Profilbild von velvetpuderzucker

velvetpuderzucker

Lesejury Star
offline

velvetpuderzucker ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit velvetpuderzucker über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.01.2020

Der Zauberer von Oz erzählt aus der Sicht des Hundes Toto

Toto. Auf vier Pfoten zum Zauberer von Oz
0

Wir alle kennen den Zauberer von Oz vermutlich aus unserer eigenen Kindheit. Michael Morpugo hat den Kinderbuchklassiker neu interpretiert, in dem er die Geschichte aus der Sicht eines Hundes, Toto, erzählt. ...

Wir alle kennen den Zauberer von Oz vermutlich aus unserer eigenen Kindheit. Michael Morpugo hat den Kinderbuchklassiker neu interpretiert, in dem er die Geschichte aus der Sicht eines Hundes, Toto, erzählt. Und auch die Gestaltung des Buches überzeugt durch hochwertige Verarbeitung und tolle Illustrationen, so dass auch „TOTO - Auf Vier Pfoten zum Zauberer von Oz“ Kinderbuchklassikerpotenzial bekommt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.01.2020

Ein abenteuerlicher russischer Kater und seine Freunde

Wie alles begann
0

Das Kinderbuch „Die Abenteuer von Vladimir Petrokov - Wie alles begann“ von Maria Kristin Gerstenberg ist 2019 erschienen und ist bereits der zweite Teil rund um den abenteuerlichen Kater Vladimir.

Im ...

Das Kinderbuch „Die Abenteuer von Vladimir Petrokov - Wie alles begann“ von Maria Kristin Gerstenberg ist 2019 erschienen und ist bereits der zweite Teil rund um den abenteuerlichen Kater Vladimir.

Im Buch erfahren erwachsene VorleserInnen und junge ZuhörerInnen, woher der russische Kater stammt. Ganz wunderbar wird dabei auch die Beziehung zu seinem Bruder und zu seinem Herrchen Alexei beschrieben. Freundschaft ist wirklich ein zentrales Thema im Buch und meiner Meinung nach auch für kleine Kinder verständlich erklärt. Schade finde ich nur, dass Russland und die russische Familie, die im Buch ihren 300. Geburtstag feiert, nicht näher beschrieben werden. Gerade im Vorlesealter haben die meisten Kinder noch nicht viel von der Zarenfamilie gehört und ein wenig Information hätte ganz wunderbar in das Kinderbuch gepasst.

Meine beiden Zwerge waren jedoch nichtsdestotrotz begeistert von dem Buch mit den liebevollen Illustrationen und sind bereits große Vladimir Petrokov Fans. Der erster Teil „Wie der Kakao erfunden wurde“ rund um den abenteuerlichen Kater wird also auch bald bei uns einziehen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.12.2019

Mitmachspaß für Groß und Klein

Mit und ohne Kauen sich die Wampe vollhauen
0


Das Kinderbuch "Mit und ohne Kauen sich die Wampe vollhauen" von Petra Jäger ist ein Mitmach-Buch für Kinder ab 6 Jahren, bei denen sowohl viele unterschiedliche Lebensmittel, als auch Fakten zu Tieren ...


Das Kinderbuch "Mit und ohne Kauen sich die Wampe vollhauen" von Petra Jäger ist ein Mitmach-Buch für Kinder ab 6 Jahren, bei denen sowohl viele unterschiedliche Lebensmittel, als auch Fakten zu Tieren kindgerecht und liebevoll erklärt werden: Vom Insalata Mixta bis zum Einhorn.

Ich habe das Buch mit meinem Kindergartenkind gelesen und er konnte nicht allen Informationen auf Anhieb folgen, weshalb ich die Altersangabe als passend empfunden habe. Aber wenn man zu den Vierzeilern und Informationstexten noch etwas zusätzlich erklärt, kann das Buch auch kleineren Kindern vorgelesen werden. Spätestens bei den Mitmach-Seiten, die sich größtenteils als Ausmalbilder gestalten, hat das Buch meinen kleinen Lausbuben überzeugt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.12.2019

Abwechslung in der Salatschüssel

1 Salat - 50 Dressings
0

Das Kochbuch bzw. der Küchenratgeber „1 Salat - 50 Dressings“ von Inga Pfannebecker ist im GU Verlag erschienen.

Salat ist gesund, doch manchmal nicht sehr abwechslungsreich, denn die normale Essig-Öl-Variante ...

Das Kochbuch bzw. der Küchenratgeber „1 Salat - 50 Dressings“ von Inga Pfannebecker ist im GU Verlag erschienen.

Salat ist gesund, doch manchmal nicht sehr abwechslungsreich, denn die normale Essig-Öl-Variante verliert schnell an Besonderheit und auch Balsamico-Essig gibt auf Dauer keine Alternative ab, um mehr Abwechslung in die Salatschüssel zu bringen. Doch Inga Pfannebecker zeigt in ihrem Küchenratgeber, dass sich ganz leicht die unterschiedlichsten Dressings kreieren lassen, von leichten Vinaigretten über cremige Dressings bis hin zu exotischen Salatsaucen aus allen erdenkbaren Ländern der Welt. Ganz besonders gut geschmeckt hat mir das Feta-Dressing und als nächstes würde ich gerne das Kokos-Maracuja-Dressing ausprobieren.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.12.2019

Alles aus einer Pfanne

1 Pfanne - 50 Rezepte
0

Das Kochbuch bzw. der Küchenratgeber „1 Pfanne - 50 Rezepte“ von Angelika Ilies ist im GU Verlag erschienen.

One-Pot-Pasta war der Küchenklassiker schlechthin in den letzten Jahren. Schnell und gut aus ...

Das Kochbuch bzw. der Küchenratgeber „1 Pfanne - 50 Rezepte“ von Angelika Ilies ist im GU Verlag erschienen.

One-Pot-Pasta war der Küchenklassiker schlechthin in den letzten Jahren. Schnell und gut aus einem Topf mit wenig Aufwand und vor allem wenig Abwasch. Nun liegt es nahe, dass nach Pasta auch andere Gerichte ihren Weg in einen gemeinsamen Kochtopf finden und genau diese Thematik greift das Buch „1 Pfanne - 50 Rezepte“ auf.

Die einzelnen Rezepte sind nach ihrer Kochdauer sortiert. Von 20 Minuten Gerichten bis hin zu Gerichten, die etwa eine Stunde in Anspruch nehmen. Von der herbstlichen Spätzlepfanne mit Maronen bis hin zu Himbeer-Zitronen-Kuchen aus der Pfanne. Wenige Zutaten, gelingsichere Rezepte für die ganze Familie, von herzhaft bis gästefein.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere