Profilbild von Booklover9germany

Booklover9germany

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Booklover9germany ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Booklover9germany über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.01.2019

Rezension Cold Princess

Cold Princess
0

Er ist nicht bei ihr, um sie zu beschützen.
Er ist bei ihr, um sie zu töten.

Inhalt
Als Erbin einer der mächtigsten Mafiafamilien der Welt darf sich Saphira De Angelis keine Schwäche erlauben. Seit sie ...

Er ist nicht bei ihr, um sie zu beschützen.
Er ist bei ihr, um sie zu töten.

Inhalt
Als Erbin einer der mächtigsten Mafiafamilien der Welt darf sich Saphira De Angelis keine Schwäche erlauben. Seit sie mit ansehen wusste, wie ihre Familie bei einem Attentat ums Leben kam, regiert sie stark, unnachgiebig und Furcht einflößend über ihre Heimatstadt Palermo. Einzig für Madox Caruso, neuestes Mitglied ihrer Leibwache, hegt sie tiefere Gefühle, als sie sich selbst eingesteht. Die zerstörerische Energie, die ihn umgibt, zieht Saphira mehr und mehr in seinen Bann - ohne zu ahnen, in welche Gefahr sie sich damit begibt

Das cover: Es passt gut zu Spahira und wegen des Covers bin ich auf das Buch aufmerksam geworden

Der Schreibstil: ist gelungen und auch das hat mir gefallen.

Die Handlung: die geschichte an sich ist gut, aber mir war es zu viel,Fifty shades of grey.. ich habe nichts gegem gewalt, kämpfe, intrigen..aber die Leidenschaft zwischen Spahira und Madox ist mir zu viel gewesen.

Ich habe das erste buch gelesen weil ich wissen wollte wie es mit ihnen ausgeht. Ich habe deshalb den ersten Teil gelesen aber den zweiten werde ich mir nicht kaufen.
Deshalb empfehle ich das Buch nur leuten die so etwas mögen. Denn ich war davon nicht begeistert. Obwohl ich deren Geschichte und Liebe mag, aber es hätte besser sein können

Veröffentlicht am 06.01.2019

Rezension Heat of the moment

Heat of the Moment
0

Das Cover finde ich schön und auch der Klappentext hat mich begeistert. Doch auch ich muss sagen, dass die Protagonistin Lyla sich sehr Kindisch verhält. Die ganze Zeit geht es ihr um ihr erstes mal mit ...

Das Cover finde ich schön und auch der Klappentext hat mich begeistert. Doch auch ich muss sagen, dass die Protagonistin Lyla sich sehr Kindisch verhält. Die ganze Zeit geht es ihr um ihr erstes mal mit uhrem freund Derrick. Doch auch bei ihm finde ich, kommt er mir nicht als tollen partner für sie vor. Er interessiert sich wenig für sie, also fragt oder erzählt etwas und sie verstrickt sich immer mehr in Lügen. Beckett ist auch nicht der Bad boy von dem jeder sagt. Wenn er bei Lyla ist, ist er sehr nett und höflich. Am ende etwas zu schnell beendet und die Romanze zwischen Lyla und ihrem Freund fehlt mir.
Die Geschichte an sich finde ich trotzdem gut und auch die Charaktere die da eine Rolle spielen

Veröffentlicht am 05.01.2019

Weihnachtszauber in Paris

Winterzauber in Paris
0

Das Cover hat mich angesprochen! Es passt zur Weihnachtszeit und deshalb ( und aufgrunde der Geschichte) musste ich es mir kaufen

Inhalt: Ava geht mit ihrer besten Freundin Debs nach Paris, um von ihrem ...

Das Cover hat mich angesprochen! Es passt zur Weihnachtszeit und deshalb ( und aufgrunde der Geschichte) musste ich es mir kaufen

Inhalt: Ava geht mit ihrer besten Freundin Debs nach Paris, um von ihrem Alltag mit ihrer nervenden Mutter und ihrem Ex-freund wegzukommen. Ihre Mutter möchte sie zum modeln bewegen und zählt Kalorien, dass sie und Ava in top-form bleiben. Ihr Ex-freund hat sie betrogen und sie hat ihn erwischt. Doch als sie in Paris ankommt, lernt sie den Fotografen Julien kennen. Aber trotzdem verabscheut sie das Modemn und jeden Fotograf, da diese ihr sagen was sie zu tun hat. Doch stimmt das auch für Julien...?


Der Schreibstil war gelungen. Ich habe das Buch gerne gelesen und dass man auch so viel am Ende erfährt und diese Wendung kommt, die ich nicht erwartet hatte... Ich kann das Buch nur empfehlen

Veröffentlicht am 04.01.2019

Spannender Krimi

Totwasser
0

Inhalt: Linn war eine gute Anwältin einer angesehenen Kanzlei. Sie hat sich mit einem Freund selbstständig gemacht und haben erst ihre Kanzlei eröffnet. Doch ihre erste Mandantin Grace Riccardi, deren ...

Inhalt: Linn war eine gute Anwältin einer angesehenen Kanzlei. Sie hat sich mit einem Freund selbstständig gemacht und haben erst ihre Kanzlei eröffnet. Doch ihre erste Mandantin Grace Riccardi, deren Pflichtanwältin Linn ist, verschließt sich. Grace wird des Mordes an ihrem Ehemann beschuldigt, der ein berühmter Schauspieler einer erfolgreichen Serie ist. Linn gibt nicht auf, sie glaubt an ihre Unschuld, obwohl Grace alles gesteht, und sucht den Mörder. Doch sie muss aufpassen, denn sie ist ihm möglicherweise zu nahe gekommen....

Das Cover:
Ich finde es toll! Der Titel, wird auch im Buch erklärt und das Bild mit den Farben hat mich gleich auf das Buch aufmerksam gemacht.

Der Schreibstil:
Ich konnte mich gut in die Protagonistin hineinversetzen. Es wir nur aus ihrer Siche erzählt, was natürlich kein negativer Aspekt ist. Da sie die Protagonistin ist

Alles in allem finde ich die Geschichte spannend. Die letzten Seiten konnte ich nicht aufhören, weil es spannend, aber auch interessant war, was Linns Privatleben betrifft.
Ich bin froh, dass ist dieses Buch lesen durfte.

Veröffentlicht am 28.11.2018

Rezension

Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele
0

Ich habe am Anfang das Buch nicht richtig verstanden mit den 12( aber zuerst 13 Distrikten, doch das 13. Wurde ausgelöscht) Distrikten. Meine Freundin hat das Buch dann auch gelesen und hat mich ermutigt ...

Ich habe am Anfang das Buch nicht richtig verstanden mit den 12( aber zuerst 13 Distrikten, doch das 13. Wurde ausgelöscht) Distrikten. Meine Freundin hat das Buch dann auch gelesen und hat mich ermutigt es weiter zulesen. Ich war dann mit der Zeit begeister von diesem Buch. Man kann anhand des Schreibstils gut in eine andere Welt eintauchen und auch sehen wie schlimm es ihnen geht.
Ich habe mit meiner freundin auch den Film gesehen, wobei ich sagen muss, dass sowohl der Film als auch das 1.Buch das beste der Reihe ist.