Cover-Bild Die neue Landküche

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Christian München
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Seitenzahl: 224
  • Ersterscheinung: 27.03.2020
  • ISBN: 9783959614153
Tanja Major

Die neue Landküche

95 traditionelle Rezepte für jede Jahreszeit
Der echte Genuss vom Land – kochen Sie wie die Bauern früher und heute mit der Natur: Rhabarber, Radieschen und Rettich sind Frühlingsboten, im Herbst bieten Äpfel, Nüsse, Quitten und Zwetschgen Abwechslung auf dem Teller. Gespickt mit altem Wissen und Bauernweisheiten bieten diese traditionellen Rezepte aus allen Landstrichen Deutschlands – von Fläschknepp bis Fliederbeersuppe –eine Fundgrube für die moderne Landküche.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.04.2020

Traditionelle Rezepte, nix „neue Landküche“!

0

Nichts geht über eine gute Landküche! Nur was ist das eigentlich genau?

Autorin Tanja Major zeigt es uns mit 95 traditionellen Rezepten. Sie reist mit uns einmal quer durch die Jahreszeiten und somit ...

Nichts geht über eine gute Landküche! Nur was ist das eigentlich genau?

Autorin Tanja Major zeigt es uns mit 95 traditionellen Rezepten. Sie reist mit uns einmal quer durch die Jahreszeiten und somit sind wir wunderbar beschenkt worden als Leser mit authentischen Rezepten für jede Situation. Ebenso merkt man als Leser schnell das sie sich auch quer durch Deutschland getestet hat und ihre Favoriten in diesem Buch gesammelt hat. Vom Erzgebirge bis an die Nordsee, von Frühling bis Winter - hier wird jeder Hobbykoch glücklich. Die Rezepte sind sehr gut verständlich und mit ansprechenden Bildern untermalt. Das Lesebändchen sowie der feste Einband komplettieren das gesamte Werk sehr positiv. Einziger Kritikpunkt in meinen Augen ist der Buchtitel. Wieso „Die neue Landküche“ wenn es sich um traditionelle Rezepte handelt? Was ist an einem Schweinsbraten neu oder an Bohnensuppe mit Zwetschgenkuchen? Da dies etwas verwirrend für viele Leser sein wird, ziehe ich deshalb auch einen Punkt meiner Wertung ab und vergebe 4 von 5 Sterne hierfür.

  • Cover
  • Erzählstil