Profilbild von Sulania

Sulania

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Sulania ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sulania über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.10.2018

Toller Abschluss

Thug
0 0

Ich hatte mich schon total darauf gefreut, zu erfahren wie es mit den liebgewonnen Personen weitergeht und jetzt auch mal Thug näher kennen zu lernen, und wurde nicht enttäuscht. Das Buch hat mir genauso ...

Ich hatte mich schon total darauf gefreut, zu erfahren wie es mit den liebgewonnen Personen weitergeht und jetzt auch mal Thug näher kennen zu lernen, und wurde nicht enttäuscht. Das Buch hat mir genauso wie die anderen Bücher der Reihe total gefallen, da es viel Spannung hat, aber auch das Knistern zwischen den beiden nicht zu kurz kam. Der Kreis hat sich jetzt insgesamt geschlossen, dadurch dass Jane die Tochter vom Bösen des ersten Teils ist...
Den Schreibstil finde ich auch richtig gut und die Perspektivwechsel haben dem ganzen eine richtig schöne Tiefe verleiht.

Veröffentlicht am 08.10.2018

Kurzweiliger Zeitvertreib

Atlanta Bad Boys - Hard
0 0

Inhalt:
Cassie ist zurück nach Amerika in ihre Heimat gekommen und beschließt kostenlos für Ryder zu arbeiten, um die Schulden ihres Bruders abzuarbeiten. Außerdem hat sie noch ein Geheimnis aus ihrer ...

Inhalt:
Cassie ist zurück nach Amerika in ihre Heimat gekommen und beschließt kostenlos für Ryder zu arbeiten, um die Schulden ihres Bruders abzuarbeiten. Außerdem hat sie noch ein Geheimnis aus ihrer Vergangenheit...
Ryder ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, der einige Nachtclubs und Bars führt, aber auch einen illegalen Fightclub. Er hat Beziehungen wegen seiner Vergangenheit abgeschworen, ist aber fasziniert von Cassie...

Meine Meinung:
Als Erstes, das Cover ist super und spricht einen sofort an. Auch wenn es nicht ganz Ryder gerecht wird.
Der Schreibstil hat mich auch total überzeugt, wie auch Cassie und Ryder, die mit ihren Schlagabtäuschen echt für lustige Momente gesorgt haben. Auch die Nebencharaktere, außer Cassies Bruder, habe ich ins Herz geschlossen.
Die Geschichte hat echt Potenzial, aber die Ausführung war leider nicht perfekt. Die Beziehung zwischen den beiden blieb sehr lange Zeit sehr oberflächlich und bestand, meiner Meinung nach, vorrangig aus Sex. Auch die Probleme blieben lange Zeit im Hintergrund und wurden nicht genug konkretisiert. Die gesamte Geschichte und Auflösung ging mir zu schnell, da hätten gerne noch mehr Seiten folgen können.
Die ganze Bad Boys Gang ist meiner Meinung nach gar nicht wirklich Bad Boys, dafür kamen sie zu soft rüber. Das ist aber ja nicht so schlimm
Trotz der offenen Fragen ist die Geschichte schön, da die Protagonisten überzeugen. Ein schöner kurzweiliger Zeitvertreib.
Lese gerne noch mehr von denen.