Profilbild von Katha_rina

Katha_rina

Lesejury-Mitglied
offline

Katha_rina ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Katha_rina über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.05.2021

Nette Geschichte aber ohne große Spannune

Trust in Us - Nur du und ich
0

Caroline ist Journalistin bei der Unizeitschrift im Bereich Sport und interviewt den Footballer Jeff auf der Suche nach der nächsten großen Story. Neben einer erschreckenden Story in seiner Vergangenheit, ...

Caroline ist Journalistin bei der Unizeitschrift im Bereich Sport und interviewt den Footballer Jeff auf der Suche nach der nächsten großen Story. Neben einer erschreckenden Story in seiner Vergangenheit, entdeckt Caoline ihre Gefühle für den attraktiven Quaterback...

Ich habe die Geschichte von Caroline und Jeff begeistert angefangen und leider dann rasch wieder beiseite gelegt. Auch wenn mir der Schreibstil an sich gefällt, so fehlt mir die Spannung in dieser Geschichte. Jeff ist ein toller Junge und gehört einmal nicht in die Bad- Boy Schublade, was an sich sehr erfrischend ist, doch leider bin ich mit Cary nicht warm geworden und auch die Beziehung der Beiden zu einander war für mich nicht greifbar. Ich habe das Buch mehrmals zur Hand genommen und es dann doch wieder rasch weg gelegt.
Schade, denn die Szenerie, das Cover so wie auch schon genannt der Erzählstil gefielen mir gut.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 09.01.2021

Gefühlvoll und erfrischend anders

Hate You, Love You
0

Amelia erbt die Hälfte eines wundervollen Strandhauses durch ihre Mutter, doch was sie noch nicht weiß:
Die andere Hälfte wurde an Justin Banks vererbt, ihrem besten Freund aus Kindheitstagen vor dem sie ...

Amelia erbt die Hälfte eines wundervollen Strandhauses durch ihre Mutter, doch was sie noch nicht weiß:
Die andere Hälfte wurde an Justin Banks vererbt, ihrem besten Freund aus Kindheitstagen vor dem sie vor vielen Jahren davon lief.
Nun treffen die beiden nach Jahren der Funkstille aufeinander und es kommen mehr als nur alte Erinnerungen hoch.
Haben sie eine Zukunft als Freunde- oder sogar mehr als das?

Dieses Buch hat mich nach wenigen Seiten gefesselt und bis zum Ende nicht mehr losgelassen.
Selten habe ich auf Anhieb mit den Protagonisten so sympathisiert wie hier.
Neben der starken Amelia braucht sich der gefühlvolle und absolut liebenswürdige Justin keinesfalls verstecken und stellt den typischen "Lovestory- Boy" ganz schön in den Schatten.

Eine absolute Lovestory, welche sich durch kleine und große Hindernisse ganz bewusst von der Masse abhebt. Man kann den weiteren Verlauf nur erahnen und wird mehrmals eines Besseren belehrt.

Ich werde dieses Buch nicht zum letzten Mal gelesen haben und es auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl