Profilbild von Proximacentauri645

Proximacentauri645

Lesejury-Mitglied
offline

Proximacentauri645 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Proximacentauri645 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.12.2019

ein außergewöhnliches Buch

Animal Spirits
0

Jeder Wirtschaftswissenschaftler sollte dieses Buch gelesen haben. 

"Animal Spirits" ist gewiss keine leichte Lektüre für einen gemüchen Leseabend. Besonders der erste Teil des Buches ist durchaus sehr ...

Jeder Wirtschaftswissenschaftler sollte dieses Buch gelesen haben. 

"Animal Spirits" ist gewiss keine leichte Lektüre für einen gemüchen Leseabend. Besonders der erste Teil des Buches ist durchaus sehr anspruchsvoll. Aber auch unglaublich interessant und einleuchtend. Erst im zweiten Teil kommt der Titel richtig zum tragen und die Tiere (und Pflanzen) bekommen ihren großen Auftritt.

Es ist geradezu beschämend für die Menschheit, dass so viele, unscheinbar wirkende Tiere viel bessere Strategien zur Problembewältigung haben, als wir. 

Der Autor nennt das Kind beim Namen und liefert klare Lösungsvorschläge, die sich hoffentlich der Eine oder Andere zu Herzen nimmt.

Danke für dieses großartige Buch!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.11.2019

Wer manipuliert das Schicksal?

Die 12 Häuser der Magie
0

"Die 12 Häuser der Magie. Schicksalswächter" ist Teil eins einer Trilogie um Nic und seine Freunde Jane und Matt. Der Autor entführt den Leser in eine magische Welt, die parallel zum normalen Leben auf ...

"Die 12 Häuser der Magie. Schicksalswächter" ist Teil eins einer Trilogie um Nic und seine Freunde Jane und Matt. Der Autor entführt den Leser in eine magische Welt, die parallel zum normalen Leben auf der Erde existiert. Jeder Magier hat ein ganz besonderes Talent, welches mit Vollendung des 21. Lebensjahres zum Vorschein gebracht wird. Nic und seine Freunde geraten mit der Offenbarung ihrer Talente in einen Strudel von Ereignissen und befinden sich mehr als nur einmal in Lebensgefahr.

Die Geschichte zieht den Leser in ihren Bann und lässt bis zum Schluss nicht mehr los. Ich bin überwältigt von der Komplexität der Handlung die vor allem im letzten Drittel des Buches zum Vorschein kommt. An überraschenden Wendungen mangelt es nicht und neben Action und Zauberkraft hat natürlich auch die Liebe ihren Anteil an der Geschichte. 

Ich bin sehr gespannt auf den zweiten Teil und kann dieses Buch allen Hexen  und Zauberern nur wärmstens empfehlen.

Veröffentlicht am 17.11.2019

Ich sage JA.

Das große JA zum Leben!
0

Dieses Buch hat meine Einstellung zum Leben und zu mir Selbst mehr beeinflusst, als alles andere davor. Herzlichen Dank dafür.

Allen, die noch auf der Suche sind, die oft mit sich selbst kämpfen oder ...

Dieses Buch hat meine Einstellung zum Leben und zu mir Selbst mehr beeinflusst, als alles andere davor. Herzlichen Dank dafür.

Allen, die noch auf der Suche sind, die oft mit sich selbst kämpfen oder auch einfach ein offenes Herz in sich tragen, kann ich dieses Meisterwerk wärmstens empfehlen. 

Schon optisch macht das Buch richtig was her. Dezent, aber hochwertig, spirituell und wunderschön. Der Inhalt teilt sich auf in 4 Kapitel, die in ihrer Intension und in ihrem Umfang immer anspruchsvoller werden. Es findet sich immer ein Teil der Theorie und ein Teil, in dem man durch Selbstreflexion und Meditation selbst aktiv werden muss. Das Buch liefert sogar Platz für Notizen an den benötigten Stellen. 

Diana Sans entführt den Leser in die Welt der tantrischen Philosophie und  argumentiert dabei unheimlich überzeugend und vor allem sehr gut verständlich auch für Neulinge auf diesem Gebiet.

Mir hat dieses Buch sehr viele neue Erkenntnisse gebracht und ich bin sicher, ich werde es noch einige Male lesen. 

Tausend Dank, liebe Diana. Von der Sorte darfst du gern noch ein Buch schreiben.

Veröffentlicht am 13.10.2019

Sprache ist flexibel

Kann denn Liebe Syntax sein?
0

Poetische Unterhaltung liefert dieses kleine Meisterwerk des mehrfachen Poetry-Slam-Meisters Philipp Scharrenberg. Die Art und Weise, wie er mit der Sprache spielt, sie verbiegt und neu interpretiert ist ...

Poetische Unterhaltung liefert dieses kleine Meisterwerk des mehrfachen Poetry-Slam-Meisters Philipp Scharrenberg. Die Art und Weise, wie er mit der Sprache spielt, sie verbiegt und neu interpretiert ist absolut bemerkenswert. Neben humorvollen Einlagen erwarten den Leser auch kritische Auseinandersetzungen mit ernsten und aktuellen Themen. 

Für einige Werke gibt es einen QR-Code, welcher zu einer Audiodatei führt. Das ist sogleich mein persönliches Highlight dieses Buches. Die Texte sind grandios vorgetragen und sorgen für DAS Poetry-Slam-Erlebnis für Zuhause. 

Jeder, der sich für das Spiel mit der deutschen Sprache begeistern kann, sollte hier unbedingt einen Blick riskieren... oder auch zwei. Und allen, die der Poesie bislang nichts abgewinnen konnten, kann ich dieses Buch ebenso empfehlen. Das ist Kunst. Das ist modern. Das macht Freude. Das müsst ihr lesen.

Veröffentlicht am 07.10.2019

Wunder können geschehen

Die Ewigkeit des Augenblicks
0

Ava hat es nicht leicht. Eine Totgeburt bringt ihr Leben und ihre Psyche zum Einsturz. Ihre Ehe leidet natürlich auch darunter. Ein Umzug soll ein Neuanfang sein und das wird er auch...nur völlig anders ...

Ava hat es nicht leicht. Eine Totgeburt bringt ihr Leben und ihre Psyche zum Einsturz. Ihre Ehe leidet natürlich auch darunter. Ein Umzug soll ein Neuanfang sein und das wird er auch...nur völlig anders als gedacht...

Dieses Buch hat mich wirklich gefesselt. Enegiegeladen, prickelnd und voller Emotionen kann man diesem Zauber einfach nicht entrinnen. Ein Buch, dass man eigentlich garnicht wieder weglegen will, wenn man einmal angefangen hat. 

Die Protagonistin Ava ist eine bezaubernde Persönlichkeit, eine gute Seele, der man nur alles Gute wünscht und die ganze Zeit über hofft, dass sie endlich wieder glücklich wird.

Schön. Dieses Buch ist absolut schön. Meine klare Leseempfehlung für alle, die einen Blick für das Magische haben.