Profilbild von Booklover9germany

Booklover9germany

Lesejury Profi
offline

Booklover9germany ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Booklover9germany über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.06.2020

Andie und Cooper

Truly
0

Ich habe mich total gefreut, als ich dieses Buch bei der Leserunde mitlesen durfte. Und es war toll, auch andere Meinungen zu hören.

Die Geschichte finde ich gut, denn es kommen auch Realitätsnahe Probleme ...

Ich habe mich total gefreut, als ich dieses Buch bei der Leserunde mitlesen durfte. Und es war toll, auch andere Meinungen zu hören.

Die Geschichte finde ich gut, denn es kommen auch Realitätsnahe Probleme dazu, mit denen man kämpfen muss. Die Liebesgeschichte zwischen Andie und Cooper gestaltet sich während der Handlung als schwierig. Das war auch mein einziger negativer Punkt. Andie und Cooper finden sich anziehend und attraktiv, doch sie verbringen relativ wenig Zeit zusammen.
Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, ich bin gut in die Handlung gekommen und die Seiten sind nur so geflogen.
Das Cover ist natürlich toll genauso wie die folgenden Bände.


Fazit: Auch wenn es keine lange Geschichte mit Andie und Cooper gibt, kann der Schreibstil und die Charaktere an sich überzeugen. Und vielleicht gefällt mein Kritikpunkt anderen auch. Aber es hat mir dennoch gefallen das Buch zu lesen und ich freue mich auf die anderen Bücher

  • Handlung
  • Charaktere
  • Erzählstil
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 21.04.2020

EricHeartsTessa???

Follow Me Back
0

Das Cover: verrät nicht zu viel und ist doch zum auffallen und passt zum zweiten Band

Der Schreibstil hat mir gefallen, auch wenn man sich in die erste Person besser versetzen kann ist es für diese Geschichte ...

Das Cover: verrät nicht zu viel und ist doch zum auffallen und passt zum zweiten Band

Der Schreibstil hat mir gefallen, auch wenn man sich in die erste Person besser versetzen kann ist es für diese Geschichte nicht besonders passend gewesen.

Die Handlung finde ich gut. Wenn auch zu viel auf einmal, denn die Liebesgeschichte und nebenbei noch kriminelle Machenschaften, die sich bis ans Ende zeigen.

Die Charaktere haben mich auch manchmal aufgeregt, weil es teilweise so oft immer wieder so ging und sie sich nicht wirklich am Anfang verändern

Trotzdem
Fazit: Es passt zu unserer heutigen Welt mit social media und die Geschichte hat mich auch fasziniert und deshalb werde ich mir den nächsten Teile auch holen. Das Ende war ein Cliffhänger...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.04.2020

Tolle Geschichte

Begin Again
1

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, ...

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren ...


Mona Kasten ist meine Lieblingsautorin, weshalb ich auch diese Reihe unbedingt lesen musste. Ich war am Anfang trotzdem ein wenig skeptisch wegen der Story, aber ich wurde überrascht. Man konnte sich gut in die Protagonistin hineinversetzen und man merkt eine gewisse Spannung zwischen Kaden und Allie.
Das einzige, was mich persönlich aufregen würde, Allie muss sich alles gefallen lassen, um in der WG bleiben zu können und wird am Anfang aber nicht gut von Kaden behandelt.
Trotzdem entdeckt man einen wichtigen Hintergrund in ihren Leben und das macht das Buch für mich besser.

Das Cover ist mir als erstes ins Auge gestochen und es passt auch perfekt dazu jnd auch zu den folgenden Teilen der Reihe

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.03.2020

Spannender Roman

Falling Fast
0

Hailee und Chase

Das Cover hat mich bereits angesprochen und nachdem meine Freundin ein großer fan der Autorin ist habe ich mich dazu entschieden, es auch zu lesen.

Durch den Schreibstil konnte man sich ...

Hailee und Chase

Das Cover hat mich bereits angesprochen und nachdem meine Freundin ein großer fan der Autorin ist habe ich mich dazu entschieden, es auch zu lesen.

Durch den Schreibstil konnte man sich gut in die Personen versetzen und man konnte es nicht aus der hand legen

Die Geschichte selber finde ich echt toll. Es ist zwar noch eine Liebesgeschichte aber behandelt auch andere wichtige Themen. Das macht es einzigartig, mal einen anderen Roman zu lesen und dabei auch Spaß zu haben,weil es keine 0815-Story ist

Alles in allem ist es ein tolles Buch mit einem spannenden Cliffhanger...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.11.2019

Disney in Schrift

Das Mädchen aus Feuer und Sturm
0

Das erinnert mich einfach an Mulan und Pocahontas. Man kann in diese Welt eintauchen und trotzdem ist es auch mal etwas anderes...

Mariko, die Tochter eines angesehenen Samurais, befindet sich auf dem ...

Das erinnert mich einfach an Mulan und Pocahontas. Man kann in diese Welt eintauchen und trotzdem ist es auch mal etwas anderes...

Mariko, die Tochter eines angesehenen Samurais, befindet sich auf dem Weg zu ihrem Verlobten, dem Sohn des Kaisers. Obwohl die junge Frau lieber ihr Leben nach ihren Vorstellungen gestalten würde und unabhängig sein möchte, fügt sie sich dem Willen ihres Vaters und stimmt der Verlobung zu. Auf dem Weg dahin wird ihr Geleitzug angegriffen und sie kann in letzter Sekunde in den Wald fliehen. Daraufhin schließt sie sich als Junge verkleidet ihren vermeintlichen Feinden an. Doch das Leben hält noch mehr Überraschungen für sie bereit, von denen sie anfangs nicht zu träumen wagte.

Das Cover und der Klappentext haben mich aufhorchen lassen in diese Geschichte einzutauchen.. und ich habe es nicht bereut

Was für mich schwierig war:
Die 3. Person beziehungsweise der Schreibstil der Autorin. Daran musste ich mich in den ersten Seiten gewöhnen, aber danach konnte ich das Buch nicht mehr aus meinen Händen legen.
Aber auch die japanischen Begriffe. Es macht es für die Geschichte schöner so etwas zu haben, aber ich weiß nicht wie man sie ausspricht/betont etc. Natürlich steht die Übersetzung hinten im Buch, doch wer hat beim Lesen, wie es weitergeht, Lust hinten nachzuschlagen, das Wort suchen, übersetzung in den Kontext einbauen aber letztendlich wieder vergessen.


Die Geschichte von Mariko und Okami war wundervoll! Ich habe mitgelacht und verzweifelt.. Auch der schwarze Clan, die Jungs sind mir auf irgendeine Art und Weise ins Herz gewachsen

Marikos Zwillingsbruder war ganz anders, als sie ihn beschrieben hat von der Vergangenheit, das hat seinen Charakter etwas schlechter gemacht

Aber alles in Allem konnte ich kaum auf den nächsten Tag warten, bis das Buch 2 kam! Ich empfehle euch einmal reinzulesen und es für euch auszumachen ob es für euch ein Problem ist