Profilbild von MarieJ

MarieJ

aktives Lesejury-Mitglied
offline

MarieJ ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit MarieJ über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.01.2020

,,Stars need darkness to shine‘‘

The Brightest Stars - attracted
0

Cover:

Ich mag das Cover mit seinen Glitzerelementen sehr gerne und finde es echt hübsch. Außerdem passt es ziemlich gut zum Buch und auch der Titel ist meiner Meinung nach echt wunderschön und passend ...

Cover:

Ich mag das Cover mit seinen Glitzerelementen sehr gerne und finde es echt hübsch. Außerdem passt es ziemlich gut zum Buch und auch der Titel ist meiner Meinung nach echt wunderschön und passend gewählt!

Meine Meinung:

Ich fand es ziemlich schade, dass der Klappentext mehr verspricht, als wirklich vorkommt und war erstmal ziemlich irritiert. An sich betrachtet (ohne den Klappentext im Hintergrund) war es aber eine schöne Liebesgeschichte, die sich super leicht lesen lässt, da sie ‚.nur‘‘ 352 Seiten umfasst. Die kurzen Kapitel (ca. 2-5 Seiten) fand ich, im Gegensatz zu vielen anderen, sehr gut! Auch das ist man ja von Anna Todd gewöhnt, wobei die Kapitel noch deutlich kürzer sind als z.B. die Kapitel in ,,After Passion‘‘. Am Anfang war es meiner Meinung nach ein bisschen schleppend, was sich aber ab schnell geändert hat. Vor allem das Ende war sehr spannend und ich konnte das Buch garnicht mehr aus der Hand legen. Wer jedoch dieses Buch mit der After-Reihe vergleicht wird vermutlich enttäuscht sein... Dasurch dass es viel kürzer ist, gibt es nicht so viele Details und auch die Erotik-Szenen kommen hier viel kürzer..

Fazit:

Alles in allem fand ich das Buch sehr gelungen, wenn auch nicht so gut wie die anderen Bücher von Anna Todd. Es war trotzdem eine sehr schöne Geschichte, die ich auf jeden Fall weiterlesen werde, wenn im September der zweite Teil erscheint!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.01.2020

Schöner Zusatz zur Paper-Reihe

Paper Party
0

Das Buch ist nicht ganz so gut wie die anderen Teile der Paper-Reihe. Mit den knapp 200 Seiten ist das Buch deutlich kürzer als die anderen Teile der Reihe und die Handlung ist nicht so spannend und komplex. ...

Das Buch ist nicht ganz so gut wie die anderen Teile der Paper-Reihe. Mit den knapp 200 Seiten ist das Buch deutlich kürzer als die anderen Teile der Reihe und die Handlung ist nicht so spannend und komplex. Das Buch ist meiner Meinung nach aber in einem schönen Stil geschrieben und lässt sich leicht und schnell lesen.

Es ist eine schöne Ergänzung der Paper-Reihe und bietet eine gute Möglichkeit mehr über Gideon und Savannah zu erfahren, deren ‚,Geschichte‘‘ in den ersten drei Bänden nicht allzu vertieft wird.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere