Platzhalter für Profilbild

Hanni09

Lesejury-Mitglied
offline

Hanni09 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Hanni09 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.07.2022

Tolles spannendes Buch

Love & Cache
0

Amelie geht gerne Geochachen. Dabei entdeckt sie Knochen. Sie ruft die Polizei. Daniel, der Polizist ist ihr auf Anhieb sympathisch. Als Amelie und ihre beste Freundin Maya auf einem CacherEvent sind entdecken ...

Amelie geht gerne Geochachen. Dabei entdeckt sie Knochen. Sie ruft die Polizei. Daniel, der Polizist ist ihr auf Anhieb sympathisch. Als Amelie und ihre beste Freundin Maya auf einem CacherEvent sind entdecken sie den Namen eines neuen Cachers. Dieser gehört zu Daniel. Sie hat ihn jedoch verpasst. Amelie hat einen heimlichen Verehrer, der sehr aufdringlich wird, als sich die Beziehun zwischen Amelie und Daniel entwickelt. Doch wer steckt hinter dem Verehrer?

Das Buch ist sofort spannend und nimmt den Leser mit. Auch für Muggel, wie Menschen ohne Cacherwissen heißen, wird das Thema Geocaching gut erklärt. Die Charaktere des Buches sind zudem sehr gut gewählt. Der Leser kann miträtseln, wer der Stalker ist. Auf unerwartete Wendungen muss man sich zudem gefasst machen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.06.2022

Toller Auftakt einer Trilogie

Das magische Klavier
0

Julia, 28, Lehrerin erbt durch Zufall ein Haus im Elsass. Nachdem sie Schulden hat und ihr Freund sie verlassen hat, ein guter Neuanfang. Die Osterferien will sie nutzen, um sich das Haus genauer anzuschauen. ...

Julia, 28, Lehrerin erbt durch Zufall ein Haus im Elsass. Nachdem sie Schulden hat und ihr Freund sie verlassen hat, ein guter Neuanfang. Die Osterferien will sie nutzen, um sich das Haus genauer anzuschauen. Dort trifft sie auf Romulus, dessen Oma in dem Haus gewohnt hat. Sie scheinen sich nicht abgeneigt zu sein. Er lädt sie auf Tarte und Rotwein zu sich ein. Julia möchte das Haus herrichten und fängt mit dem Putzen an. Marit, Julias beste Freundin taucht plötzlich auf und hilft Julia beim Putzen. Es entwickelt sich die Idee eines Cafes aufgrund Julias Erkrankung (Niereninsuffizienz) und Marita Liebe zum Backen(Job in einer Konditorei).

Wäre da nicht noch Georg, ihr Kollege, der ein Auge auf Julia geworfen hat und ihr nachspioniert und Julia für sich beanspruchen möchte….

Julias Erkrankung und Organspende spielen in dem Buch eine größere Rolle, auch wenn Julia ihre Krankheit gerne versteckt.
Marit, Julias Beste Freundin ist zur Stelle und möchte Julia hel

Julias Schwester Bobby spielt hat eher eine Nebenrolle. Sie ist Tierlieb und wird zur Tierretterin im Buch. Auch eine Annäherung an Julia findet statt.

Romulus ist dem Leser sofort sympathisch und man hofft für Romulus und Julia mit.
Georg ist der Antagonist der Geschichte. Er stalkt Julia regelrecht und erhebt sogar Besitzansprüche.

Das Buch ist sehr interessant und schön geschrieben. Es liest sich daher leicht und macht trotzdem Spaß. Auch ein bisschen Hintergrundwissen über das Elsass wird vermittelt. Vor allem wenn man schon mal dort war, erkennbar welche Orte gemeint sind.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere