Cover-Bild Herzensbrecher am Horizont
(32)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Montlake Romance
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesromane
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 298
  • Ersterscheinung: 13.04.2021
  • ISBN: 9782496707052
Cornelia Engel

Herzensbrecher am Horizont

Der romantische Auftakt der neuen Reihe Verliebt auf Borkum zwischen Dünen und Nordseewellen.

Als Flugbegleiterin ist Wanda überall zu Hause – und doch nirgends. Sie sehnt sich nach festem Boden unter den Füßen. Da erzählt ihr bester Freund Tom von der befreienden Weite seiner Heimatinsel Borkum. Es gibt sogar eine Stelle bei Tierarzt Dr. Harksen. Obwohl sie nie mit Tieren gearbeitet hat, wagt Wanda den Neubeginn. Während sie sich eigenwilligen Tierbesitzern und ungeahnten Herausforderungen stellt, lernt Wanda die Inselbewohner näher kennen – besonders den schüchternen Ingenieur Morten. Bald merkt Wanda, dass sie ihr Herz nicht nur an die Insel verliert …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.09.2021

Wohlfühlroman

0

Klappentext / Inhalt:

Der romantische Auftakt der neuen Reihe Verliebt auf Borkum zwischen Dünen und Nordseewellen.
Als Flugbegleiterin ist Wanda überall zu Hause – und doch nirgends. Sie sehnt sich ...

Klappentext / Inhalt:

Der romantische Auftakt der neuen Reihe Verliebt auf Borkum zwischen Dünen und Nordseewellen.
Als Flugbegleiterin ist Wanda überall zu Hause – und doch nirgends. Sie sehnt sich nach festem Boden unter den Füßen. Da erzählt ihr bester Freund Tom von der befreienden Weite seiner Heimatinsel Borkum. Es gibt sogar eine Stelle bei Tierarzt Dr. Harksen. Obwohl sie nie mit Tieren gearbeitet hat, wagt Wanda den Neubeginn. Während sie sich eigenwilligen Tierbesitzern und ungeahnten Herausforderungen stellt, lernt Wanda die Inselbewohner näher kennen – besonders den schüchternen Ingenieur Morten. Bald merkt Wanda, dass sie ihr Herz nicht nur an die Insel verliert …

Cover:

Das Cover works sehr idyllisch und macht so richtig Urlaubsfeeling. Natur pur, welche hier für Entspannung und eine Auszeit sorgt. Man sieht eine Frau mit einem Hund auf einem Steg sitzend, die Füße in den Stand und aufs Meer blickend. Ein Wohlfühlcover, das zum Träumen einlädt.

Meinung:

Ein Wohlfühlroman mit Emotionen, liebevollen Charakteren und einer besonderen Hintergrundgeschichte.

Wanda braucht einen Tapetenwechsel und so zieht es sie nach Borkum. Ihr Freund Tom erzählt ihr von seiner Heimatinsel und so startet Wanda einen Neubeginn. In Borkum trifft sie auf den schüchternen Morten, auch Mo genannt, und scheint ihr Herz nicht nur an die Insel zu verlieren.

Inhaltlich möchte ich hier jedoch nicht zu viel verraten. Dies ist der Auftakt der neuen "Verliebt auf Borkum" Reihe von Cornelia Engel und ich kann euch diese nur empfehlen.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr bildlich und emotional. Man kann sich gut in die Charaktere hineinversetzen. Das Buch liest sich sehr angenehm und flüssig. Man kommt sowohl in die Gefühle und Emotionen von Wanda, aber auch von Mo hinein und durchlebt sehr gut deren Sichtweisen.

Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen und diese sind sehr gut durchdacht.

Die Kapitel haben eine angenehme Länge und tragen zu einem schönen Lesefluss bei. Die Gliederung hat mir gut gefallen und man kommt schnell in das Buch und die Geschichte hinein.

Ein Wohlfühlroman, der gut unterhält und zum Träumen einlädt. Locker, bildlich, emotional ist die Geschichte aufgebaut und ein toller Einstieg in die neue Verliebt auf Borkum Reihe. Auch das Insel Feeling wird hier sehr gut verbreitet und man bekommt fast ein wenig Urlaubsstimmung.

Fazit:

Ein Wohlfühlroman mit Emotionen, liebevollen Charakteren, der Urlaubsfeeling verbreitet.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.08.2021

Herzensbuch!

0

Manchmal gibt es Momente im Leben, in denen man merkt: So geht es nicht mehr weiter, eine Veränderung muss her. Viele Jahre lang hat Flugbegleiterin Wanda ihren Job hoch über den Wolken genossen, liebte ...

Manchmal gibt es Momente im Leben, in denen man merkt: So geht es nicht mehr weiter, eine Veränderung muss her. Viele Jahre lang hat Flugbegleiterin Wanda ihren Job hoch über den Wolken genossen, liebte es, exotische Ziele zu entdecken und überall auf der Welt zu Hause zu sein. Bis sie eines Tages feststellt, dass ihr Körper streikt: Panikattacken, Angst, Selbstzweifel. Statt bunter Abwechslung sehnt sie sich mittlerweile nach Stabilität und Routine, nach einem Zuhause, das sich nicht alle paar Stunden ändert. Dank ihrem besten Freund Tom erfährt sie von einer freien Stelle auf dessen Heimatinsel Borkum und bricht kurzerhand auf zum Tierarzt Dr. Harksen, der noch nichts von seinem Glück ahnt – hatte doch seine extrovertierte und gänzlich unkonventionelle Mutter in die Stellenanzeige geschrieben, dass für den Job keine veterinärmedizinische Erfahrung nötig sei. Nun soll er also einer Stewardess den Tierklinik-Alltag näherbringen?! Tatsächlich erweist sich die bildhübsche, zierliche Wanda jedoch in jeglicher Hinsicht als absoluter Glücksgriff; rasch lernt sie, mit den Tieren und deren teilweise skurrilen Besitzern umzugehen, kämpft sich mit ihrer offenen, aufrichtigen Art in das Herz gewisser mürrischer Inselbewohner und verdreht dem schüchternen Morten gehörig den Kopf. Doch gerade als sie meint, endlich angekommen zu sein, erreicht sie ein Hilferuf vom Festland – und Morten enttäuscht sie obendrein mit seinem Verhalten bitterlich…

Für mich ist der zauberhafte Auftakt ihrer Verliebt-auf-Borkum-Reihe bereits der dritte Roman dieser sympathischen Autorin, die auch unter dem Pseudonym Isabel Morland erfolgreich ist. Tatsächlich habe ich die Buchreihe versehentlich rückwärts begonnen, da alle Bände sich auch wunderbar als Einzelwerke lesen lassen. Da Cornelia Engels sommerfrischer, lebensnaher und schlichtweg traumhaft angenehmer Schreibstil mich allerdings restlos begeistert hatte, stand für mich sofort fest, dass ich auch alle weiteren Bände der Reihe lesen muss! Herrlich bildreiche Beschreibungen vom stimmungsvollen Nordsee-Setting, durch und durch liebenswerte Figuren, die dem wahren Leben entsprungen sein könnten und facettenreich ausgearbeitet worden sind, spannende Entwicklungen und überraschende Plottwists, authentische Dialoge, tiefe Emotionen und zahlreiche tierische Protagonisten, die mein Herz zum Schmelzen gebracht haben…mehr kann man von einer Feel-Good-Story wirklich nicht verlangen!

Fazit: Ich liebe diese Geschichte und kann es nicht erwarten, nach Borkum zurückzukehren – nicht nur literarisch, denn dank der atmosphärischen, einladenden Beschreibungen ist die malerische Insel direkt auf meine Reisewunschliste gewandert!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.07.2021

Neuanfang und Liebesglück auf Borkum

0

Der Schreibstil der Autorin ist einnehmend, bildreich und sorgt für absolute Wohlfühlatmosphäre. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Wanda und Mo (Morten) erzählt.

Ganz zu Anfang lerne ich ...

Der Schreibstil der Autorin ist einnehmend, bildreich und sorgt für absolute Wohlfühlatmosphäre. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Wanda und Mo (Morten) erzählt.

Ganz zu Anfang lerne ich Wanda unzufrieden, traurig und niedergeschlagen kennen. Ihr eigenes Zuhause ist ihr fremd, außer ihrem besten Freund hat sie keine beständigen Kontakte. Wie gut dass Tom ihr mit Rat und Tat zur Seite steht und sie dazu bringt auf Borkum einen Neuanfang zu wagen. 

Gemeinsam mit Wanda reise ich also nach Borkum und bin sofort verliebt in diese Insel und die teils etwas schrägen Bewohner, die ich, mit einer Ausnahme, alle ins Herz schließe.

 Wanda hat ein Talent dafür in das ein oder andere amüsante Fettnäpfchen zu treten, was für etliche Lachtränen sorgt. Ich lerne Wandas fröhliche und ehrliche Art kennen, denn ihr Trübsinn ist schon nach den ersten Stunden auf der Insel verflogen. 

Auch Mo lerne ich kennen und muss so manches Mal schmunzeln, denn er ist von Wanda so beeindruckt, dass es ihm buchstäblich die Sprache verschlägt. Beim Versuch seine Schüchternheit zu überwinden und Wanda anzusprechen gerät er in einige lustige Situationen.

Es dauert eine Weile, ehe Mo und Wanda zueinander finden und tatsächlich ein erstes Date stattfindet. Doch Langeweile tritt in der Zwischenzeit keine auf, denn die Arbeit in der Tierarztpraxis wird spannend in die Geschichte eingewebt. Und auch Tom hat so seine Problemchen, die Wanda ebenfalls auf Trab halten. 

Zum Ende hin lässt die Autorin mich kurzzeitig um mein Happy End zittern, denn ein Missverständnis löst bei Mo einen Fluchtinstinkt aus. Ob die beiden es rechtzeitig klären können? Findet es heraus! 😉

Ich hatte mit einem locker leichten Liebesroman gerechnet, eine sommerliche Lektüre für zwischendurch. Doch ich habe so viel mehr zwischen den Seiten gefunden! Freundschaft, Wohlfühlatmosphäre, Liebe, Emotionen strömten aus den Zeilen heraus. Urlaubsfeeling vom feinsten. Auch ein tiefgründiges, emotionales Erlebnis aus Wandas Vergangenheit, was mir die Tränen in die Augen trieb, hat die Autorin behutsam mit in die Story eingeflochten. 

Die Geschichte von Wanda und Mo zeigt, dass es nie zu spät für einen Neuanfang ist, dass man ruhig auch mal etwas riskieren kann, öfter auf sein Bauchgefühl hören sollte und lernen muss die Vergangenheit loszulassen. 

Fazit:

Ein Liebesroman mit amüsanten Protagonisten und Nebencharakteren, Wohlfühlatmosphäre, traumhaftem Setting und wichtigen Botschaften. Daher ganz klare Leseempfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.07.2021

Herrliches Nordsee Buch das Sehnsucht verbreitet

0

Herrliches Nordsee Buch das Sehnsucht verbreitet

Auch ich habe es geschafft. Es war mir ein großes Vergnügen das Buch zu lesen. So herrlich erfrischend die Seebrise mir um die Nase wehen zu lassen auch ...

Herrliches Nordsee Buch das Sehnsucht verbreitet

Auch ich habe es geschafft. Es war mir ein großes Vergnügen das Buch zu lesen. So herrlich erfrischend die Seebrise mir um die Nase wehen zu lassen auch wenn ich es nur in meiner Vorstellung war, den Sand an meinen Füßen zu spüren.

Vielen Dank für das tolle Buch. Der Tierarzt war mir ans Herz gewachsen und auch Wanda. Die sich die Auszeit gegönnt hat auf Borkum. Der Schreibstil ist locker flockig so richtig herzerwärmend und so lebendig. Ich war schon mal auf Borkum und konnte mich gut hineinfinden. Mo ist ein ganz schüchterner Mann in den sich Wanda so richtig verliebt aber er auch in sie. Ich fand die Rettung der Seesterne ganz toll. Nun ob sie zusammenkommen werde ich an dieser Stelle nicht verraten.Aber auch die anderen Charakteren im Buch sind einfach nur himmlisch. Gerade die Vierbeiner der Insel habe ich in mein Herz geschlossen. Es war ganz wunderbar von der Insel zu lesen. Freue mich schon auf die Fortsetzung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.06.2021

Schöne Urlaubslektüre- Einfach auf Borkum abtauchen

0

Der Autorin Cornelia Engel ist es gelungen , mit ihrem wunderbaren Buch mich auf Borkum abtauchen zu lassen und so dem Alltag zu entfliehen.

Kurz zum Inhalt:

Wanda ist in ihrem Job nicht mehr glücklich ...

Der Autorin Cornelia Engel ist es gelungen , mit ihrem wunderbaren Buch mich auf Borkum abtauchen zu lassen und so dem Alltag zu entfliehen.

Kurz zum Inhalt:

Wanda ist in ihrem Job nicht mehr glücklich und nimmt sich eine Auszeit auf Borkum und arbeitet dort als Tierarzthelferin und ehe sie sich versieht steht die Liebe vor der Tür und bringt ihr Leben durcheinander.

Der locker leichte und witzige Schreibstil machen es leicht , zusammen mit Wanda auf Borkum abzutauchen.

Das ein oder andere mal musste ich schmunzeln , wegen den die witzigen Begebenheiten mit den Inselbewohnern sowohl Mensch als auch Tier .

Die Seiten fliegen nur so dahin und ehe man sich versieht ist man mittendrin und kann das Buch gar nicht mehr beiseite legen.

Wanda , Kai Uwe , Tassilo und die anderen sind mir ans Herz gewachsen und ich freu mich schon auf die Fortsetzung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere