Profilbild von Mipha

Mipha

Lesejury Star
offline

Mipha ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Mipha über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.01.2021

Wieder einmal eine absolut geniale Geschichte von Kylie Scott!

Sweet Little Lies
0

Betty führt ein eher unscheinbares Leben. Sie arbeitet, hat einen Verlobten und einige Freunde. Die Arbeit läuft gut, die Beziehung eher mittelmäßig und auch sonst passiert nicht sonderlich viel in ihrem ...

Betty führt ein eher unscheinbares Leben. Sie arbeitet, hat einen Verlobten und einige Freunde. Die Arbeit läuft gut, die Beziehung eher mittelmäßig und auch sonst passiert nicht sonderlich viel in ihrem Leben. Doch das will sie ändern. Sie will eine Beziehung voller Leidenschaft, weswegen sie sich auch von ihrem Verlobten Thom trennen will. Doch als sie gerade dabei ist, ihre Sachen zu packen, explodiert plötzlich die gemeinsame Wohnung. Bettys gesamtes Leben wird auf den Kopf gestellt. Der scheinbar so langweilige Thom ist in Wirklichkeit alles nur nicht langweilig.

Gott, diese Geschichte hatte mich schon bei dem Klappentext am Haken. Aber nachdem ich das Buch gelesen habe, bin ich noch viel mehr begeistert! Der Schreibstil von Kylie Scott ist einnehmend, witzig und wirklich wunderbar. Betty ist eine Protagonistin, die man einfach nur lieben konnte. Ihre Art, wie sie denkt, handelt und einfach alles an ihr. Ich habe Betty von Anfang bis Ende wirklich geliebt. Aber auch Thom ist interessant. Obwohl ich zu Beginn nicht wirklich mit ihm warm geworden bin, hat sich das im Verlaufe der Geschichte geändert.

Die Handlung ist wirklich spannend und obwohl das Buch relativ kurz ist, wirkt es absolut nicht gehetzt. Meiner Meinung nach hatte es die perfekte Länge. Es ist eine wundervolle Geschichte für zwischendurch!

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 25.11.2020

Ein tolles Ende!

Liebe auf den ersten Biss – Band 4 (Finale)
0

Nachdem Kanade ein eher eigenartiges Liebesgeständnis erhält, verändert sich ihr Leben. Kuro bittet sie ihre Nahrungsquelle zu werden und offenbart ihr damit, dass er ein Vampir ist. Obwohl Kanade das ...

Nachdem Kanade ein eher eigenartiges Liebesgeständnis erhält, verändert sich ihr Leben. Kuro bittet sie ihre Nahrungsquelle zu werden und offenbart ihr damit, dass er ein Vampir ist. Obwohl Kanade das Ganze ablehnt, lässt Kuro nicht locker. So entstehen unzählige lustige, aber auch sehr niedliche Situationen zwischen den beiden.
__
Endlich konnte ich den letzten Band von Liebe auf den ersten Biss lesen. Hach die Reihe ist einfach so Zucker Leute. Süß, witzig, niedlich und toll. Auch wenn der Zeichenstil recht einfach gehalten ist, lieb ichs einfach. Kanade und Kuro sind 2 wirklich tolle Charaktere. Im Laufe der 4 Bände merkt man, wie sich das Verhältnis der Beiden entwickelt. Sie kommen sich näher und oh Gott, das auf eine soo süße Art und Weise. Aber obwohl es niedlich ist, ist es auch immer wieder lustig. Meiner Meinung nach ist das hier die perfekte Mischung aus Humor und süßen Szenen.
__
Wenn ihr auf der suche nach einer niedlichen und wirklich witzigen Vampirgeschichte seid, lest die Reihe! 5/5 ✨

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.11.2020

Das Geheimnis der Schwestern

Disney – Villains 6: Das Geheimnis der Schwestern
0

Das Geheimnis der Schwestern ist der vorletzte Band der Disney Villains Reihe und handelt nicht wie sonst von den klassischen Disney Bösewichten. Diesmal geht es um die drei Schwestern, die wir immer wieder ...

Das Geheimnis der Schwestern ist der vorletzte Band der Disney Villains Reihe und handelt nicht wie sonst von den klassischen Disney Bösewichten. Diesmal geht es um die drei Schwestern, die wir immer wieder in den einzelnen Bänden der Reihe schon kennengelernt haben.
×
In jedem einzelnen Band erlebt man immer wieder diverse Momente mit den Schwestern, was mir wirklich gut gefällt. Ich empfand die Drei schon direkt ab dem ersten Band wirklich interessant. Das sie mit diesem Buch endlich ihren eigenen Band erhalten haben, hat mich wirklich begeistert. Die drei Schwestern sind interessant, spannend, abgedreht und wirklich großartig. Ihre Geschichte wird auf eine Unglaube spannende Art und Weise erzählt. Neben den drei Schwestern trifft man auch hier wieder alte bekannte, was das Ganze noch interessanter als ohnehin schon gestaltet.
×
Insgesamt war dieser Band der Reihe mein liebster. Viele Geheimnisse werden gelüftet. Man erfährt mehr von den Schwestern und wie genau sie in Verbindung mit diversen Charakteren stehen. Insgesamt war dieser Band absolut spektakulär. 5 / 5 ⭐

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.11.2020

zum • G L Ü C K • bei dir

Zum Glück bei dir 02
0

zum • G L Ü C K • bei dir
Der zweite Band von Zum Glück bei dir konnte mich noch ein wenig mehr überzeugen als Band 1. Obwohl mir der Erste schon sehr gut gefallen hat, gab es hier einige Elemente, die ...

zum • G L Ü C K • bei dir
Der zweite Band von Zum Glück bei dir konnte mich noch ein wenig mehr überzeugen als Band 1. Obwohl mir der Erste schon sehr gut gefallen hat, gab es hier einige Elemente, die das Ganze nochmal deutlich verbessert haben.
×
Die Golden Week steht an - während dieser Zeit hilft Yae wieder einmal im Schrein aus, aber nicht nur das. Außerdem bekommt sie von ihren Freunden aus Tokyo besuch. Das Ganze verläuft wirklich interessant. Wie auch schon im ersten Band dreht sich ein Großteil der Handlung um Yae und Oda, was mir wirklich gefallen hat. Die Beziehung zwischen den beiden wird interessant. Man erfährt mehr über Oda und seine Vergangenheit. Dieser Teil der Geschichte hat mir wirklich gut gefallen. Odas Vergangenheit ist wirklich interessant. Aber nicht nur das hat mir an diesem Band gefallen, auch alles rund um Yaes Freunde war wirklich gut umgesetzt. Vor allem, als man merkt, dass einer ihrer Freunde offensichtlich Gefühle für sie hat. Ich bin vor allem durch das Ende sehr darauf gespannt, wie es in dem Punkt weiter geht.
×
Insgesamt war der zweite Teil wirklich interessant, vor allem durch die ganzen Informationen über Oda. Ich bin wirklich gespannt darauf, wie es mit dem dritten Band weiter geht. 5 / 5

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.11.2020

my • H E R O • academia

My Hero Academia 24
0

Ich habs endlich geschafft, Band 24 von My Hero Academia zu lesen! Ich lieb ja My Hero Academia so schon abgöttisch, aber dieser Band hat meine Liebe noch mal gesteigert.😍
×
Dieses Mal dreht sich der gesamte ...

Ich habs endlich geschafft, Band 24 von My Hero Academia zu lesen! Ich lieb ja My Hero Academia so schon abgöttisch, aber dieser Band hat meine Liebe noch mal gesteigert.😍
×
Dieses Mal dreht sich der gesamte Band um die Schurkenliga, was meiner Meinung nach wirklich genial ist. Ich liebe jeden einzelnen Charakter aus der Schurkenliga, aber vor allem Toga und Dabi liebe ich ganz besonders. 😍 Wer sind eure Lieblinge aus der Liga? ❤️
×
Insgesamt war dieser Band wieder unglaublich spannend und auch wirklich interessant. Man erfährt viel über die Schurkenliga. Das es endlich wieder einen Band gab, der sich komplett um die Schurkenliga gedreht hat, war klasse. Meiner Meinung nach könnte es gern mehr solche Bände geben! Da ich Toga liebe, hat mir vor allem der Anfang rund um sie gefallen, aber auch jedes einzelne andere Kapitel war einfach nur großartig!
×
Meiner Meinung nach ist My Hero Academia eine der besten Reihen! Die Geschichte ist durchgehend spannend, interessant und auch witzig. Die Charaktere sind einzigartig und der Zeichenstil mehr als perfekt. Falls ihr die Reihe noch nicht kennt, lest sie!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere