Profilbild von Wortwunsch

Wortwunsch

Lesejury-Mitglied
offline

Wortwunsch ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Wortwunsch über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.11.2020

Positive Überraschung

Burning Bridges
0

Das Buch hat mir vom ersten Kapitel an gefallen. Bei New Adult Büchern ist es oft so, dass man das Ende vorhersehen kann und sich die Bücher oft ähneln. Dieses Buch hat mich dabei absolut überrascht. Es ...

Das Buch hat mir vom ersten Kapitel an gefallen. Bei New Adult Büchern ist es oft so, dass man das Ende vorhersehen kann und sich die Bücher oft ähneln. Dieses Buch hat mich dabei absolut überrascht. Es ist kein typisches New Adult Buch und genau das gefällt mir an diesem Buch besonders. Die Charaktere wurden mit viel Liebe ausgearbeitet. Ich finde das sieht man beispielsweise auch gut an Ellas Tasse. Es wurde auf Details geachtet und die Geschichte war durchgehend spannend. Das Buch hat mich wirklich zum positiven überrascht und es ist sogar ein neues Jahreshighlight für mich geworden. Ich kann es wirklich jedem nur empfehlen.

Veröffentlicht am 20.10.2020

Eine cupcakebackende Buchbloggerin

What I Like About You
0

Ich finde die Idee des Buches wirklich toll. Ich habe bis jetzt noch kein Buch über Buchblogger gelesen oder gesehen und finde, dass das wirklich gefehlt hat. Mir gefällt, dass die Autorin mit Halle/Kels ...

Ich finde die Idee des Buches wirklich toll. Ich habe bis jetzt noch kein Buch über Buchblogger gelesen oder gesehen und finde, dass das wirklich gefehlt hat. Mir gefällt, dass die Autorin mit Halle/Kels Probleme von Buchbloggern anspricht über die alle Buchblogger zu mindestens schonmal nachgedacht haben, auch wenn diese Probleme bei manchen präsenter sind als bei anderen. Man hat schnell in die Geschichte reingefunden und ich denke, dass das Buch perfekt für alle ist die Young Adult gerne lesen. Ich denke, dass ich nicht ganz zur Zielgruppe gehöre und schon etwas zu alt für das Buch bin. Teilweise hat es sich in der Mitte etwas gezogen und das Ende war sehr vorhersehbar, was bei Büchern in diesem Genre oft der Fall ist, dass finde ich aber überhaupt nicht schlimm, weil es ein schönes Buch für zwischendurch ist. Ich wünsche mir, dass es mehr Bücher über Buchblogger gibt.

Veröffentlicht am 15.10.2020

Der stärkste Teil der Reihe

Beautiful Liars, Band 3: Geliebte Feindin
0

Ich bin absolut begeistert und überzeugt von der Reihe. Im ersten Teil hatte ich leichte Startschwierigkeiten, aber es wurde mit jedem Teil immer besser. Diese Reihe hat sich langsam in mein Herz geschlichen ...

Ich bin absolut begeistert und überzeugt von der Reihe. Im ersten Teil hatte ich leichte Startschwierigkeiten, aber es wurde mit jedem Teil immer besser. Diese Reihe hat sich langsam in mein Herz geschlichen und es ist ein neues Jahreshighlight für mich geworden. Ich kann das Buch jedem empfehlen. Das Ende war so unerwartet, wie ich es schon lange nicht mehr bei einem Buch erlebt habe. Es war vom Anfang bis zum Ende spannend und eine emotionale Achterbahnfahrt.

Veröffentlicht am 15.10.2020

Eine tolle Fortsetzung

Beautiful Liars, Band 2: Gefährliche Sehnsucht
0

Das Buch hat mir viel besser gefallen, als der erste Teil. Vermutlich liegt es daran, dass ich in den ersten schwer reingekommen bin und ich die Charaktere jetzt schon kannte und auch die Handlung sich ...

Das Buch hat mir viel besser gefallen, als der erste Teil. Vermutlich liegt es daran, dass ich in den ersten schwer reingekommen bin und ich die Charaktere jetzt schon kannte und auch die Handlung sich zugespitzt hat. Das Buch kann ich wirklich nur jedem empfehlen.
Mich hat es etwas gewundert, dass mir dieses Buch so gut gefallen hat, weil der zweite Teil meistens der schwächste in der Reihe ist.

Veröffentlicht am 15.10.2020

Ein Buch wie eine Netflixserie

Beautiful Liars, Band 1: Verbotene Gefühle
0

Beautiful Liars wird aus fünf verschiedenen Perspektiven erzählten. Die Personen haben immer ein Kapitel und sie rotieren immer in der gleichen Reihenfolge. Das Buch ist auch aus der dritten Person der ...

Beautiful Liars wird aus fünf verschiedenen Perspektiven erzählten. Die Personen haben immer ein Kapitel und sie rotieren immer in der gleichen Reihenfolge. Das Buch ist auch aus der dritten Person der jeweiligen Perspektive geschrieben. Ich finde, dass die verschiedenen Perspektiven sich hier sehr anbieten, weil man so das System aus verschiedenen Klassen oder "Etagen" erlebt. Leider fiel mir der Einstieg in das Buch extrem schwer. Ich kam mit den ganzen Namen nicht zurecht und habe sehr lange gebraucht, bis ich mir merken konnte, wer auf welcher Etage wohnt und wer genau wer ist. Da jede Figur nur relativ kurze Kapitel hat, kann man keine richtige Bindung zu den Figuren aufbauen. Trotzdem war das Buch sehr spannend, gerade weil man die Probleme von allen Figuren gleichzeitig mitbekommen hat und jeder mit seinen eigenen Herausforderungen zu kämpfen hatte.