Cover-Bild Batman: Damned
(2)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Panini Verlags GmbH
  • Themenbereich: Graphic Novels, Comics, Cartoons - Comics und Graphic Novels im amerikanischen / britischen Stil
  • Genre: Weitere Themen / Comics
  • Seitenzahl: 60
  • Ersterscheinung: 03.12.2019
  • ISBN: 9783741614989
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
Brian Azzarello, Lee Bermejo

Batman: Damned

Bd. 3
josef Rother (Übersetzer)

KEINE ANGST VOR DER VERDAMMNIS
Hat Batman seinen Erzfeind, den Joker, umgebracht? Die Suche nach einer Antwort auf diese Frage führt Gothams Dunklen Ritter immer tiefer in die Finsternis, wo ihm allerhand okkulte Gestalten auflauern (oder „auf ihn warten“). Um den Fall zu lösen und seine Seele der Verdammnis und dem Wahnsinn zu entreißen, muss sich Bruce Wayne dem höllischsten Moment seiner Vergangenheit stellen – und der Wahrheit über den dämonischen Pakt, den er als Junge geschlossen hat …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.06.2020

Überzeugt mit den hochklassigen Illustrationen Bermejos

0

Im Abschlussband der »Batman Damned« Reihe von Brian Azzarello und Lee Bermejo aus der Sparte »DC Black Label« wird nun endlich aufgedeckt, ob Batman seinen Erzfeind, den Joker tatsächlich auf dem Gewissen ...

Im Abschlussband der »Batman Damned« Reihe von Brian Azzarello und Lee Bermejo aus der Sparte »DC Black Label« wird nun endlich aufgedeckt, ob Batman seinen Erzfeind, den Joker tatsächlich auf dem Gewissen hat. Die Geschichte beginnt für Batman in einem Sarg, tief unter der Erde.

Nur durch die Hilfe eines baumartigen Monsters gelingt es dem dunklen Ritter aus seinem Grab emporzusteigen, wo er auf Constantine trifft und es sogleich zu einem actionreichen Kampf mit einem lebendigen steinernen Engel kommt. Dieses Intermezzo ist aber noch nicht alles, denn um der Wahrheit auf den Grund zu gehen muss der Fledermaus-Detektiv tief in seine Vergangenheit dringen, wo sich dunkle Magie mit dem schrecklichen Schicksal seiner Eltern vereint und er schließlich um seine Seele kämpfen muss.

Zur Auflösung des Falles trägt Batman allerdings nicht wirklich etwas bei, er wird durch eine unsichtbare Hand durch die temporeiche Handlung getrieben, bei der man durch einen Mix aus Gegenwart und Vergangenheit in einem tranceartigen Zustand neben dem Helden her wandelt.

Die pompösen Zeichnungen von Lee Bermejo sind der wahre Star dieser mystischen Comic-Reihe, alleine deshalb lohnt es sich schon, einen Blick in diese edlen Hardcover-Ausgaben zu werfen.

Fazit

Der finale »Batman Damned« Band kann mit den hochklassigen Illustrationen Bermejos überzeugen. Die Handlungsführung von Azzarello hätte allerdings etwas mehr Substanz und vertragen können.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.03.2020

Genial

0

Was habe ich Band 3 entgegen gesehnt! Ich LIEBE diese Reihe und bin ihr total verfallen. Noch nie fand ich einen Batman so toll. Der Zeichenstil gefällt mir so unglaublich gut! Er ist düster, spannend ...

Was habe ich Band 3 entgegen gesehnt! Ich LIEBE diese Reihe und bin ihr total verfallen. Noch nie fand ich einen Batman so toll. Der Zeichenstil gefällt mir so unglaublich gut! Er ist düster, spannend und einfach genial! Ich find auch das dies kein einfacher Comic ist, sondern Kunst! Nicht nur vom Cover sondern auch vom Inhalt! Die Story ist vielleicht ein bisschen Konfus/Irre aber irgendwie macht es das für mich auch gerade so interessant!

Für alle Fans von Band 1 und 2 ein absolutes muss. Ich bin auf jeden fall gespannt ob noch mehr von DC Black Label kommt!!!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere