Cover-Bild Zimmer 103

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Goldmann
  • Themenbereich: Belletristik - Thriller / Spannung
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Ersterscheinung: 18.01.2021
  • ISBN: 9783641263249
Simone St. James

Zimmer 103

Roman
Anne Fröhlich (Übersetzer)

New York 1982. Viv Delaney arbeitet als Nachtwächterin im Sun Down Motel. Doch die Nächte dort sind lang. Und einsam. Und mit jeder Schicht wächst Vivs Angst. Angst vor einer ungreifbaren Bedrohung …
New York 2017. Carly Kirk zieht es in das in die Jahre gekommene Sun Down Motel, wo ihre Tante Viv vor mehr als 30 Jahren spurlos verschwand. Sie will endlich die Wahrheit herausfinden. Doch das Geheimnis, das das alte Motel hütet und dem nicht nur ihre Tante zum Opfer gefallen ist, übertrifft Carlys schlimmste Albträume ...

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Snowcat in einem Regal.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.01.2021

Spannung, Grusel & Humor!

0

„Zimmer 103“ ist ein ungewöhnlicher Thriller: Die Figuren sind alle mehr oder weniger kauzige Sonderlinge, denen die Autorin das Buch auch widmet: „Für die Außenseiterinnen, die Nerds – und alle True-Crime-Besessenen. ...

„Zimmer 103“ ist ein ungewöhnlicher Thriller: Die Figuren sind alle mehr oder weniger kauzige Sonderlinge, denen die Autorin das Buch auch widmet: „Für die Außenseiterinnen, die Nerds – und alle True-Crime-Besessenen. Dieses Buch ist für euch.“ Die exzentrischen Charaktere haben nichts mit der braven Mitte der Gesellschaft zu tun: sie sind nachtaktiv und gehen düsteren Interessen nach...

Die unheimlichen Gegebenheiten werden sehr atmosphärisch sowie lebendig beschrieben, und aufgrund des flüssigen Schreibstils, liest sich das Buch quasi von selbst. Auch Themen wie Feminismus bzw. Diskriminierung sowie Adoleszenz werden nebenbei feinfühlig & humorvoll beleuchtet.

„Zimmer 103“ ist ein packendes, wendungsreiches Lesevergnügen mit Gruselfaktor, das mich vollauf überzeugt hat!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere