Profilbild von Kristall86

Kristall86

Lesejury Star
offline

Kristall86 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Kristall86 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.01.2021

Keine Offenbarung

Das Natur Notizbuch
0

Klappentext:
„Was war der erste Singvogel, den Sie in diesem Frühjahr hörten? Wann sahen Sie Ihren ersten Schmetterling des Sommers? Wann kam der erste Frost im Winter? Und wie war es im Jahr zuvor? Lassen ...

Klappentext:
„Was war der erste Singvogel, den Sie in diesem Frühjahr hörten? Wann sahen Sie Ihren ersten Schmetterling des Sommers? Wann kam der erste Frost im Winter? Und wie war es im Jahr zuvor? Lassen Sie sich einführen in die Kunst der Naturbeobachtung und führen Sie Ihr eigenes Naturtagebuch mit Platz für Aufzeichnungen von fünf Jahren. So werden Sie sensibel für die Veränderungen in Ihrer direkten Umgebung und verstehen mehr vom Geheimnis der Natur.“

Ich befasse mich schon seit langer Zeit mit den Geschehnissen unserer Vögel im heimischen Garten und notiere mir meine Beobachtungen akribisch in einem Naturkalender sowie in einem Vogelkalender. Ich hatte von diesem „Notizbuch“ hier viel erhofft, mir gedacht, es könnte eine Erweiterungen für meine Gedanken sein aber das ist es so nicht wirklich. Die Spalten für Eintragungen sind recht klein und das macht dann wenig Sinn. An sich ist es recht hübsch aufgemacht mit seinen Zeichnungen und kleinen Texten, aber es überzeugt mich nicht wirklich. Wenn ich am Jahresende meine Kalender hervor hole, habe ich das selbe Ergebnis und wesentlich mehr Platz für Eintragungen.
Hier kann ich nur 3 von 5 Sterne vergeben.

  • Cover
Veröffentlicht am 16.01.2021

Es war einmal...

Zauber der Vergänglichkeit
0

Klappentext:
„Sie wurden einst gebaut, um zu beeindrucken, sollten für die Ewigkeit bestehen: Kaiserpaläste und Adelshäuser, Luxushotels und Stadtvillen. Doch konnten sie im Lauf der Geschichte nicht bestehen. ...

Klappentext:
„Sie wurden einst gebaut, um zu beeindrucken, sollten für die Ewigkeit bestehen: Kaiserpaläste und Adelshäuser, Luxushotels und Stadtvillen. Doch konnten sie im Lauf der Geschichte nicht bestehen. Schuld waren politische Umwälzungen, wirtschaftliche Abschwünge, Grenzverschiebungen, natürliche und menschengemachte Katastrophen oder eine sich ändernde Baumode. Dennoch versprühen die Ruinen einen erhabenen Glanz – wie dieser Bildband beweist.“

Ich bin von diesem Buch richtig begeistert! Die Bilder und die Texte dazu, sind etwas ganz besonderes. Die Fotos zeigen eine gewisse Mystik aber auch,so empfinde ich es, auch Trauer. Einst wurden diese stattlichen Anwesen gebaut um den Menschen ein Dach über den Kopf zu geben und noch so viel mehr und nun? Nun vegetieren sie vor sich dahin und der Verfall ist da. Die Fotos sind kräftig und klar, zeigen Details und Feinheiten der Gebäude. Hier werden nicht nur verschiedene Baustile gezeigt, sondern auch Trends aufgefasst.
Michael Kerrigan hat hier ein echtes Schmuckstück geschaffen, welches mich sehr strak beeindruckt hat. 5 von 5 Sterne gibt es hier von mir.

  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 15.01.2021

Licht an!

Deutschland leuchtet
0

Klappentext:

“Wenn es dunkel wird in Deutschland, beginnt das einzigartige Spiel aus buntem Licht und Dunkelheit. Robert Grahn, einer der führenden Luftbildfotografen, bannt die kurzen Momente in gestochen ...

Klappentext:

“Wenn es dunkel wird in Deutschland, beginnt das einzigartige Spiel aus buntem Licht und Dunkelheit. Robert Grahn, einer der führenden Luftbildfotografen, bannt die kurzen Momente in gestochen scharfe Bilder, die uns lange faszinieren: Städte wie Berlin, Hamburg oder München, die nie zur Ruhe kommen, Sehenswürdigkeiten und Landschaften in überirdischer Lichtstimmung: Der Himmel über Deutschland ist wie gemacht für ein Abenteuer auf der Couch!“



In diesem Buch geht es um Licht und die Wirkung dessen. Fotograf Grahn hat sich dies zu Nutze gemacht und wahrlich atemberaubende Bilder geschossen. Dennoch gibt es für mich recht viele Kritikpunkte: es gibt Bilder diese sind teilweise unscharf (muss so etwas sein); es gibt Seiten, die die Bilder durch die Seiten durchscheinen lassen (irritiert total und darf bei so einem Preis nicht sein); die Seiten sind generell recht dünn und das macht das blättern zu einem echten Akt, wenn man das Buch nicht beschädigen möchte.

Die Idee und die Vielzahl der Aufnahmen sind wirklich toll und besonders aber an der Umsetzung dieses Buches hätte ich mir mehr Fingerspitzengefühl gewünscht - 3 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 15.01.2021

Unsere Galaxis

Unsere Galaxis
0

Dieses Buch strotz nur so vor Wissen und vor Sinnlichkeit - jedenfalls für meine Begriffe. Dieses Buch hat mich richtig emotional gemacht, denn die Bilder die wir hier erleben dürfen, zeigen unsere Galaxis ...

Dieses Buch strotz nur so vor Wissen und vor Sinnlichkeit - jedenfalls für meine Begriffe. Dieses Buch hat mich richtig emotional gemacht, denn die Bilder die wir hier erleben dürfen, zeigen unsere Galaxis und Texte erläutern zudem noch alles theoretische Wissen dazu. Man wird beim betrachten der Bilder und beim durchlesen der Texte sehr kleinlaut. Ich konnte es kaum fassen ein Teil davon zu sein, wie so viele Millionen Menschen auf diesem Planeten auch. Natürlich kennt man vieles noch aus Schulzeiten, aber es bewegt einen doch immer wieder, zu sehen wo wir genau leben, durch was wir leben und das dies alles nicht selbstverständlich ist.
Dennoch gehört dieses Buch eher in die Fachsparte, denn die Texte verlangen vom Leser schon ein wenig physikalisches, astronomisches Wissen ab. Da mir die Erläuterungen von Schwarzen Löchern bis heute fern ab meiner Vorstellung sind, dem wird hier das selbe blühen. Schlussendlich ist dies aber nicht dramatisch, denn man ist einfach nur fasziniert und saugt das Wissen auf wie einen Schwamm.

Zur Optik und Haptik: die Größe mutet schon einem Coffetable-Book an und wirkt unheimlich wertig. Der feste Einband und festen Seiten unterstreichen diesen Aspekt nur zu gut.
Dieses Buch steckt an und macht Lust wieder mehr darüber zu erfahren oder immer wieder darin zu blättern - 5 von 5 Sterne von mir!

  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 14.01.2021

Kürbis

Kürbis - Harte Schale, gesunder Kern
0

Kürbis ist bekanntlich ein Superfood und vollgestopft mit gesunden Spurenelementen und Vitaminen. Ich mag Kürbis eigentlich weniger gern aber dieses Kochbuch macht Lust, mal wieder etwas Neues auszuprobieren. ...

Kürbis ist bekanntlich ein Superfood und vollgestopft mit gesunden Spurenelementen und Vitaminen. Ich mag Kürbis eigentlich weniger gern aber dieses Kochbuch macht Lust, mal wieder etwas Neues auszuprobieren. Die Rezepte sind äußerst vielseitig von herzhaft bis sinnlich, von süß bis scharf ist für wirklich jeden Gaumen-Freund etwas dabei. Die Rezepte sind wahrlich gut strukturiert und aufgebaut. Sie sind verständlich erklärt und hier wird einem die „Angst“ einen Kürbis zuzubereiten genommen. Ein wenig Fachwissen, ein wenig ausprobieren, genau das mag ich an diesem Kochbuch.

Zur Optik und Haptik: ein fester Einband, tolle und brillante Fotos und recht starke Seitenqualität. Als Geschenk oder als Highlight in der eigenen Küche sehr schön anzusehen und macht Lust viele Rezepte zu testen.

Da es aber doch recht speziell ist, vergebe ich 4 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil