Profilbild von Lese-Abenteurerin

Lese-Abenteurerin

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Lese-Abenteurerin ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lese-Abenteurerin über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.09.2021

Spannend und mit viel Lokalkolorit

Blutiger Klee
0

Hörbuch.

Der spannend geschriebene Krimi ließ mich in die Region um Salzburg und das Salzkammergut tief eintauchen. Eine Familiengeschichte, die eng mit dem Dorf und seinen EinwohnerInnen verwoben ist, ...

Hörbuch.

Der spannend geschriebene Krimi ließ mich in die Region um Salzburg und das Salzkammergut tief eintauchen. Eine Familiengeschichte, die eng mit dem Dorf und seinen EinwohnerInnen verwoben ist, beherbergt allerlei Abgründe. Doch ob darin der Grund für den Mord liegt?

Vorzüglich charakterisierte Protagonisten lassen die Szenerie sehr eindrücklich vor dem inneren Auge auferstehen.

Einziges Manko des Hörbuches ist die Erzählerin, die zwar eine angenehme Stimme, ein gutes Sprechtempo und eine gelungene Intonation bietet, allerdings bei den österreichischen Ausdrücken, die ja das Lokalkolorit ausmachen, nicht punkten kann. Aussee wird bei ihr zu Ausee, Topfenkolatschen, Gmundner Keramik, Wagerl und Kaffee werden nach norddeutscher Art bzw. Bühnensprache ausgesprochen. Das irritiert in so einem lokalen Zusammenhang!
Daher 4 Sterne für das Hörbuch - für das Lese-Exemplar würde es 5 Sterne geben!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.09.2021

Mäßig spannend

Mörderische Côte d´Azur
0

Hörbuch.
Die durchaus angenehme Erzählstimme konnte leider nicht über relativ langatmige Abschnitte hinwegtrösten. Der Krimi hörte sich etwas mühsam an. Auch die Lösung des Falles konnte mich nicht so ...

Hörbuch.
Die durchaus angenehme Erzählstimme konnte leider nicht über relativ langatmige Abschnitte hinwegtrösten. Der Krimi hörte sich etwas mühsam an. Auch die Lösung des Falles konnte mich nicht so recht überzeugen.
Was mir gut gefallen hat, ist die detaillierte Beschreibung der Umgebung, die ich sehr gut vor meinem inneren Auge wiederauferstehen lassen konnte, zumal ich Cannes und die genannten Orte an der Cote d´Azur kenne.

Insgesamt nicht schlecht für ein Erstlingswerk, aber auch nicht so ganz überzeugend.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.09.2021

Hätte mehr erwartet

Es wär schon eine Lüge wert
0

Ich liebe die Sylt-Krimis von Gisa Pauly und deshalb habe ich mit viel Vorfreude und auch aufgrund des spritzigen Covers das Hörbuch begonnen. Doch diesmal wurden meine Erwartungen enttäuscht. Die Geschichte ...

Ich liebe die Sylt-Krimis von Gisa Pauly und deshalb habe ich mit viel Vorfreude und auch aufgrund des spritzigen Covers das Hörbuch begonnen. Doch diesmal wurden meine Erwartungen enttäuscht. Die Geschichte ist sehr konstruiert und meiner Ansicht nach zu langatmig angelegt. Ich schlief immer wieder beim Anhören ein und das ist bei einem Hörbuch kein gutes Zeichen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.09.2021

Spannender Alpenkrimi

Wütende Wölfe
0

Irmi Mangold ist in diesem Krimi zwar im Sabbatical, doch sie kann das Ermitteln nicht lassen. Dass alles viel komplexer ist, als es zunächst scheint, macht ihr die Arbeit nicht leichter.
Die angenehme ...

Irmi Mangold ist in diesem Krimi zwar im Sabbatical, doch sie kann das Ermitteln nicht lassen. Dass alles viel komplexer ist, als es zunächst scheint, macht ihr die Arbeit nicht leichter.
Die angenehme Erzählerinnenstimme bringt die Stimmungen des Krimis perfekt herüber.
Eine fein gesponnene Geschichte, die auf mehreren Ebenen mit dem Lesenden spielt und immer wieder auf neue Fährten lockt! Spannung bis zum Schluss garantiert!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.09.2021

Liebevoll zusammengestellter Reiseführer

Labyrinth München
0

Labyrinth München
30 besondere Touren in Bayerns Hauptstadt
Autor: Axel Schwab

Der liebevoll und mit viel Herzblut gestaltete Reiseführer macht Lust, sich in der bayrischen Hauptstadt auf Erkundungstour ...

Labyrinth München
30 besondere Touren in Bayerns Hauptstadt
Autor: Axel Schwab

Der liebevoll und mit viel Herzblut gestaltete Reiseführer macht Lust, sich in der bayrischen Hauptstadt auf Erkundungstour per pedes zu begeben. Mit Bildern, Karten und Erklärungstexten versehen, stellen die vielfältigen Touren mit den unterschiedlichen Themenschwerpunkten für jeden Geschmack etwas bereit. Durch farbliche Kennzeichnung fällt es leicht, die Touren je nach Zentrumsnähe einzuordnen und eine Signatur gibt zusätzlich die besten Wochentage für die Tour und die ungefähre Streckenlänge an. Die einzelnen Sehenswürdigkeiten, Cafés, Restaurants etc. werden kurz im Text beschrieben und Details wie Öffnungszeiten, die jeweilige Adresse und eventuelle Eintrittspreise erleichtern die Auswahl der Routen. Besonders hilfreich sind die entsprechenden Internetadressen, um sich über aktuelle Besonderheiten vorab informieren zu können.

Schon das Cover ist durch seine Farbgestaltung in Weiß-Blau ein Hingucker und die Auswahl und Präsentation der zahlreichen Fotos im Reiseführer ist sehr ansprechend.

Dem Autor Axel Schwab ist mit diesem Reiseführer eine gute Mischung aus Altbekanntem und Unentdecktem gelungen und ich kann „Labyrinth München“ allen wärmstens empfehlen, die sich in Bayerns Hauptstadt auf Entdeckungsreise begeben möchten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere