Cover-Bild BLAZE
(10)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

17,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Dark Romance
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 432
  • Ersterscheinung: 30.11.2020
  • ISBN: 9783966987578
J. S. Wonda

BLAZE

Er ist dein Feuer
J. S. Wonda (Herausgeber)

Ein gefährlicher MC. Ein düsteres Schicksal. Der Anfang einer dunklen Liebe.

BAND ZWEI der mitreißenden DARK ROMANCE Reihe von Bestseller-Autorin J. S. Wonda.

SMOKE
Lass uns die zweite Sache klarstellen:
Ich habe dich gehen gelassen und werde dich zurückholen, egal, wie riskant es für mich wird.
Du bist mein und jeder, der es wagt, dich zu berühren, wird in Flammen aufgehen.
Niemand kann dich von mir fernhalten, weil du selbst es bist, die sich nach mir verzehrt.
Du bist meine Gefangene und dein Tod liegt in meiner Hand.

Immer noch.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.12.2020

Wow, grandios!

1

Meinung

Nach Band 1 dieser grandiosen Trilogie konnte ich es kaum erwarten, den zweiten zu lesen und endlich zu besitzen. Ich war so unglaublich gespannt auf die Fortsetzung und musste direkt mit dem ...

Meinung

Nach Band 1 dieser grandiosen Trilogie konnte ich es kaum erwarten, den zweiten zu lesen und endlich zu besitzen. Ich war so unglaublich gespannt auf die Fortsetzung und musste direkt mit dem Lesen beginnen, als dieses wunderschöne Buch bei mir ankam. Bereits mit Band 1 konnte mich die Autorin für ihre Geschichte gewinnen und ich wurde in den Bann dieser wahnsinnig emotionalen und mitreißenden Geschichte gezogen.

Das Cover ist wieder wahnsinnig schön gestaltet worden und ich liebe die kleinen Details, die dennoch so stark sind. Es passt perfekt zu demjenigen von Band 1 und ich liebe es, die beiden Bücher gemeinsam zu sehen. Es ist einfach wahnsinnig gewaltig und hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Wie soll es anders sein, der Schreibstil der Autorin ist absolut genial und mitreißend. Sie zog mich direkt in einen mächtigen und dunklen Bann, dem ich nicht mehr entfliehen konnte oder wollte. Sie schreibt so emotional und in jedem Wort stecken so extrem viele Gefühle. Sei es Wut, Hass, Trauer, Leid oder Liebe. Jedes Gefühl manifestierte sich direkt in meinem Herzen und ich konnte es kaum fassen, was für ein Feuerwerk sie in mir auslöste. Die Autorin besitzt einen perfekten und grandiosen Schreibstil, den man nicht so schnell wieder vergisst. Ich bin absolut verliebt und kann sie nur bewundern.

Als ich die erste Seite gelesen habe, befand ich mich schlagartig wieder mitten im Geschehen und alles ging so schnell. Ich hatte kein einziges Detail von Band 1 vergessen und all die Momente und Emotionen schossen auf mich ein. Ich las und die Anziehung wurde immer stärker, sodass ich irgendwann nicht mehr aufhören konnte mit dem Lesen. Ich musste einfach immer weiterlesen und ich musste wissen, was passieren würde.

Cinder wuchs mir bereits in Band 1 sehr stark ans Herz und verdiente sich einen Platz in diesem. Ihre Entwicklung war kaum zu glauben und ich freute mich, sie dabei beobachten zu können. Denn ich fühlte mich wie ein eigener Beobachter, der jedoch alles hautnah miterlebte. Entsprechend konnte ich mir auch alles genau und bildlich vorstellen.

Cinder und Smoke sind absolut magisch und dunkel. Sie sind so voller Emotionen und besitzen beide ein großes Herz, auch wenn das nicht immer so heraussticht. Die beiden haben es mir angetan und ich liebe ihre Geschichte.

Am liebsten hätte ich direkt den dritten Band hier gehabt und weitergelesen. Denn ich wurde von einer Explosion an Gefühlen überrascht, durfte Cinder und Snoke hautnah erleben und befand mich für wunderbare Augenblicke in einer anderen Welt!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.02.2021

Ein harter Cowboy mit weichem Kern

0

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, denn dieses Buch war so intensiv, dass mir beinahe die Worte fehlen. Durch den wunderbaren Schreibstil der Autorin hat mich die Geschichte ab der ersten Seite gepackt ...

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, denn dieses Buch war so intensiv, dass mir beinahe die Worte fehlen. Durch den wunderbaren Schreibstil der Autorin hat mich die Geschichte ab der ersten Seite gepackt und wollte mich so schnell auch nicht wieder gehen lassen. Mir gefiel ja schon "Smoke" unheimlich gut, aber "Blaze" hat das ganze auf jeden Fall noch mal getoppt. Die knapp 430 Seiten fühlten sich am Ende an wie 200, so schnell kam ich durch das Buch, was in meinen Augen schon mal ein Indiz für eine starke Storyline ist.

Die Entwicklung von Smoke und Cinder hat mir richtig gut gefallen und ich habe mich sehr darüber gefreut, mehr über die beiden Charaktere und deren Geheimnisse zu erfahren. Ich finde man konnte dadurch die Beweggründe viel besser einschätzen und nachvollziehen. Natürlich handelt es sich hier um eine Dark Romance Story, die wirklich nicht ganz ohne und in manchen Punkten bestimmt moralisch verwerflich ist, ABER genau das macht dieses Genre nun mal aus und ich finde Jane S. Wonda hat es verstanden es in Worte zu verpacken. Trotzdem sollte es sich jeder gut überlegen, der zu diesem Genre greift, ob er oder sie das Ganze aus einer nicht triggernden Sichtweise betrachten kann. Ich für meinen Teil habe mein Herz längst an dieses Genre verloren und find es super als Ausgleich zu den sonstigen New Adult oder Fantasy Romanen die ich lese.

Ich kann es kaum abwarten "Cinder" in den Händen zu halten und zu erfahren wie es nun weiter geht. Vielen Dank an den Federherz Verlag für dieses wunderbare Buch.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 21.01.2021

Heißer als das Feuer

0

"Blaze" ist der zweite Band einer fesselnden Dark Romance Reihe und in diesem Band geht die Geschichte von Smoke und Cinder spannend weiter.
Ich konnte es kaum erwarten, die Fortsetzung in den Händen zu ...

"Blaze" ist der zweite Band einer fesselnden Dark Romance Reihe und in diesem Band geht die Geschichte von Smoke und Cinder spannend weiter.
Ich konnte es kaum erwarten, die Fortsetzung in den Händen zu halten und schon nach den ersten Seiten wurde ich in den Bann dieser mitreißenden Geschichte gezogen und war sofort wieder im Geschehen.
Dieses atemberaubende Setting in Montana lädt schon fast zum Träumen ein, hier hat Jane eine unglaublich faszinierende Atmosphäre erschaffen.
Aber nur fast zum Träumen, denn dies ist alles andere als süße Liebesgeschichte.
Cinder & Smoke sind wirklich einzigartige Charaktere, die ich schon im ersten Band in mein Herz geschlossen habe.
Die Entwicklung der beiden ist unglaublich.
Besonders spannend fand ich die von Smoke, dem nichts heiliger ist, als seine Tiere.
Er ist heißer als das Feuer, strahlt so eine dunkle Aura aus, an ihm kann man sich nur verbrennen.
Und endlich kann man hinter seine Fassade blicken und was da zum Vorschein kommt, hat mein Herz immer wieder schneller schlagen lassen.
Endlich zeigt der heiße Cowboy sein wahres Gesicht und ich habe es geliebt.
Aber auch Cinder beweist so viel Stärke und lässt sich nicht unterkriegen.
Die beiden zusammen sind wahrlich ein Feuerwerk voller Emotionen und die starke und intensive Anziehungskraft war jederzeit zu spüren.
Die Wendungen, mit denen man absolut nicht rechnet, haben an meinen Nerven gezerrt und mich fast in den Wahnsinn getrieben.
Wieder war ich total begeistert, schockiert, verwirrt und zum Schluss komplett verzweifelt.
Denn wie sollte es auch anders sein, endet dieser Teil mit einem Cliffhanger.
Der Schreibstil von Jane ist wie gewohnt fesselnd, düster und voller Leidenschaft.
Sie hat ein so unglaubliches Talent, den Leser mit ihren Worten zu verzaubern und mit diesem Band hat sie nochmal eine Schippe draufgelegt.
Und schaut euch nur dieses Cover an, ein absolutes Träumchen, ich liebe es!
Jetzt kann ich es kaum erwarten, Cinder zu lesen, denn ich muss wissen, wie es weitergeht.
Diese Reihe hat einfach alles, was eine gute Dark Romance ausmacht und noch so viel mehr.
Fesselnd, brutal, düster, gefährlich, aber auch so prickelnd, emotional und leidenschaftlich!
Eine grandiose Fortsetzung mit großem Suchtpotenzial!
Mehr muss ich nicht sagen, lest es einfach selbst.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2021

Gelungene Fortsetzung

0

Erst einmal möchte ich auf das Cover eingehen. Das ist wieder mal wirklich gelungen und so schön gestaltet. Da habe ich mich direkt verliebt.
Ich habe aber ehrlich gesagt nicht ganz verstanden, warum der ...

Erst einmal möchte ich auf das Cover eingehen. Das ist wieder mal wirklich gelungen und so schön gestaltet. Da habe ich mich direkt verliebt.
Ich habe aber ehrlich gesagt nicht ganz verstanden, warum der Titel Blaze heißt. Es kann sein, dass ich den Hinweis in der Geschichte überlesen habe, wenn dazu jemand etwas weiß, gerne in die Kommentare schreiben.

Cinder gefällt mir in dem zweiten Teil so viel besser. Sie ist nicht länger passiv und lässt einfach alles geschehen, sondern tritt in diesem Band als starke Frauenfigur auf. Ihre Entscheidungen und Entwicklung sind für mich viel verständlicher und leichter nachzuvollziehen.
Smoke macht wohl die größte Entwicklung durch. Im ersten Band ist diese bereits angedeutet worden, im zweiten Teil wird sie auch umgesetzt. Dennoch konnte ich am Anfang noch keine Sympathie für ihn aufbauen, aber dafür am Ende des Buches umso mehr. Zwischenzeitlich habe ich ihn für einen Hobbyphilosophen gehalten, aber seine Art des Denkens wird im Laufe des Buches begründet, weshalb ich ihn ein Stück weit verstehen kann.
Auch der Plot nimmt an Fahrt auf, was mir persönlich im ersten Teil einfach gänzlich gefehlt hatte. Doch die Autorin hat in diesem Teil genau das geliefert. Eine wirklich gute Hintergrundgeschichte, die nicht nur Wendungen bereit hält, sondern auch einiges an Spannung.

Von mir gibt es 4,5/ 5 ⭐️ und eine Leseempfehlung. Aufgrund der anfänglichen Schwierigkeit mit Smoke, ziehe ich einen halben Stern ab, aber ich bin schon sehr auf den dritten Teil gespannt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2021

Prickelnd und Spannend

0

[Achtung Band 2!]

Zum Inhalt:

Smoke und Cinder sind ein ungleiches Paar. Während Cinder weiterhin nach ihrer Mutter sucht, werden Geheimnisse gelüftet, die alles verändern. Ein Sturm zieht auf, der Cinders ...

[Achtung Band 2!]

Zum Inhalt:

Smoke und Cinder sind ein ungleiches Paar. Während Cinder weiterhin nach ihrer Mutter sucht, werden Geheimnisse gelüftet, die alles verändern. Ein Sturm zieht auf, der Cinders Herz gefährlich Nahe kommt ...

Meine Meinung:

Dies ist der zweite Band der wahnsinnig packenden Dark Romance Buchreihe von J. S. Wonda. Als der erste Band mich voller Begeisterung und Verzweiflung zurückließ, wusste ich, dass "Blaze" her muss und auch dieses Buch konnte mich in vielerlei Punkten einfach überzeugen. Zunächst muss gesagt sein, dass ich den Schreibstil von J. S. Wonda liebe. Sie schreibt besonders, ohne etwas zu verhüllen, packend und voller Emotion. Ich fühlte mich nicht nur wohl zwischen den Seiten, sondern ich wurde auch mitgerissen von der einzigartigen Atmosphäre Montanas in welcher das Buch spielt. Natürlich dreht sich auch weiterhin alles um die zwei Hauptprotagonisten Cinder und Smoke. Cinder hat mir das Leben anfangs leider sehr schwer gemacht. Bis zur Hälfte des Buches hatte ich Schwierigkeiten, mich in ihren Kopf zu denken, da ihre Handlungen oftmals sehr unüberlegt und naiv schienen. Diese anfänglichen Probleme lösten sich allerdings recht schnell wieder auf und ich begann sie zu verstehen, was teils auch an Smoke lag, der mich sie verstehen ließ. Smoke ist sowieso mein absoluter Liebling in der Reihe. Er ist düster, umgeben von einer dunklen Aura und er teilt Weltansichten, die mich sehr staunen ließen. Die Beziehung zwischen den beiden war für mich teilweise mehr als toxisch, doch gerade dies macht es sehr interessant. Kleine Warnung am Rande: es ist ein Dark Romance Roman, also an vielen Stellen natürlich sehr brutal. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, dem kann ich die Reihe absolut empfehlen! Die Handlung war Top und das Finale erst...einfach so gut!

Fazit:

Schreibstil, Protagonisten, Handlung - alles hat gestimmt und trotz kleiner Startschwierigkeiten bin ich absolut versunken in dieser spannenden und intensiven Geschichte.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere