschiedenen Rezepte finde ich gelungen; jedes Rezept enthält ein Foto der fertigen Torte, wurde gut erklärt und lässt sich dementsprechend nacharbeiten. Unter den Rezepten finden sich etliche Klassiker sowie Modetorten der letzten drei Jahrzehnte, aber auch ganz neue und moderne Rezepte, die ich hier das erste Mal gesehen und gelesen habe; bei manchen von ihnen handelt es sich um Neuinterpretationen. Die Fotos zeigen die fertigen Torten sehr schön dekoriert, manchmal durch Tipss zur Abwandlung ergänzt.