Platzhalter für Profilbild

Lollo75

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Lollo75 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lollo75 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.07.2019

Klasse Cover, interessante Ermittler, spannendes Buch

Das Extrawurscht-Manöver
0

Sven Schäfer, Privatdetektiv soll die vermisste Iris Gulden suchen, die sich alsbald als tote Iris Gulden entpuppt. Immerhin hat er einen Zeugen: einen Mops. Besser als gar keinen, oder? Deshalb gibt er ...

Sven Schäfer, Privatdetektiv soll die vermisste Iris Gulden suchen, die sich alsbald als tote Iris Gulden entpuppt. Immerhin hat er einen Zeugen: einen Mops. Besser als gar keinen, oder? Deshalb gibt er vor, jemand hat den Mord beobachtet! Kommissarin Elsa Dorn findet seine Idee wenig prickelnd, geht aber darauf ein....
Soviel zum Anfang der Geschichte. Der Krimi um das Ermittlerduo Schäfer/Dorn ist irre spannend bis zum Ende hin. Da dies mein erster Kontakt mit den beiden ist, kann ich keine Vergleiche zu den Vorgängern ziehen. Mich hat aber dieser eine Roman gänzlich beeindruckt. Sven Schäfer erinnert mich so ein bischen an den "Stirb langsam Bruce" und da hat er eh bei mir gewonnen

Veröffentlicht am 18.06.2019

Gelungener Jugend-Fantasy-Roman

Time Tunnel: Reise zu den schwarzen Augen
0

Diane und Mai, zwei ganz normale Teenager wurden von ihrer Lehrerin "auserkoren" die Welt zu retten... In der Gegenwart verwandeln sogenannte Prismos nach und nach Menschen in ihresgleichen, um dies zu ...

Diane und Mai, zwei ganz normale Teenager wurden von ihrer Lehrerin "auserkoren" die Welt zu retten... In der Gegenwart verwandeln sogenannte Prismos nach und nach Menschen in ihresgleichen, um dies zu verhindern muss die Vergangenheit geändert werden. So landen die Mädchen durch magische Bücher im Jahr 1927. Zum einen haben die beiden eine wichtige Aufgabe zu erfüllen, die nicht so einfach ist und zum anderen ist es ganz schön schwer sich ohne Handy und sonstigen Annehmlichkeiten aus der Zunkunt zurecht zu finden. Auch dürfen sie nicht auffallen und sich nicht verraten-was dann passieren würde wäre gar nicht auszumalen. Gelingt das Diane und Mai? Und kommen sie wieder heil zurück in die Gegenwart?
Zeitreisegeschichten sind schon immer faszinierend und werden es auch in Zukunft bleiben. Auch diese ist schön und spannend erzählt und wird auch nicht verwirrend und komplett unlogisch. Der Roman ist angenehm und verständlich geschrieben.
Die Hauptfiguren werden nicht übertrieben heldenhaft dargestellt, sondern es sind normale Teenager, deren Handlungen man nachvollziehen kann.
Ein gelungener Auftakt für die Time Tunnel-Reihe!

Veröffentlicht am 04.04.2019

Wo die Liebe hinfällt...

Veggie-Burger mit Speck
0

Ausgerechnet Tim Schimmel, Metzgersohn und Fleischliebhaber, auch nicht der Schlankeste, verliebt sich in die hübsche und sportliche Isa. Tim gibt sich alle Mühe, das Herz von Isa zu erobern-er joggt und ...

Ausgerechnet Tim Schimmel, Metzgersohn und Fleischliebhaber, auch nicht der Schlankeste, verliebt sich in die hübsche und sportliche Isa. Tim gibt sich alle Mühe, das Herz von Isa zu erobern-er joggt und verzichtet sogar auf Fleisch. Zum Entsetzen seiner Familie! Alles läuft gut, beide lernen sich näher kennen, doch dann macht er einen schwerwiegenden Fehler-kann Tim diesen wieder gut machen?

Der Roman ist trotz seiner knapp 300 Seiten sehr kurzweilig und man muss Tim Schimmel einfach gern haben. Die Situationen die sich aus der Handlung ergeben sind humorvoll, teilweise wirklich saukomisch beschrieben und ich kam beim Lesen aus dem Schmunzeln nicht mehr raus. Tims Kumpels Uwe und Peter sind der Knaller und alle drei so richtige Chaoten. Langeweile kommt hier nicht auf!

Empfehlenswert - ich liebe das Buch!

Veröffentlicht am 02.04.2019

Leichte Kost für Zwischendurch

Die Single-Frau
0

Rebecca, 36, Single und das möchte sie ändern. Auf der Suche nach Mr. Right führt das Buch durch diverse Dates, manche gelungen, manche weniger. Findet Rebecca ihren Traummann?
Das Buch beschreibt die ...

Rebecca, 36, Single und das möchte sie ändern. Auf der Suche nach Mr. Right führt das Buch durch diverse Dates, manche gelungen, manche weniger. Findet Rebecca ihren Traummann?
Das Buch beschreibt die Versuche Rebecca´s den Mann fürs Leben zu finden, teilweise humorvoll beschrieben. An manchen Stellen musste ich stark schmunzeln. Leider konnte ich ihre Handlungsweise in einigen Passagen des Romans nicht nachvollziehen (z.B. klasse Typ aufgrund eines Horoskopes nicht mehr gedatet) und das machte mir die Hauptperson nicht unbedingt zum Symphathieträger und das Ende war mir zu vorhersehbar.
Das in der Ich-Form geschriebene Buch ist einfach geschrieben und lässt sich deshalb flüssig lesen.
Fazit: ganz nett für zwischendurch

Veröffentlicht am 22.01.2019

Wohnungstausch mit Folgen...

High Heels und Gummistiefel
0

Daisy aus London-modeinteressiert und flippig tauscht mit Isabelle aus Paris, die eher ruhig und distanziert ist für ein Jahr die Wohnung. Durch den jeweiligen Freundes- bzw. Mitbewohnerkreis, der sich ...

Daisy aus London-modeinteressiert und flippig tauscht mit Isabelle aus Paris, die eher ruhig und distanziert ist für ein Jahr die Wohnung. Durch den jeweiligen Freundes- bzw. Mitbewohnerkreis, der sich komplett von der gewohnten Umgebung der beiden unterscheidet, ergeben sich einige Überraschungen. Auch die Liebe kommt nicht zu kurz!
Der Roman ist trotz seiner über 400 Seiten kurzweilig umgesetzt. Die Autorin beschreibt die Haupt- und Nebenpersonen gut und man ist sofort im Geschehen. Ich habe die Geschichte und fast alle Figuren gemocht. Ideal für alle die zwischendurch gern mal leichte Kost lesen möchten.