Platzhalter für Profilbild

denise_kthn

Lesejury Profi
offline

denise_kthn ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit denise_kthn über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.05.2019

Urlaubslektüre

Glück ist meine Lieblingsfarbe
0

Klappentext:
Juli lebt dort, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom langweiligen Bürojob sein, doch wenn es nach ihr geht, kann der Ernst des Lebens gerne warten. ...

Klappentext:
Juli lebt dort, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom langweiligen Bürojob sein, doch wenn es nach ihr geht, kann der Ernst des Lebens gerne warten. Dann lernt sie Quinn kennen, der das genaue Gegenteil von ihr ist - vernünftig, zielstrebig, mit beiden Beinen auf der Erde -, und die Funken fliegen. Dabei will Juli sich doch auf keinen Fall verlieben!
Doch als ein verwaister Hund ein neues Zuhause sucht, werden all ihre schönen Vorsätze auf die Probe gestellt. Und Juli erlebt, dass es nur ein bisschen Mut braucht, um die große Liebe zu finden.

Meinung:
Bei diesem Buch handelt es sich bei mir ganz klar um die Kategorie "Ich finde das Cover toll, mal gucken, was der Klappentext sagt." Und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht.
Dieses Buch ist ein absolutes Urlaubsbuch. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal ein Buch gelesen hab und so sehr Fernweh hatte. Es ist aus Ich-Perspektive aus Julis Sicht geschrieben. Sie beschreibt ihre Gefühle und die Situationen so authentisch, dass es sich so angefühlt hat., als wäre man vor Ort und könnte alles live miterleben.
Aber so fröhlich das Buch auch ist, Juli und Quinn haben beide ihr Päckchen zu tragen, was dem Buch wesentlich mehr Tiefgang gibt.
Ein wirklich schönes Buch

Veröffentlicht am 24.05.2019

Lebensverändernde Diagnosen

With your Eyes
0

Klappentext:
Drei kleine Wörter, die dein Leben verändern und alles, was du dir erträumt hast.
Du wirst blind.
Sutton ist siebzehn, steht kurz vor ihrem Highschoolabschluss und beginnt nach den Ferien ...

Klappentext:
Drei kleine Wörter, die dein Leben verändern und alles, was du dir erträumt hast.
Du wirst blind.
Sutton ist siebzehn, steht kurz vor ihrem Highschoolabschluss und beginnt nach den Ferien ein Kunststudium in New York. Eigentlich.
Denn als sie die Diagnose fortgeschrittene Retinitis pigmentosa erhält – eine Augenkrankheit, die eine Zerstörung der Netzhaut zur Folge hat –, muss sie alles infrage stellen, was sie sich für ihre Zukunft ausgemalt hat.
Sutton wird blind sein und das Leben, das sie sich gewünscht hat, vielleicht niemals führen können.
Dann trifft sie Blake, den sie aus der Schule kennt und der vor Kurzem einen ebenso weitreichenden Schicksalsschlag erlitten hat. Die beiden kommen sich näher, obwohl sie in zwei völlig unterschiedlichen Welten gelebt haben. Aber das ist nun nicht mehr wichtig. Wichtig ist nur das Gefühl, das sich zwischen ihnen entwickelt. In ihrem Inneren herrscht das gleiche Chaos, das gleiche wirre Bunt, das beide zueinander zieht. Kurzerhand begeben sie sich auf eine Reise, mit dem Risiko, aus dieser nicht mehr heil zurückzukommen.

Meinung:
Ich hab schon viele Bücher von Rose Bloom gelesen. Ihr Schreibstil und ihre Storys sind toll. Da bildet dieses Buch keine Ausnahme.
Das Buch ist in Ich-Perspektive auf Sicht von Blake und Sutton geschrieben. Es lässt sich flüssig und leicht lesen.
Ich kann mir nicht vorstellen, wie ich reagieren würde, wenn mir jemand sagt, dass ich blind werde. Es ist also absolut großartig, wie viel Gefühl in dieser Geschichte liegen. Ich war von der ersten Seite an völlig gefangen und hab das ganze Buch in einem durchgelesen.
Ein absolut tolles Buch und eine klare Leseempfehlung!

Veröffentlicht am 16.05.2019

Großartige Reihe

The Ivy Years - Wenn wir vertrauen
0

Klappentext:
Kannst du auf dein Herz vertrauen, obwohl es gebrochen ist? Eine Nacht voller Leidenschaft haben Bella und Rafe zusammen verbracht. Und obwohl Bella spürt, dass die Zeit mit Rafe etwas ganz ...

Klappentext:
Kannst du auf dein Herz vertrauen, obwohl es gebrochen ist? Eine Nacht voller Leidenschaft haben Bella und Rafe zusammen verbracht. Und obwohl Bella spürt, dass die Zeit mit Rafe etwas ganz Besonderes war, traut sie sich nicht, ihren Gefühlen nachzugeben. Denn sie hat auf schmerzhafte Weise gelernt, ihr Herz gut zu schützen. Doch Rafe will die Verbindung, die zwischen ihnen herrscht, nicht aufgeben und versucht ihr zu beweisen, dass sie so viel mehr füreinander sein könnten. Aber da wird Bella Opfer einer Mobbingattacke, die sie dazu bringt, sich vor der ganzen Welt zu verstecken. Wird es Rafe jemals gelingen, ihr Vertrauen zu gewinnen?

Meinung:
Das Cover schließt sich nahtlos an die vorherigen Cover an. Mir persönlich gefällt das orange besonders gut.
Der Schreibstil ist wie zu erwarten locker, leicht und flüssig. Sarina Bowen hat mich wieder mal absolut in den Bann gezogen. Das Buch war witzig, aber auch unerwartet ernst.. Rafe und Bella könnten unterschiedlicher nicht sein und trotzdem ist zwischen ihnen eine Harmonie, bei der andere vor Neid erblassen werden.
Ein absolut schönes Buch und Leseempfehlung!

Veröffentlicht am 16.05.2019

Jugendliebe

Love Play
0

Klappentext:
Sie war diejenige, in die er sich in der Highschool verliebte. Sie war immer die Eine für ihn. Zu dumm, dass er sie gehen ließ! Die Eishockey-Karriere von Ethan ist auf dem Nullpunkt angekommen, ...

Klappentext:
Sie war diejenige, in die er sich in der Highschool verliebte. Sie war immer die Eine für ihn. Zu dumm, dass er sie gehen ließ! Die Eishockey-Karriere von Ethan ist auf dem Nullpunkt angekommen, als er in seine Heimatstadt zurückkehren muss - und plötzlich vor seiner alten Liebe Lilah steht. Acht Jahre ist es her, dass er mit ihr Schluss machte (am Telefon!) und sie bis heute doch nicht vergessen konnte. Alte Gefühle flammen auf, und Ethan setzt alles daran, seinen Fehler von damals wiedergutzumachen. Doch Lilah hat gar keine Lust, ihn so leicht davonkommen zu lassen. Sie will nicht nur der Glücksbringer für sein Eishockey sein. Sie will ihr Leben nicht wieder in Scherben sehen. Ethan muss jetzt in das härteste Spiel seines Lebens einsteigen - und es geht um nicht weniger als Lilahs Herz ...

Meinung:
Das Buch hat mich überrascht, leider nicht im positiven Sinne. Aber einmal von Anfang.
Ich kannte schon Bücher von Helena Hunting. Daher war mir im Großen und Ganzen klar, was mich erwartet. Das Buch ist aus Ich-Perspektive geschrieben und erzählt abwechselnd aus Ethans und Lilahs Sicht.
Die erste Hälfte des Buches hat mich absolut überzeugt. Leider hat die zweite Hälfte stark nachgelassen, da auf der einen Seite nicht mehr viel passiert, auf der anderen Seite aber das was passiert, wirklich vorhersehbar ist. Wirklich schade, da ich irgendwie mehr erwartet hätte..

Veröffentlicht am 16.05.2019

Erste Liebe, Zweite Chancen

Suddenly Forbidden
0

Klappentext:
Ich dachte, er würde für immer zu mir gehören, selbst als wir gezwungen waren uns zu trennen. Wir hätten einander festhalten sollen, aber es ist trotzdem passiert.
Schade, dass ich nicht ...

Klappentext:
Ich dachte, er würde für immer zu mir gehören, selbst als wir gezwungen waren uns zu trennen. Wir hätten einander festhalten sollen, aber es ist trotzdem passiert.
Schade, dass ich nicht ahnte, dass jemand anderes nur darauf wartete, meinen Platz einzunehmen. Sonst hätte ich niemals losgelassen.
Zwei Jahre später sind wir genau dort, wo wir geplant hatten zu sein. Ich habe mein Versprechen gehalten. Er hat es einfach vergessen.
Er hat nicht nur jemand neuen gefunden, sondern diese Neue ist meine ehemalige beste Freundin.
Und ich beginne das College mit gebrochenem Herzen.
Wahrscheinlich sollte jetzt der Part kommen, in dem ich euch erzähle, wie ein anderer toller Typ auftaucht und die Scherben meines Lebens aufsammelt und wieder zusammensetzt. Einer, der mich wieder zum Lachen bringt.
Aber das hier ist nicht diese Art von Geschichte.
Mein Herz mag gebrochen sein. Aber es weigert sich, ihn nicht mehr zu lieben

Meinung;
Daisy und Quinn sind Ewigkeiten beste Freunde. Aber mit den Jahren entwickelt sich eine Liebe zwischen den beiden. Beide sind sich sicher, dass es eine Zukunft nur an der Seite des jeweils anderen gibt. Kein Wunder also, dass sie unzertrennlich sind. Denken sie..
Das Buch ist super flüssig und frisch geschrieben. Die Seiten fliegen quasi nur so dahin. Ich persönlich hab das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Es ist abwechselnd aus Sicht von Daisy und Quinn geschrieben. Nach und nach kommt auch aus beiden Sichten immer mal wieder eine Rückblende.
Die Story hat mich absolut abgeholt. Ein sehr schönes Buch wenn man mal wieder einige Stunden in einer anderen Welt leben will. Den einzigen Punkteabzug gibt es dafür, dass es an manchen Stellen doch recht vorhersehbar ist.
Ansonsten aber eine ganz klare Leseempfehlung