Cover-Bild Devils' Line – Band 5
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,95
inkl. MwSt
  • Verlag: KAZÉ Manga
  • Themenbereich: Graphic Novels, Comics, Cartoons - Mangas und asiatische Comics
  • Genre: Weitere Themen / Mangas, Manhwa
  • Seitenzahl: 224
  • Ersterscheinung: 16.01.2020
  • ISBN: 9782889511716
Ryo Hanada

Devils' Line – Band 5

Yuko Keller (Übersetzer)

Yuki und Tsukasa sind jetzt offiziell ein Paar. Dank Doktor Kano darf Yuki seine Freundin auch gleich richtig schick ausführen! Doch das ist noch längst nicht alles, was der Doktor für das junge Glück geplant hat. „Blutdurst-Training“ nennt er es. „Aufeinander loslassen“ trifft es für Yuki eher. Er und Tsukasa allein in einem Raum, in einem Bett – da könnte wer weiß was passieren! Und genau darum geht es Kano auch …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.03.2020

𝐈𝐜𝐡 𝐤𝐨𝐧𝐧𝐭𝐞 𝐚𝐧 𝐧𝐢𝐜𝐡𝐭𝐬 𝐚𝐧𝐝𝐞𝐫𝐞𝐬 𝐝𝐞𝐧𝐤𝐞𝐧, 𝐚𝐥𝐬 𝐓𝐬𝐮𝐤𝐚𝐬𝐚 𝐳𝐮 𝐛𝐞𝐬𝐜𝐡𝐮̈𝐭𝐳𝐞𝐧..

0

• D E V I L S L I N E •

„𝐈𝐜𝐡 𝐤𝐨𝐧𝐧𝐭𝐞 𝐚𝐧 𝐧𝐢𝐜𝐡𝐭𝐬 𝐚𝐧𝐝𝐞𝐫𝐞𝐬 𝐝𝐞𝐧𝐤𝐞𝐧, 𝐚𝐥𝐬 𝐓𝐬𝐮𝐤𝐚𝐬𝐚 𝐳𝐮 𝐛𝐞𝐬𝐜𝐡𝐮̈𝐭𝐳𝐞𝐧.“

• inhalt • » Devils Line « Band 5 knüpft direkt an Band 4 an. Da Yuki und Tsukasa nun endlich ein Paar sind, ...

• D E V I L S L I N E •

„𝐈𝐜𝐡 𝐤𝐨𝐧𝐧𝐭𝐞 𝐚𝐧 𝐧𝐢𝐜𝐡𝐭𝐬 𝐚𝐧𝐝𝐞𝐫𝐞𝐬 𝐝𝐞𝐧𝐤𝐞𝐧, 𝐚𝐥𝐬 𝐓𝐬𝐮𝐤𝐚𝐬𝐚 𝐳𝐮 𝐛𝐞𝐬𝐜𝐡𝐮̈𝐭𝐳𝐞𝐧.“

• inhalt • » Devils Line « Band 5 knüpft direkt an Band 4 an. Da Yuki und Tsukasa nun endlich ein Paar sind, sollte eigentlich alles leichter werden, oder? Leider ist dem nicht so ganz so. Die beiden müssen viel lernen um sicher zu sein und sich nicht gegenseitig in Gefahr zu bringen. Damit die beiden zusammen sein können plant Doktor Kano eine Art Training für die beiden, damit Anzai seinen Blutdurst unter Kontrolle bekommt. Tsukasa und Anzai landen bei diesem Training allein in einem Raum, in dem sie sich gemeinsam ins Bett legen und näher kommen sollen.. Ob das so eine gute Idee ist?

• Meine Meinung • Band 5 von » Devils Line « ist genauso wie alle anderen zuvor ein absolutes Highlight für mich. Die Geschichte rund um Yuki und Tsukasa ist spannend, emotional und einfach nur unfassbar schön. Beide entwickeln sich immer mehr im Verlaufe der einzelnen Bände, was wirklich großartig zu beobachten ist. Es macht Spaß, mehr über die beiden zu erfahren. Dadurch, dass die beiden sich weiter Entwickeln wird auch ihre Beziehung immer spannender.

Auch die Gestaltung und der Schreibstil können mich jedes Mal aufs Neue überzeugen. Obwohl ich bei Band 1 den Zeichenstil zu beginn nicht sehr mochte, liebe ich ihn mittlerweile sehr!

• fazit • 5 / 5 Sterne » Devils Line « Band 5 ist einfach nur ein absolutes Highlight für mich. Die Geschichte nimmt mit jedem Band immer mehr Gestalt an und wird spannender. Jeder einzelne Charakter ist wirklich gut durchdacht und auch umgesetzt, wodurch es spaß macht. Die Mischung aus Spannung und Romantik ist wirklich perfekt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere