Profilbild von Booklover9germany

Booklover9germany

Lesejury Profi
offline

Booklover9germany ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Booklover9germany über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 31.12.2020

Lang lebe Prinzessin Emilia?

Silver Crown - Forbidden Royals
0

Das Cover finde ich sehr schön. Und die folgenden Bücher ergänzen es toll. Es passt zum Titel und natürlich auch zur Handlung des Buches

Als ich angefangen habe, das Buch zu lesen, war mir nicht bewusst, ...

Das Cover finde ich sehr schön. Und die folgenden Bücher ergänzen es toll. Es passt zum Titel und natürlich auch zur Handlung des Buches

Als ich angefangen habe, das Buch zu lesen, war mir nicht bewusst, wie schnell ich gekommen bin und wie schnell ich mit dem Buch fertig war. Der Schreibstil ist flüssig und gut. Es wird aus der Sicht von Emilia erzählt und so erfährt man auch nicht zu viel am Anfang

Zum Inhalt: die Story finde ich schön, auch wenn es an manchen Stellen doch etwas zu schnell von der Handlung voran ging, war Spannung dabei. Die gewisse Anziehung mit Carter ist schon zu Beginn sehr ausgeprägt. Vielleicht etwas zu viel um davon alles in dem ersten Buch zu verpacken( finde ich)

Die anderen Charaktere sind passend zu den Royals, die man sich möglicherweise vorstellen mag, aber deswegen macht es das Buch oder die Handlung nicht schlechter.


Fazit:
Trotz weniger Kritikpunkte, habe ich das Buch nicht aus der Hand legen können, weil ich es unbedingt fertig lesen wollte. Selbst am Ende gibt es noch einen ordentlichen Cliffhanger, weshalb ich natürlich bald mit dem nächsten Band anfangen möchte. Das Buch ist ein muss,für alle Liebesroman-Fans und Royals-Fans

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.07.2020

Ein Buch zum Träumen?

Man wird ja wohl noch träumen dürfen
0

Normalerweise lese ich nur Bücher und auch eine andere Art von Büchern.
Ich wollte aber mal etwas neues probieren und muss sagen, dass ich von diesem Hörbuch überzeugt wurde und gerne weiterhib Hörbücher ...

Normalerweise lese ich nur Bücher und auch eine andere Art von Büchern.
Ich wollte aber mal etwas neues probieren und muss sagen, dass ich von diesem Hörbuch überzeugt wurde und gerne weiterhib Hörbücher hören möchte.

Die Sprecherin hat mir sehr gut gefallen, nach wenigen Minuten habe ich mich an ihre Stimme gewöhnen können und auch weiterhin im Buch hat man gemerkt, dass sie gut ist.

Zur Handlung an sich, ist es nicht eine normale Geschichte, die ich gelesen habe, aber auch hier gab es lustige Anekdoten und eine herzensgute Hausgemeinschaft. Auch wenn an manchen Stellen ein wenig zu viel aufgetragen wurde, für meinen Geschmack.

Trotzdem hat es mich gegen Ende umgestimmt, dass es mehr als nur kleine Probleme und lustige Sprüche hat.

Die Charaktere mag ich soweit alle, da sie nett sind, hilfsbereit, alles was man sich wünschen kann, von den Nachbarn

Das Cover gefällt mir auch sehr gut, da es wenig Inhalt liefert und das mehr einen Überraschungseffekt zeigt.

Abschließend kann ich sagen, auch wenn es manchmal für mich schwierig war, weiter zu hören, aufgrund von gleichen Wörtern/Bezeichnungen, die immerzu vorkamen, finde ich das Hörbuch trotzdem in Ordnung.

  • Sprecherin
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Gefühl
  • Cover
Veröffentlicht am 09.06.2020

Andie und Cooper

Truly
0

Ich habe mich total gefreut, als ich dieses Buch bei der Leserunde mitlesen durfte. Und es war toll, auch andere Meinungen zu hören.

Die Geschichte finde ich gut, denn es kommen auch Realitätsnahe Probleme ...

Ich habe mich total gefreut, als ich dieses Buch bei der Leserunde mitlesen durfte. Und es war toll, auch andere Meinungen zu hören.

Die Geschichte finde ich gut, denn es kommen auch Realitätsnahe Probleme dazu, mit denen man kämpfen muss. Die Liebesgeschichte zwischen Andie und Cooper gestaltet sich während der Handlung als schwierig. Das war auch mein einziger negativer Punkt. Andie und Cooper finden sich anziehend und attraktiv, doch sie verbringen relativ wenig Zeit zusammen.
Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, ich bin gut in die Handlung gekommen und die Seiten sind nur so geflogen.
Das Cover ist natürlich toll genauso wie die folgenden Bände.


Fazit: Auch wenn es keine lange Geschichte mit Andie und Cooper gibt, kann der Schreibstil und die Charaktere an sich überzeugen. Und vielleicht gefällt mein Kritikpunkt anderen auch. Aber es hat mir dennoch gefallen das Buch zu lesen und ich freue mich auf die anderen Bücher

  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstil
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 21.04.2020

EricHeartsTessa???

Follow Me Back
0

Das Cover: verrät nicht zu viel und ist doch zum auffallen und passt zum zweiten Band

Der Schreibstil hat mir gefallen, auch wenn man sich in die erste Person besser versetzen kann ist es für diese Geschichte ...

Das Cover: verrät nicht zu viel und ist doch zum auffallen und passt zum zweiten Band

Der Schreibstil hat mir gefallen, auch wenn man sich in die erste Person besser versetzen kann ist es für diese Geschichte nicht besonders passend gewesen.

Die Handlung finde ich gut. Wenn auch zu viel auf einmal, denn die Liebesgeschichte und nebenbei noch kriminelle Machenschaften, die sich bis ans Ende zeigen.

Die Charaktere haben mich auch manchmal aufgeregt, weil es teilweise so oft immer wieder so ging und sie sich nicht wirklich am Anfang verändern

Trotzdem
Fazit: Es passt zu unserer heutigen Welt mit social media und die Geschichte hat mich auch fasziniert und deshalb werde ich mir den nächsten Teile auch holen. Das Ende war ein Cliffhänger...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.04.2020

Tolle Geschichte

Begin Again
1

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, ...

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren ...


Mona Kasten ist meine Lieblingsautorin, weshalb ich auch diese Reihe unbedingt lesen musste. Ich war am Anfang trotzdem ein wenig skeptisch wegen der Story, aber ich wurde überrascht. Man konnte sich gut in die Protagonistin hineinversetzen und man merkt eine gewisse Spannung zwischen Kaden und Allie.
Das einzige, was mich persönlich aufregen würde, Allie muss sich alles gefallen lassen, um in der WG bleiben zu können und wird am Anfang aber nicht gut von Kaden behandelt.
Trotzdem entdeckt man einen wichtigen Hintergrund in ihren Leben und das macht das Buch für mich besser.

Das Cover ist mir als erstes ins Auge gestochen und es passt auch perfekt dazu jnd auch zu den folgenden Teilen der Reihe

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere