Profilbild von book_lovely29

book_lovely29

Lesejury Star
offline

book_lovely29 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit book_lovely29 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.05.2022

Zum Träumen und Wohlfühlen!

Golden Hill Kisses
0

Auch der zweite Band der Golden Hill-Reihe konnte mich überzeugen und ich habe jede Seite von diesem Buch geliebt.
Wieder entführt uns die Autorin in die Idylle Montanas auf die Golden Hill Ranch.
Ein ...

Auch der zweite Band der Golden Hill-Reihe konnte mich überzeugen und ich habe jede Seite von diesem Buch geliebt.
Wieder entführt uns die Autorin in die Idylle Montanas auf die Golden Hill Ranch.
Ein Ort zum Wohlfühlen, zum Krafttanken und zum Verlieben.
Die ganze Atmosphäre, die Berge, die Natur, die unbeschreiblich schöne Landschaft, die Ranch, die Pferde - all das verleiht diesen Ort einen ganz besonderen und einzigartigen Charme.
Ich bin verliebt in das Setting, die Charaktere und konnte mich komplett in der Story fallen lassen.
Es brauchte nur wenige Seiten und ich war vollkommen gefangen in der Geschichte, denn es wird gleich zu Beginn verdammt heiß.
Der Schreibstil von Nicole macht einfach süchtig und man fliegt nur so durch die Seiten.
Sie beschreibt alles so bildhaft und detailreich, dass ich das Gefühl hatte, selbst an diesem wundervollen Ort zu sein.
Mit Arizona und Aiden hat sie zwei wundervolle Charaktere erschaffen, die es einem einfach machen, sie sofort ins Herz zu schließen.
Aiden, dem sein Job zu viel abverlangt hat, nimmt das Angebot von Parker ohne zu zögern an, zu ihm auf die Ranch zu kommen.
Inmitten der Natur kann er endlich über seine Ex-Freundin Liz hinwegkommen, abschalten und wieder zu sich selbst finden.
Nur hat er nicht damit gerechnet, ausgerechnet hier der attraktiven Arizona wieder über den Weg zu laufen, denn es ist nicht die erste Begegnung zwischen den beiden.
Sie ist Journalistin mit Leib und Seele, aber als sie vor einem Jahr einen großen Skandal aufdeckt, muss sie erkennen, dass auch ihr Beruf Schattenseiten hat.
Der Auftrag auf der Golden Hill Ranch lässt sie endlich wieder auf andere Gedanken kommen.
Sie verliert sich in der Arbeit, aber trotzdem holt sie die Vergangenheit wieder ein.
Die Entwicklung der beiden mitzuverfolgen war einfach wundervoll.
Ihre Liebesgeschichte ist authentisch, entwickelt sich genau in dem richtigen Tempo und ich habe gemeinsamen Momente so sehr geliebt.
Das Kribbeln, das Knistern, die Leidenschaft, aber auch die Ängste und der Schmerz waren so greifbar.
Ich habe die Zeit auf der Ranch wieder so sehr genossen, denn man trifft nicht nur auf alte Bekannte wie Parker, Sadie, Clay, ...
Nicole sorgt hier auch nochmal für eine kleine Überraschung mit einem Gastauftritt von Charakteren der One Last Reihe.
Ich habe sie alle so sehr in mein Herz geschlossen und kann es kaum erwarten, wieder nach Golden Hill zu reisen.
Besonders gut gefallen haben mir auch die ausführlichen Einblicke in die Pferdetherapie.
Deshalb freue ich mich auch schon sehr auf Sadies Geschichte.
"Golden Hill Kisses" ist eine perfekte Geschichte zum Wohlfühlen, die mich von der ersten Seite an in den Bann gezogen und vollkommen verzaubert hat.
Herzerwärmend, einfühlsam, emotional, tiefgründig, humorvoll und perfekt zum Abschalten.
Ein absolutes Herzensbuch mit ganz viel Gefühl!

Veröffentlicht am 17.05.2022

Zurück im Café am Rande der Welt

Überraschung im Café am Rande der Welt
0

"Ich bin, wer immer ich zu sein entscheide."

Ich bin ein Fan der Kurzgeschichten rund um das Café am Rande der Welt.
Dies ist mittlerweile der vierte Band dieser Reihe und dieses Mal geht es nicht um ...

"Ich bin, wer immer ich zu sein entscheide."

Ich bin ein Fan der Kurzgeschichten rund um das Café am Rande der Welt.
Dies ist mittlerweile der vierte Band dieser Reihe und dieses Mal geht es nicht um John, sondern um Hannah, die man bereits im vorherigen Band kennenlernen durfte.
Ein junges Mädchen, die schon früh lernen musste, für sich selbst zu sorgen und ihren eigenen Weg im Leben noch finden muss.
Im Café lernt sie wundervolle Menschen kennen, braucht aber auch einige Zeit, um sich zu öffnen, denn anfangs findet sie diesen Ort seltsam.
Es war toll, hierbei auf alte und lieb gewonnene Bekannte zu treffen und Casey, Emma, Mike und Max geben ihr durch die Gespräche inspirierende Denkanstöße für ihre Zukunft mit auf den Weg.
Denn das Leben, dass sie zur Zeit führt, muss nicht das Leben sein, das sie für immer haben wird.
Es war schön, Hannah auf ihrer Reise zu begleiten, wie sie sich öffnet und erkennt, dass an einen bestimmten Punkt im Leben sie letztendlich entscheidet, was sie damit anfangen will und welche Menschen sie dabei an ihrer Seite haben möchte.
Denn jeder Einzelne von uns hat eine Wahl.
Und wieder beinhaltet diese Kurzgeschichte eine wundervolle Botschaft.
Das Cover finde ich sehr gelungen und der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig.
Dazu die farbenfrohen Illustrationen zwischen den Seiten, die mir sehr gut gefallen haben und wundervoll zu den einzelnen Kapiteln passen.
Alles in allem ist "Überraschung im Café am Rande der Welt" ist eine schöne und kurzweilige Geschichte, die zum Nachdenken anregt und ich jedem empfehlen kann.

Veröffentlicht am 09.05.2022

Einzigartig, leidenschaftlich und geheimnisvoll!

Bet On You
0

Wow, dieses Buch hat sich als echtes Highlight entpuppt!
Eine grandiose und ganz besondere Geschichte, bei der das Pokern im Vordergrund steht.
Um die Pokerweltmeisterschaften zu gewinnen, holt der professionelle ...

Wow, dieses Buch hat sich als echtes Highlight entpuppt!
Eine grandiose und ganz besondere Geschichte, bei der das Pokern im Vordergrund steht.
Um die Pokerweltmeisterschaften zu gewinnen, holt der professionelle Spieler Levi sich Rose als Geheimwaffe, von der er völlig fasziniert ist.
Denn auch sie ist sehr begabt und für sie kommt dieses Angebot genau zur richtigen Zeit, denn um ihre Schulden zu begleichen, benötigt sie eine Menge Geld.
Nur spielen die beiden mit offenen Karten?
Ich hatte ja überhaupt keine Ahnung, in welche Richtung diese Geschichte verlaufen wird.
Von den überraschenden Wendungen wurde mir ganz schwindelig, mit keiner davon habe ich gerechnet.
Levi und Rose sind beeindruckende und faszinierende Charaktere und zusammen eine höchst explosive Mischung.
Sie haben eine wahnsinnig tolle Dynamik und der Schlagabtausch zwischen den beiden war göttlich.
Hier sprühen nur so die Funken und es knistert gewaltig.
Dieses Buch war mal was komplett anderes und ich bin immer völlig überwältigt.
Denn die Geschichte der beiden ist so viel mehr als ich erwartet habe.
Der Schreibstil der Autorin ist wundervoll und es war wie ein Sog, der mich immer tiefer in die Geschichte und in die Welt des Pokerns gezogen hat.
Die Thematik ist alles andere als gewöhnlich und konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistern.
Spannung, Intrigen, Lügen, Verrat, Geheimnisse, Freundschaft, Liebe und pure Leidenschaft.
Hier ist von Bauchkribbeln bis Herzschmerz alles dabei.
Eine einzigartige Atmosphäre, wundervolle Charaktere und unglaubliche Emotionen, die unter die Haut gehen und mich so berührt haben.
Ein perfektes Buch und ein Highlight, das mich komplett überrascht hat.
Ich liebe es!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.05.2022

Ein absolutes Herzensbuch!

The Colors of Your Soul
0

"Du kannst sein, wer immer du sein willst. Du musst dich bloß trauen."

Wow, ich bin verliebt!
Was für ein tolles Buch!
Die Geschichte von Holly & Pax hat sich Seite für Seite in mein Herz geschlichen ...

"Du kannst sein, wer immer du sein willst. Du musst dich bloß trauen."

Wow, ich bin verliebt!
Was für ein tolles Buch!
Die Geschichte von Holly & Pax hat sich Seite für Seite in mein Herz geschlichen und war Balsam für die Seele.
Einzigartig, erfrischend, humorvoll, tiefgründig und unfassbar süß.
Zwei YouTube-Stars, zwei völlig unterschiedliche Welten - die ganze Idee war einfach grandios, das Setting überwältigend und die Entwicklung der Charaktere einfach wundervoll.
Dieses Buch ist ein absolutes Highlight und hat mich vollkommen verzaubert.
Angefangen von dem wundervollen Schreibstil, bei dem man nur durch die Seiten fliegt.
Dann die liebenswerten Charaktere, die sich sofort in mein Herz geschlichen haben.
Und die Idee hinter der Geschichte war einfach genial.
Denn einfach mal aus dem Alltag ausbrechen und ein Abenteuer erleben, genau das machen Holly und Pax, die beide Influencer sind.
Sie tauschen für eine Challenge für 4 Wochen ihr Leben, das unterschiedlicher nicht sein kann und kommen sich dabei immer näher.
Die Chemie zwischen den beiden war zum Greifen nah.
Hier knistert es gewaltig und ich habe die gemeinsamen Momente so sehr geliebt.
Es war eine großartige Reise, bei der sie wieder zu sich selbst finden.
Die Entwicklung der beiden war wundervoll und absolut authentisch.
Dieses Buch hat mein Herz erwärmt und war von der ersten bis zur letzten Seite ein absoluter Lesegenuss mit Wohlfühlfaktor!
Ich hatte so viele Schmetterlinge im Bauch und mein Herz ist vor Freude gehüpft.
Pure Liebe für dieses Buch mit seinen einzigartigen Charakteren und seiner atemberaubenden Kulisse.
Und die Botschaft, die dahinter steckt ist einfach wundervoll.
Ein absolutes Jahreshighlight!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.05.2022

Ein herzerwärmende Liebesgeschichte, die mich vollkommen verzaubert hat!

A Place to Love
0

"Ich habe damals zwei Sekunden gebraucht, um mich in dich zu verlieben, Juniper.
Und ich habe zwei gebraucht, um mich wieder in dich zu verlieben."

Hach, war das wieder schön!
Nachdem Green Valley ein ...

"Ich habe damals zwei Sekunden gebraucht, um mich in dich zu verlieben, Juniper.
Und ich habe zwei gebraucht, um mich wieder in dich zu verlieben."

Hach, war das wieder schön!
Nachdem Green Valley ein absoluter Wohlfühlort und wie ein zweites zu Hause für mich geworden ist, konnte ich es kaum erwarten, endlich den Auftakt der Cherry Hill Reihe in den Händen zu halten.
Das Cover allein verzaubert schon durch seine Farben, einfach wunderschön.
Und kaum habe ich mit dem Buch begonnen, war es um mich geschehen.
Es brauchte nur wenige Seiten und ich habe mich in das Setting und die Charaktere verliebt.
Die ganze Atmosphäre in dem Buch hat mich sofort in den Bann gezogen.
Mit der Obstfarm im Westen von Colorado hat Lilly wieder ein zauberhaftes Örtchen erschaffen.
Palisade umgeben von einer malerischen Idylle mit den Obstplantagen, Weinbergen, Wildblumen, Backsteinhäusern - all das war zum Greifen nah.
Ein Ort zum Wohlfühlen, zum Träumen und zum Verlieben.
Und die Geschichte rund um die Mc Carthy Schwestern war einfach nur wundervoll.
Von der ersten bis zur letzten Seite unglaublich schön.
Hier war von Herzschmerz bis Bauchkribbeln alles dabei.
So ist es, wenn man ein Buch von Lilly liest, man bekommt die ganze Palette an Emotionen und Gefühlen geliefert.
Denn die Geschichte von June und Henry ist eine wundervolle, herzerwärmende und außergewöhnliche Liebesgeschichte, die mich komplett verzaubert hat.
So tolle, sympathische und authentische Charaktere, die man nur lieben kann und sich sofort einen festen Platz in meinem Herzen gesichert haben.
June trägt seit dem Tode des Vaters die Verantwortung für das Familienunternehmen, das ihr so sehr am Herzen liegt und welches sie gemeinsam mit ihren beiden Schwestern und ihrer Mutter führt.
Jedoch steckt es in finanziellen Schwierigkeiten, aber Aufgeben ist für sie keine Option.
Nur vergisst sie dabei sich selbst und stellt ihre eigenen Bedürfnisse immer hinter die der anderen.
Sie wird von der vielen Arbeit förmlich erschlagen und merkt dabei gar nicht, dass sie das wahre Leben verpasst.
Für die Liebe bleibt da keine Zeit, doch als Henry plötzlich auftaucht, ist das Gefühlschaos vorprogrammiert und alte Gefühle kommen wieder hoch.
Besonders gut gefallen haben mir die Flashbacks, denn die beiden verbindet eine gemeinsame Vergangenheit.
Hier nochmal das erste Kennenlernen mitzuerleben, die Verliebtheit und die Schmetterlinge im Bauch zu spüren, all diese Momente waren so wundervoll.
Toll finde ich auch den Zusammenhalt der Schwestern und der Mutter.
Sie alle zusammen machen die Geschichte zu etwas ganz Besonderem.
Der Schreibstil von Lilly macht es einem leicht, sich vollkommen in der Geschichte fallen zu lassen.
Deshalb habe ich gar nicht gemerkt, wie die Seiten dahinfliegen.
Leidenschaftlich, gefühlvoll, mitreißend, detailreich, bildhaft, magisch - einfach perfekt!
Ich habe mich verliebt, habe gelacht, geweint und bis zum Ende mitgefiebert.
Mit "A Place to Love" hat Lilly wieder ihr Talent bewiesen und eine wundervolle Liebesgeschichte zum Dahinschmelzen erschaffen.
Ein grandioser Auftakt, ich liebe alles daran!
Ihre Geschichten erwärmen jedes Mal mein Herz, zaubern mir immer wieder ein Lächeln auf die Lippen, vermitteln ein Wohlfühlfeeling und lassen mich mit einem Glücksgefühl zurück.
Für mich ein absolutes Herzensbuch!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere