Cover-Bild Narwal - Das Einhorn der Meere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,95
inkl. MwSt
  • Verlag: moses Verlag
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 64
  • Ersterscheinung: 06.03.2019
  • ISBN: 9783897779518
  • Empfohlenes Alter: ab 5 Jahren
Ben Clanton

Narwal - Das Einhorn der Meere

Ben Clanton (Illustrator)

Als der fröhliche Narwal eines Tages auf die skeptische Qualle Jelly trifft, sind sich beide unsicher, ob es den anderen wirklich geben kann. Ein Wal, der aussieht wie ein Einhorn? Ein komisches Ding, dass glibberig ist wie Wackelpudding? Zu beweisen, dass man echt ist, ist nicht so einfach. Doch dann weiß Narwal was Jelly ist: ein echt toller Fantasiefreund!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei JP96 in einem Regal.
  • JP96 hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.05.2019

Wir haben viel gelacht beim Lesen.

0

Heute habe ich das Buch mit einer Gruppe Zweitklässler gelesen und es hat uns allen super gefallen.

Die Überschrift "Narwal - das Einhorn der Meere" hat vor allem die Mädchen aus der Gruppe direkt überzeugt ...

Heute habe ich das Buch mit einer Gruppe Zweitklässler gelesen und es hat uns allen super gefallen.

Die Überschrift "Narwal - das Einhorn der Meere" hat vor allem die Mädchen aus der Gruppe direkt überzeugt und sie wollten sofort wissen, was in der Geschichte passiert.

Insgesamt sind drei kleinere Geschichten in dem Buch zu finden. Die erste handelt von dem Kennenlernen von Jelly der Qualle und Narwal. Das Thema Freundschaft wird hier sehr schön dargestellt und die Frage, existieren wir wirklich oder sind wir nur Fantasie, wurde sehr anschaulich und kindgerecht dargestellt. Nach dieser Geschichte findet man zwei Info-Seiten mit vielen Fakten. Die zweite Geschichte erzählt davon, wie Narwal eine Herde mit verschiedenen Tieren des Meeres gründet. Die dritte Geschichte hat den Kindern am meisten gefallen. Es geht darum, dass Jelly und Narwal eine Geschichte erfinden und somit ein leeres Buch füllen wollen. Hier kamen auch die Jungs der Gruppe nicht zu kurz, denn in der Geschichte hat ein Roboter gegen eine Waffel gekämpft :)

Insgesamt waren wir alle sehr begeistert von dem Buch und vor allem die Kinder hoffen auf eine Fortsetzung der Abenteuer von Jelly und Narwal.

Veröffentlicht am 12.03.2019

Kinderbuch im Comic-Stil

0

Das Kinderbuch „Narwal“ von Ben Clanton ist 2019 im Moses Verlag erschienen.
Die erste Geschichte im Buch beschreibt das Kennenlernen von Narwal und Jelly der Qualle. Die zweite Geschichte erzählt von ...

Das Kinderbuch „Narwal“ von Ben Clanton ist 2019 im Moses Verlag erschienen.
Die erste Geschichte im Buch beschreibt das Kennenlernen von Narwal und Jelly der Qualle. Die zweite Geschichte erzählt von Narwal, der mit den anderen Meeresbewohnern eine Herde gründet und dabei fast auf seine Freundin Jelly vergessen hätte. Die dritte Geschichte hat mir als Vorlesemama am Besten gefallen: Sie erzählt vom Lieblingsbuch von Narwal, in dem keine Wörter und Sätze enthalten sind, doch durch ganz viel Fantasie erzählt das Buch die schönsten Geschichten.
Die drei Geschichten sind einfach und verständlich geschrieben, so dass sich das Buch zum Vorlesen für kleinere Kinder, als auch zum Selbst lesen für ErstleserInnen gut eignet. Die Illustrationen sind kindgerecht und ganz nebenbei erfahren die LeserInnen und ZuhörerInnen auch wissenswertes über Narwale, die ich bisher noch in keinem anderen Kinderbuch entdeckt habe.

Veröffentlicht am 11.03.2019

Fantasievolles Buch, mit dem garantiert keine Langeweile aufkommt

0

Drei liebenswerte Geschichten über den fröhlichen Narwal und die skeptische Qualle Jelly erzählt Ben Clanton in der Graphic-Novel "Narwal - das Einhorn des Meeres" die sich besonders für Kinder im Vorschul- ...

Drei liebenswerte Geschichten über den fröhlichen Narwal und die skeptische Qualle Jelly erzählt Ben Clanton in der Graphic-Novel "Narwal - das Einhorn des Meeres" die sich besonders für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter empfiehlt.

Leicht verständlich verfasst sind die kurzen Comicgeschichten, die von Freundschaft und Zusammenhalt handeln und durch die zahlreichen herzerwärmenden Illustrationen und die beiden liebenswürdigen Charaktere bestechen. Die Geschichten regen die Leser dazu an, ihre eigene Fantasie einzusetzen. Mein Sohn hatte besonders viel Spaß daran, das Buch in der dritten Geschichte in seinen Gedanken mit einem spannenden Unterwasserabenteuer zu füllen.

Durch ihren Wortwitz und ansprechende Details begeistern die kurzen Texte nicht nur die Kleinsten, sondern zauberten auch mir als erwachsenem Leser ein Lächeln ins Gesicht.

Ergänzt wird das Buch durch "echt wahre" lehrreiche Fakten zu Narwalen und Quallen, die kleine Leser dazu anregen, sich näher mit den Meeresbewohnern auseinanderzusetzen. Für Abwechslung sorgt auch das "Narwal-Lied" mit seinem fröhlich-frechen Liedtext, der zum Singen und Klatschen einlädt und hier besonders meinen Siebenjährigen begeistert hat.

Wir vergeben fünf (See-)Sterne für dieses fantasievolle Buch, mit dem garantiert keine Langeweile aufkommt.