Profilbild von Chris_K

Chris_K

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Chris_K ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Chris_K über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.09.2022

Gruseliger Thriller mit starkem Ende

SCHNEE
0

Fünf Personen verschwinden im tiefen Hinterland in Island. Schon bald wird ein Suchtrupp losgeschickt, der merkwürdige Dinge vorfindet. Was ist passiert?

Das Cover des Buchs gefällt mir sehr gut und ...

Fünf Personen verschwinden im tiefen Hinterland in Island. Schon bald wird ein Suchtrupp losgeschickt, der merkwürdige Dinge vorfindet. Was ist passiert?

Das Cover des Buchs gefällt mir sehr gut und passt perfekt. Die Autorin war mir bisher nicht bekannt.

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht der verschwundenen Personen in der Vergangenheit und der Gegenwart sowie aus verschiedenen Perspektiven erzählt. Es geschehen einige merkwürdige Vorfälle, wodurch eine mystische und düstere Stimmung entsteht. Obwohl die Geschichte für mich die ganze Zeit nicht so wirklich greifbar war, konnte ich das Buch nicht weglegen. Es hat mich definitiv in deinen Bann gezogen. Das Ende fand ich stark und hat mir persönlich sehr gut gefallen, so dass ich dieses Buch für lange dunkle Winterabende nur weiterempfehlen kann. Definitiv ein Buch mit Gruselfaktor.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.08.2022

Fesselnder & düsterer Krimi

Bruch
0

Nicole Schauer wird nach Dresden versetzt und soll fortan mit Felix Bruch zusammenarbeiten, der ihr direkt zu Beginn als „eigen“ beschrieben wird. Die beiden sollen zusammen den Fall um ein verschwundenes ...

Nicole Schauer wird nach Dresden versetzt und soll fortan mit Felix Bruch zusammenarbeiten, der ihr direkt zu Beginn als „eigen“ beschrieben wird. Die beiden sollen zusammen den Fall um ein verschwundenes Mädchen aufklären. Auf ihre eigene Art und Weise beginnen die beiden, zusammenzuarbeiten. Insbesondere Schauer stellt sich nach und nach auf die Ermittlungsmethoden von Bruch ein.

Schnell wird deutlich, dass die Charaktere der beiden Ermittler komplex sind und einiges aus ihrer jeweiligen Vergangenheit zu bewältigen haben. Die Charaktere und Eigenheiten sind detailliert und authentisch ausgearbeitet und stehen im Mittelpunkt dieses Krimis.

Der Krimi ist fesselnd bis zur letzten Seite, auch die düstere und beklemmende Grundstimmung trägt hierzu bei. Das Ende ist definitiv überraschend.

Ich freue mich schon auf den zweiten Fall für Bruch und Schauer.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.08.2022

Anspruchsvoller Krimi

Das neunte Gemälde
0

Lennard Lomberg, anerkannter Kunstexperte, wird wegen eines geheimnisvollen Gemäldes von einem Mannkontaktiert, der schon bald darauf tot aufgefunden wird. Lomberg nimmt eigene Ermittlungen auf und geht ...

Lennard Lomberg, anerkannter Kunstexperte, wird wegen eines geheimnisvollen Gemäldes von einem Mannkontaktiert, der schon bald darauf tot aufgefunden wird. Lomberg nimmt eigene Ermittlungen auf und geht Spuren nach, die auf die Vergangenheit seines Vaters weisen.

Die Geschichte wechselt zwischen den Jahren 1943, 1966 und der Gegenwart. So wird die Spannung stets aufrecht erhalten und man erhält eine guten Einblick in die Geschehnisse der jeweiligen Zeit. Viele Charaktere, wechselnde dentitäten sowie die Bezüge zu Politik und Kunst, die viel Wissen vermitteln, machen den Krimi zu einer anspruchsvollen und komplexen Lektüre, was dem Unterhaltungswert aber nicht schadet! Es wird deutlich, dass der Autor viel Zeit in die Recherche gesteckt hat.

Eine tolle Lektüre, insbesondere für Kunstliebhaber und alle, die einen anspruchsvollen Krimi zu schätzen wissen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.08.2022

Temporeicher Thriller

Flug 416
0

Ich war sehr gespannt auf den Debütroman dieser Autorin und wurde nicht enttäuscht.

Der Pilot Bill wird vor die Wahl gestellt: Entweder rettet er seine Frau Carrie und die beiden Kinder, die gefangen ...

Ich war sehr gespannt auf den Debütroman dieser Autorin und wurde nicht enttäuscht.

Der Pilot Bill wird vor die Wahl gestellt: Entweder rettet er seine Frau Carrie und die beiden Kinder, die gefangen gehalten werden, oder er rettet Flug 416 und damit alle Passagiere vor dem Absturz. Bill kann seine Flugbegleiterin und alte Freundin Jo über den Vorfall informieren, doch es gibt einen Komplizen an Board.

Die Charaktere waren sympathisch und authentisch, auch in die Terroristen konnte man sich gut einfühlen. Diverse Rückblenden tragen dazu bei, sich die Charaktere besser vorstellen zu können und ihre Denkweisen zu verstehen.

Die Geschichte liest sich flüssig und ich war von Beginn an gefesselt. Selten habe ich so sehr mitgefiebert und war gespannt, wie es weitergeht und wie der Absturz von Flug 416 verhindert werden kann. Ein temporeicher Thriller, den ich nur weiterempfehlen kann.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.07.2022

Hochspannend und aktuell

Die Cellistin
0

Ein reicher Russe wird in seinem Haus in London ermordet. Das ruft Gabriel Allon, den Leiter des israelischen Geheimdiensts, auf dem Plan. Denn er verdankt ihm sein Leben. Schon bald ist er auf der Spur ...

Ein reicher Russe wird in seinem Haus in London ermordet. Das ruft Gabriel Allon, den Leiter des israelischen Geheimdiensts, auf dem Plan. Denn er verdankt ihm sein Leben. Schon bald ist er auf der Spur einer russischen Organisation, die ihn in die Schweiz führt.

Der neue Fall für Gabriel Allon ist hochaktuell. So stehen insbesondere das Thema Geldwäsche, die Finanzierung von Terror und die russische Regierung im Vordergrund. Es ist spannend zu erfahren, wie solche Organisationen arbeiten und wie Geldwäsche betrieben wird. Der Schreibstil hat mir gut gefallen und auch wenn ich nicht alle Vorgängerromane kenne, konnte ich der Geschichte immer gut folgen.

Besonders interessant fand ich zu erfahren, dass der Autor das Ende des Romans aufgrund der politischen Lage bei den Präsidentschaftswahlen in den USA kurzfristig umgeschrieben hat. Wer gerne Agententhriller liest und sich auch für wirtschaftliche und politische Themen interessiert, wird diesen detailreichen Thriller definitiv lieben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere