Platzhalter für Profilbild

Mogni

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Mogni ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Mogni über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.12.2021

Kann der schlimmste Tag deines Leben ein Geschenk vom Schicksal sein

Liebe unverhofft
0

🏈Es ist das 3 Buch was ich von @martinagerke lesen und die andern waren auch schon richtig gut, aber das war noch besser, ich war schon ab der ersten Seite am mitfiebern. Denn es ist mit so viel Witz, ...

🏈Es ist das 3 Buch was ich von @martinagerke lesen und die andern waren auch schon richtig gut, aber das war noch besser, ich war schon ab der ersten Seite am mitfiebern. Denn es ist mit so viel Witz, Spaß und Emotionen gefühlt.

🏈 Kurzbeschreibung;
Stellt euch vor, eure Hochzeit verplatzt, du betrinkst dich, wachst meilenweit von zuhause auf, liegst auf einer Parkbank, natürlich noch im Hochzeitskleid und vor dir steht der hübscheste Kerl deines Leben. Dank des Alkohols kot.. du ihn erst mal an... So fängst Ellas schlimmste Tag im Leben an, aber das Schicksal hat bessere Karten, sie findet eine beste Freundin, einen Job und der hübsche Kerl läuft ihr immer wieder über den Weg, denn Nick kann Ella einfach nicht vergessen. Dabei ist der Exfootballspieler ein Frauenheld hoch zehn....

🏈Meine Meinung:
Cover ist schlicht aber schick, ich mag es auf jeden Fall.
Die Charaktere sind einfach mega charismatischen, nicht nur die Hauptpersonen, sondern auch die Nebenfiguren. Ich finde sie wirken sehr real, denn auch die Bösewichte, sind nicht böseartig, sondern es steckt mehr dahinter. Denn das Leben ist halt nicht schwarz- weiß.
Ich hab das Buch regelrecht verschlungen und es mit daran schuld, dass ich meinen Koffer morgens vor der Abfahrt packen musste, denn ich konnte es nicht aus der Hand legen. Ich hab ein paar laut aufgelacht, aber auch manchen Stellen den Kopf geschüttelt.
Das Buch bekommt klare 🏈🏈🏈🏈🏈 von 5 und ich hoffe, dass es eine Fortsetzung gibt, denn es gibt da so eine Cafebesitzerin, die hat auch die große Liebe verdient.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.11.2021

Abschluss einer mega Reihe

Wandere auf unerforschten Pfaden
0

🐋Ich liebe diese Reihe und war happy, dass ich dank lovelybooks den 3 Teil lesen durfte.

🐋Kurzbeschreibung:
Yuma Solano ist auf der Flucht – vor der Angst. In Tofino kommt sie endlich zur Ruhe und mit ...

🐋Ich liebe diese Reihe und war happy, dass ich dank lovelybooks den 3 Teil lesen durfte.

🐋Kurzbeschreibung:
Yuma Solano ist auf der Flucht – vor der Angst. In Tofino kommt sie endlich zur Ruhe und mit der Entspannung kehrt nach Jahren auch ihre Kreativität zurück. Schiffe, Wellen und Wale bevölkern ihr Skizzenbuch – und eines Tages auch die seelenvollsten Augen, die sie jemals gesehen hat.
Die gehören Nalu Kalakaoa. Der hawaiianische Seebär weiß auf den ersten Blick, dass Yuma sein Schicksal ist, doch mit ihrer Geheimnistuerei kann er nicht umgehen. Seine eigenen Narben trägt er offen und mit eindrucksvollen Tätowierungen verziert...

🐋Meine Meinung:
Die Cover sind am sich schlicht behalten, aber ziehen einen daher an und durch die Wiedererkennung. Man sieht sie und weiß aus welche Feder zu stammen und ehrlich gesagt, weiss ich bei @Charlottetaylor, dass es nur gut sein kann.
Denn sie schafft es mit ihren flüssigen Schreibstil, dass man die Landschaften vor sich sieht und auch bringt sie einen die Gefühle rüber. Ich war mitten in der Geschichte, ab der ersten Seite und wünschte mich mit aufs Boot oder ein Teil dieses Team zu sein und dazu gesagt, Wasser ist wirklich nicht mein Element.
Diese Reihe hat einen bisschen Zauber in der Geschichte oder sollen wir es Schicksal nennen? Die Menschen finden und erkennen ihre Seelenverwandten, denn es gibt auch so genannten Seelenschwestern oder hat die große Liebe.
So ist es bei Yuma und Nalu, sie erkennen die Verbundenheit sofort, ohne ein Wort miteinander zu reden und auf der Entfernung konnten sie den andern nicht mal genau studieren, aber es war sofort was da. Aber beide haben ihr Päckchen aus der Vergangenheit zu tragen und diese sind verschieden groß, bei manchen sind es halt Container.
Es war schön Charakter aus den vorherigen Bänder zu treffen, aber man kommt auch als Quereinsteiger in die Geschichte. Ich selber hab auch mit Teil 2 angefangen und Tipp : Teil 1 gibt es bei Deezer. Aber auch die Figuren aus diesen Teil waren einfach nur Herzenmenschen, aber mein persönlicher Star ist jemand auf vier Pfoten.
Bis jetzt hab ich NUR Delphine in der freien Wildbahn gesehen und Wale würden mich auch reizen. Ich hoffe, es ergibt sich mal. Seufz!
Diese Reihe lässt einen träumen und schwärmen.

🐋Fazit:
Wer die Reihe noch nicht kennt, sollte es schnell nachholen, denn alle drei Teile haben je ihre 🐋🐋🐋🐋🐋 von 5 verdient.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.11.2021

Das ist ein Lesemuss!

Ein zauberhafter Weihnachtswunsch
0

⛄st das Cover nicht mega? Hab es gesehen und dachte nur meins, zum Glück sah die Glücksfee bei lovelybooks es genauso. Es ist das 3 Buch welches ich von der Autorin lese, sie sind total verschiedene, ...

⛄st das Cover nicht mega? Hab es gesehen und dachte nur meins, zum Glück sah die Glücksfee bei lovelybooks es genauso. Es ist das 3 Buch welches ich von der Autorin lese, sie sind total verschiedene, aber @janifriese schafft es, dass ich ab der ersten Seite in eine andere Welt abtauche. Sie verpackt immer wieder ernste Themen in eine Geschichte, die einen schmunzeln lässt, mit viel Gefühl und man denkt nach.

☃️ Kurzbeschreibung:
Denn was macht uns aus? Es ist unser Herz (Wesen) und dies ist geprägt durch Erinnerungen, aber was passiert, wenn diese Erinnerungen nach und nach weg brechen? Man nicht mehr weiß, wie man an Ort gekommen ist oder wer die Menschen um einen sind. Dies ist bei Demenz leider so.
Bei Lillybeth ist es erst am Anfang und das Schicksal führt sie zu Thilda, diese nimmt sie bei sich und ihren Sohn für eine Nacht auf. Und es war Liebe auf den ersten Blick bei ihnen und Lillybeth weiss auch den perfekten Mann für Thilda: Nicolas, ihr Enkel aber leider ist dieser schon verlobt. So versucht dieses süsse "Oma" alles um ihr Traumpaar zusammen zu bekommen und dabei auch noch Thildas Weihnachtsphobie aufzulösen. Denn diese versucht Weihnachten zu verdrängen, denn es bringt nur schmerzhafte Erinnerungen.

⛄ Meine Meinung:
Ich kann euch nur sagen, dass ich traurig war, als ich es zur Seite legen musste, denn die Geschichte ist mega schön. Es war ein Hauch Märchen, denn es gibt einen Prinzen und indirekt eine gute Fee (Lillybeth), sie bringt Liebe ins Leben von Thilda und nimmt Fluch von der Familie.
Alle Charaktere (außer die Verlobte) sind echt Herzenmenschen und Geschichte zeigt einem ein bisschen den Verlauf einer Demenz, denn es kann jeden treffen.
Ich lese im Moment recht viele Weihnachtsbücher, aber ich bin mir sicher, dass dieses eins der besten von 2021 sein wird. Kann da einfach nur⛄⛄⛄⛄⛄ von 5 geben.
Es ist eine 100% Leseempfehlung und ihr werdet es lieben, da bin ich mir sicher.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.11.2021

Der Grinch landet in seiner persönlichen Hölle

BlueChristMess
0

🌲Was passiert mit dem Grinch, wenn er in seine persönlichen Hölle landet?
Lex hasst Weihnachten und muss auf Zeit als Polizeichef in Carol Bay aushelfen, war nicht sein Wunsch, aber manchmal hat man es ...

🌲Was passiert mit dem Grinch, wenn er in seine persönlichen Hölle landet?
Lex hasst Weihnachten und muss auf Zeit als Polizeichef in Carol Bay aushelfen, war nicht sein Wunsch, aber manchmal hat man es nicht in der Hand. Aber was soll in den 6 Wochen schon großartiges passieren, wäre da nicht Ivy. Denn sie führt 2 Leben, eins als Polizistin und nebenbei schreibt sie heisse Liebesromane. Leider kommt ihr Doppelleben an Lex ersten Tag raus. Das ihr Geheimnis auffliegt, wenn genau der Mann vor ihr steht, der genau ihren Kopfkino entspricht, ist nicht hilfreich....

🌲 Meine Meinung:
Ich brauchte ein paar Seiten bis um ins Buch zu kommen, es ist im Wechsel aus der Sicht von Lex und Ivy geschrieben, aber nicht Kapitel für Kapitel. Sondern es springt so immer hin und her. Nach dem ersten 3 Seiten war ich aber Mitten in der Weihnachtswelt und würde am liebsten sofort schmücken, aber muss noch eine Woche warten.
Die Charaktere sind klasse ausgearbeitet, ich möchte Ivy von der ersten Minute an. Sie ist taff, frech und lässt sich nicht unterbuttern in dieser Männerwelt. Das sie ihr Doppelleben lieber für sich behalten hätte, kann ich verstehen, denn ist möchte nicht in den Köpfen der Menschen gucken, wenn sie wissen die Polizistin die einen gerade einen Strafzettel ausfüllt, schreibt in ihre Freizeit wilde Bettgeschichten. Sie hat Angst darauf reduziert zu werden und nicht mehr voll genommen zu werden.
Bei Lex fragt man sich, was ist bei ihm verkehrt gelaufen, dass er Weihnachten so hasst. Aber man merkt nach nach bröckelt diese Fassade auch.
@meganmcgary hat einfach einen flüssigen Schreibstil und mein Kopfkino hat auf Hochtouren gearbeitet und ich hätte gerne dies Jahr Schnee. Man merkt, dass die Autorin gut recherchiert hat und Ahnung von der Materie hat.
Klar, denken jetzt viele das ist eine typische Weihnachtsgeschichte, klar werden manche Klischees abgedeckt, aber es steckt mehr drin. Dann euch verraten, dass es auch spannend wird und damit meine ich nicht nur die Flirtversuche von unsern 2 Hauptfiguren, denn es gibt auch Diebstähle und Ivy begeht einige Dienstverstösse.

🌲 Fazit: Wer so langsam in Weihnachtsstimmung kommen möchte, sollte nach Carol Bay reisen, das Buch hat seine 🦮🦮🦮🦮🦮 von 5 verdient.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.11.2021

Das Buch macht Lust auf Weihnachten

Winter im kleinen Fördehaus
0

🌲Der liebe @Zeilenfluss hat mir das neue Buch von @evelykühne geschickt und ich hatte vorher schon Lust auf Weihnachten, aber jetzt so richtig. Möchte am liebsten schon alles schmücken, halte mich aber ...

🌲Der liebe @Zeilenfluss hat mir das neue Buch von @evelykühne geschickt und ich hatte vorher schon Lust auf Weihnachten, aber jetzt so richtig. Möchte am liebsten schon alles schmücken, halte mich aber zurück.

🌲Kurzbeschreibung;
Ausgerechnet zur Winterzeit wagt Mia einen Neuanfang – doch an der Ostsee warten nicht nur verschneite Strände auf sie, sondern auch ein Sturm der Gefühle. Als die Physiotherapeutin Mia vor den Scherben ihrer Ehe steht, kreuzt ein Jobangebot gerade zur rechten Zeit ihren Weg: An der Ostsee soll sie sich um Frederik Strothbergs widerspenstige Großmutter Elisabeth kümmern...

🌲Mein Meinung:
Das Cover mit der verschneiten Häuschen und dem Meer im Hintergrund lässt Mein Herz höher schlagen und wollte den einen Abend Kurz reinlesen. Ergebnis war die Uhr sagte mir, dass ich eigentlich schon mindestens 1 Stunde schlafen sollte, hab es widerwillig weggepackt.
Alle Personen sind liebevoll beschrieben, ich hab sie alle in mein Herz geschlossen, ausser Beatrice, sie ist für mich eine Hexe wie es im Buche steht. Aber scheinbar sind beide Brüder ihr verfallen, aber es scheint auch das Frederik Gefühl für Mia hat. Aber mal ist er mega lieb und aufmerksam, dann kommt ein Anruf der Hexe und er ist komplett verwandelt. Wie passt das zusammen?
Mia schafft es mit ihrer Herzlichkeit und Sturheit, dass auch widerspenstige Großmutter zahm wird und grosse Erfolge erzielt. Aber eigentlich ist ihr größter Wunsch Weihnachten mir der Familie zu feiern, ist die Frage, ob die Brüder schaffen ihren Streit zu vergessen. Oder vielleicht war auch alles anders als man dachte?

🌲Fazit:
Auf jeden Fall eine Kaufempfehlung, es lässt das Weihnachtsherz höher schlagen und hat recht viel Spannung mit im Gepäck.
🌲🌲🌲🌲🌲 von 5

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere