Aktionen

Rätseln, voten, testen - mach mit!

Auf dieser Seite findest du jeden Monat ein neues Quiz, einen Test, ein Voting oder eine Umfrage rund um den LYX Verlag und seine Bücher. Teste dein Wissen und hilf uns mit deiner Meinung zu den verschiedensten LYX Themen!

Zu welchem LYX-Roman würdest du dir eine Verfilmung wünschen?

Lasst uns diesen Monat doch mal wünsch-dir-was spielen und ein bisschen träumen: Stell dir vor, du könntest darüber bestimmen, welcher der LYX-Romane verfilmt wird - welches Buch oder welche Reihe würdest du wählen und warum? Mit wem würdest du die Rollen besetzen? Hättest du sogar eine Idee für einen geeigneten Regisseur? Würdest du ganz nah an der Buchvorlage bleiben oder lieber noch ein paar andere Akzente setzen?

Wir sind gespannt auf deine Antworten!

Welchen LYX-Roman würdest du gerne verfilmen?

Welchen LYX-Roman würdest du gerne verfilmen?

Eure Antworten

Profilbild von WriteReadPassion

WriteReadPassion

Mitglied seit 03.02.2018

In Büchern zu lesen bedeutet zu träumen ... ... Reich bestückte Scheichin mit vielseiteigen Harem.

Veröffentlicht am 01.05.2019 um 11:34 Uhr

Boah … ernsthaft :-o Nur ein Buch???? Eine Reihe???? Das ist ja überhaupt nicht fies!


Ich habe mal bei meinen absoluten Empfehlungen geschaut, sonst geht das überhaupt nicht …


Da springt mir Paper Swan - Ich will dich nicht lieben von Leylah Attar ins Auge.

Ich vergebe selten fünf Sterne, bin sehr kritisch und habe auch nicht viele diskutierlose Empfehlungen, aber das Buch schlägt wirklich ein wie eine Bombe voll Liebe, Drama, Trauer, Thriller, Spannung … Ich finde es sehr schade, dass es keine Reihe geworden ist, obwohl ich abgeschlossene Bücher etwas lieber mag. Die langen Wartezeiten auf die nächsten Bände sind manchmal richtig frech mit 1 bis 1 1/2 Jahren!!!


Die Verfilmung müsste aber so nah wie möglich am Buch bleiben, sonst befürchte ich, es wird eine Abklatsch-Verfilmung.


Die Hauptrolle der Sky würde gut zu Saoirse Ronan (sie kann alles spielen, ich kann bei ihr einfach nicht wegschauen) und zu Emily VanCamp passen. Beide sind sehr wandlungsfähig, haben eine starke Persönlichkeit, können aber auch ihre sanften Seiten zeigen.

Für Damian ist es schwerer, jemanden zu finden, der diese Düsternis und Verletzlichkeit ausstrahlt … Colin Farrell wäre die perfekte Besetzung, ist aber für diese Rolle zu alt. Die Hautrolle des Damian wäre wahrscheinlich ideal für Christopher „Kit“ Harington (geht gerade so noch mit dem Alter). Er hat eine schöne Mischung der gesuchten Komponenten.


Regie würde hier Saul Dibb, Jay Russel, Francis Lawrence, Ang Lee, Danis Tanović, Anthony Minghella oder Peter Jackson führen. Sie alle bringen eine tolle Atmosphäre in den Filmen wider, die einen nicht nachlässt und Gänsehaut verbreitet. So jemanden braucht die Geschichte.

Profilbild von claudi-1963

claudi-1963

Mitglied seit 15.08.2016

Lebe jeden Tag so, als ob du dein ganzes Leben lang nur für diesen einen Tag gelebt hättest.

Veröffentlicht am 02.05.2019 um 14:40 Uhr

Ich würde sehr gerne die "SAVE" Reihe von Mona Kasten verfilmen, ich finde sie wären genau das richtige für Filme.
Besonders weil sie auch so einen regen Anklang bei den Lesern hatten.Und ich finde das sie bei weitem besser wären wie die Shades of Grey verfilmungen.

Gut gefallen würde mir aber auch die "Briar Creek" Reihe von Olivia Miles, ich liebe diese kleinen amerikanischen Städte, wo jeder jeden kennt und man sich gegenseitig hilft.

Profilbild von KallistoMorgenstern

KallistoMorgenstern

Mitglied seit 28.03.2017

Veröffentlicht am 02.05.2019 um 15:01 Uhr

Ich wäre ja für Irresistible - Ein Baby kommt selten allein (Shameless 1)von Lex Martin
^^

Profilbild von BabsS

BabsS

Mitglied seit 03.05.2018

Bücher schaffen die Möglichkeit- verschiedenste Leben zu leben.Ich bin öfters: kämpfende Prinzessin.

Veröffentlicht am 02.05.2019 um 17:20 Uhr

ALL IN- Reihe von Emma Scott unbedingt!! Das wäre so cool - ICH WÜRDE SO AUSFLIPPEN, WENN ES VERFILMT WERDEN WÜRDE.
Traurig und voller Liebe :D

Platzhalter für Profilbild

kiwi811

Mitglied seit 10.05.2016

Veröffentlicht am 02.05.2019 um 18:38 Uhr

Ich würde "Eine Familie in Deutschlang" von Peter Prange verfilmen. Das habe ich gerade gelesen und warte sehnsüchtig auf Teil 2. Über die Schauspieler oder den Regisseur kann ich nichts sagen, ich denke, das können die entsprechenden Leute besser als ich.

Profilbild von Buch_traeumerin

Buch_traeumerin

Mitglied seit 02.05.2019

Veröffentlicht am 02.05.2019 um 20:32 Uhr

Das ist echt mies, bei nur einem Buch ? hmm ? ich würde glaub ich Silver Swan nehmen, weil dass doch schon ein wenig abgedreht ist ?

Profilbild von jackiherzi

jackiherzi

Mitglied seit 04.10.2016

If a book is well written, I always find it too short.

Veröffentlicht am 02.05.2019 um 21:39 Uhr

Ich stelle mir die "Bourbon King"-Reihe als Serie total cool vor! :)

Platzhalter für Profilbild

alex27101977

Mitglied seit 03.05.2018

Veröffentlicht am 03.05.2019 um 07:24 Uhr

Eine Verfilmung von SAVE ME wäre der absolute Burner

Platzhalter für Profilbild

BuchwurmMarie

Mitglied seit 23.03.2018

Veröffentlicht am 03.05.2019 um 08:38 Uhr

Save me fände ich ebenfalls klasse

Profilbild von vicky_1990

vicky_1990

Mitglied seit 16.08.2016

Veröffentlicht am 03.05.2019 um 10:07 Uhr

Boah, nur eine Reihe?

Ich schwanke zwischen zwei Autorinnen!

Entweder Sarina Bowen mit 'The Ivy Years' oder Richelle Mead mit 'Bloodlines' - wobei da dann erstmal die 'Vampire Acadamy' ganz umgesetzt werden müsste - ich würde daraus aber statt dem Film eine Serie machen - klappt bestimmt besser! Und die Schauspiele austauschen, diese haben leider gar nicht gepasst - sorry!