Profilbild von TinaWuppi

TinaWuppi

Lesejury-Mitglied
offline

TinaWuppi ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit TinaWuppi über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.05.2021

Im Auftrag Mord mit ganz viel Cookies

Das Geheimnis der Schokoladenkekse
0

Bei diesem Buch müsste man vorher eine Warnung rausgeben: "Achtung Cookie-Gefahr". Ein prima Cosy-Crime Buch für zwischendurch mit so tollen Rezepten für leckere Cookies, dass man schon beim Lesen süchtig ...

Bei diesem Buch müsste man vorher eine Warnung rausgeben: "Achtung Cookie-Gefahr". Ein prima Cosy-Crime Buch für zwischendurch mit so tollen Rezepten für leckere Cookies, dass man schon beim Lesen süchtig nach Plätzchen wird.
Das Cover des Buches ist wunderschön gestaltet und lädt ein zum direkten Einkauf im "Cookie Jar". Die Atmosphäre in der Geschichte, der Ort, sowie die Charaktere werden so detailverliebt beschrieben, dass der Leser sofort in die Story eintauchen kann. Man möchte auch Nachbar dort sein.
Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen. Man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Mordermittlung der Protagonistin Hannah ist zwar die Hauptgeschichte, aber hier fließt alles grandios ineinander über.
Hannah ist sehr mutig und der Spannungsfaden reißt nicht ab bis zum total überraschenden Ende und der Auflösung. Manch anderer Krimi könnte sich eine Scheibe abschneiden.
Da kann ich nur hoffen, dass es noch viele Fälle für Hannah gibt, die sie aufklären muss.
Das Buch kann ich jedem empfehlen, der gerne zwischendurch etwas leichte Kost und Unterhaltung zu sich nehmen möchte. Ein ganz klares positives: Ja

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Spannung
Veröffentlicht am 12.03.2021

Zauberhaftes Schottland mit Tinte, Siegel und Hochprozentigem

Tinte & Siegel
0

Ab und zu lese ich sehr gerne Fantasy.
Das Cover des Buches hat mich sofort in den Bann gezogen; wunderschön gestaltet und mit keltischen Symbolen umrahmt.
Der Protagonist ist Schotte, hat einen besonderen ...

Ab und zu lese ich sehr gerne Fantasy.
Das Cover des Buches hat mich sofort in den Bann gezogen; wunderschön gestaltet und mit keltischen Symbolen umrahmt.
Der Protagonist ist Schotte, hat einen besonderen Bart und liebt Hochprozentiges. Das ist genau meins, ebenso die Kelten und ihre Mythologie.
Al McBharrais schreibt mit besonderer Tinte magische Siegel. Seine Aufgabe ist es Wesen aus der Anderswelt in ihre Schranken zu weisen und wieder nach Hause zu schicken. Besonders Feenwesen sind nicht so nett wie sie aussehen und man gewöhnlich annimmt.
In dieser Geschichte geht es u. a. um Menschenhandel mit nicht menschlichen Wesen, Flüche und vieles mehr. Sehr humorvoll und wunderbar geschrieben möchte man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Auch die verschiedenen Figuren sind abwechslungsreich und charakterstark.

Das war das erste Buch dieses Autors, aber bestimmt nicht das Letzte, welches ich gelesen habe.
Ein besonderer Spaß, den ich jedem empfehlen kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere