Cover-Bild Der Feuerkönig

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Heyne
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 448
  • Ersterscheinung: 14.01.2019
  • ISBN: 9783453319820
Licia Troisi

Der Feuerkönig

Die Dominium-Saga - Roman
Bruno Genzler (Übersetzer)

Einst war die junge Kriegerin Myra aufgebrochen, um an der Seite des charismatischen Anführers Acrab gegen Not und Unterdrückung zu kämpfen und dem Tränenreich die Freiheit zu bringen. Dafür hatte sie alles aufgegeben – nur um zu entdecken, dass Acrab sie betrogen hat. War alles, wofür Myra gelitten hat, eine Lüge? Jetzt steht sie vor der bittersten Entscheidung ihres Lebens: Wird sie fliehen, um der Gefahr zu entkommen? Oder wird sie gegen den Mann in den Krieg ziehen, für den sie immer noch heimliche Gefühle hegt?

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.01.2019

Es geht spannend weiter

0 0

Einst war die junge Kriegerin Myra aufgebrochen, um an der Seite des charismatischen Anführers Acrab gegen Not und Unterdrückung zu kämpfen und dem Tränenreich die Freiheit zu bringen. Dafür hatte sie ...

Einst war die junge Kriegerin Myra aufgebrochen, um an der Seite des charismatischen Anführers Acrab gegen Not und Unterdrückung zu kämpfen und dem Tränenreich die Freiheit zu bringen. Dafür hatte sie alles aufgegeben – nur um zu entdecken, dass Acrab sie betrogen hat. War alles, wofür Myra gelitten hat, eine Lüge? Jetzt steht sie vor der bittersten Entscheidung ihres Lebens: Wird sie fliehen, um der Gefahr zu entkommen? Oder wird sie gegen den Mann in den Krieg ziehen, für den sie immer noch heimliche Gefühle hegt?

Das Cover passt unglaublich gut zum Buch und auch zum Titel. Ich nehme an, dass es Acrab darstellen soll, was super passen würde, sowohl zum Charakter, als auch zum Cover des 1. Teils.

Auch der Schreibstil konnte mich wieder vom ersten Moment an überzeugen, denn er ist flüssig, spannend, emotional und abwechslungsreich. Die Kapitel sind aus den verschiedenen Sichten geschrieben, also nicht nur aus Acrabs und Myras Sicht, sondern auch aus denen der Nebencharaktere, die immer wichtiger werden. Toll finde ich auch die Rückblicke, durch die man manche Charaktere besser verstehen kann.

Was soll ich zu den Charakteren sagen? Ich finde sie alle toll oder interessant. Ich konnte zwar Myras Entscheidungen und Handlungen nicht immer ganz nachvollziehen, aber sie ist in diesem Teil hin und hergerissen und weiß bis zu einem Bestimmten Punkt im Buch nicht, was sie tun soll. Besonders gerne mag ich aber auch die Nebencharaktere, die eine wichtige Rolle spielen.

Insgesamt eine wirklich gelungene Fortsetzung, auf die ich mich schon lange gefreut habe. Jetzt warte ich ungeduldig auf den nächsten Teil. Wer die Bücher der Autorin kennt und mag, der wird nicht enttäuscht sein.
es ist wichtig, den 1. Teil gelesen zu haben.

4,5/5 Sterne