Profilbild von Lesemama

Lesemama

Lesejury Star
offline

Lesemama ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lesemama über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.04.2021

Kompaktes Wissen für alle

Alles, was wir wissen und was nicht
0

Zum Buch:
Eine Enzyklopädie für alle, für jedes Alter. Unglaublich viel Wissen zwischen zwie Bauchdecke, gefüllt mit Fakten, Fotos und auch mit Rekorder.
Umfangreiches Wissen über wirklich fast alles was ...

Zum Buch:
Eine Enzyklopädie für alle, für jedes Alter. Unglaublich viel Wissen zwischen zwie Bauchdecke, gefüllt mit Fakten, Fotos und auch mit Rekorder.
Umfangreiches Wissen über wirklich fast alles was wir wissen sollten.

Meine Meinung:
Es gibt einfach Bücher, die sollten im Regal stehen. Eine so umfangreiche Enzyklopädie gehört dazu. Sehr viel Wissen über alle möglichen Themen. Natürlich nicht besonders ausführlich, sonst hätte das Buch mindesten die zehnfache Seitenanzahl, aber dennoch soviel um die Neugier zu wecken, kleinere Wissenslücken zu schließen und um wenigstens ein bsudcjen Bescheid zu wissen.
Ich liebe solche Bücher, sie laden zum blättern ein, bei dem ein oder anderen Thema liest man sich fest, die Neugier ist geweckt, man will mehr erfahren. Gerade für junge Leser, die noch auf der Suche nach einem Wissengebiet sind.
Das Buch ist toll gemacht, extrem viele, anspruchsvolle Bilder, kurze Sätze mit dem wichtigsten zu dem Thema. Es macht Spaß darin zu lesen, zu schmökern oder einfach ein bisschen blättern.

Veröffentlicht am 18.04.2021

Ohne viel Schnickschnack

Hensslers schnelle Nummer
0


Zum Buch:
Hensslers Schnelle Nummer für alle die keien Zeit zum Kochen haben. Oder einfach Appetit auf was selbstgemachtes und keine Lust ewig in der Küche zu stehen.
Steffen Hensslers Geheimnis: ...


Zum Buch:
Hensslers Schnelle Nummer für alle die keien Zeit zum Kochen haben. Oder einfach Appetit auf was selbstgemachtes und keine Lust ewig in der Küche zu stehen.
Steffen Hensslers Geheimnis: wenig Zutaten.

Die Rezepte sind in acht Sparten eingeteilt:
• Kartoffeln
• Fisch & Meeresfrüchte
• Fleisch
• Gemüse
• Pasta
• Salate
• Für Zwischendurch
• Desserts

Meine Meinung:
Ich mag Hensslers kleine Videos bei Instagram, in denen er die schnelle Nummer sehr witzig darstellt. Leckere Rezepte, wenig Zutaten und es geht alles immer recht schnell.
Mein größter Kritikpunkt, es ist immer für zwei Personen. Wir sind ein paar mehr ... Aber anscheinend darf man mit mehreren Personen nicht schnell kochen. Schade drum.
Die Rezepte, die ich probiert habe, habe ich dann an Tagen probiert, an denen ich mit einer meiner Töchter alleine bin.
Es sind leckere Rezepte, tolle Ideen, sie gehen tatsächlich schnell und einfach.
Für kleine Haushalte mag es prima sein, für Familien eher ungeeignete.

Veröffentlicht am 17.04.2021

Es hat mich sehr berührt

Morgen und die Ewigkeit danach
0

Zum Buch:
Nathalie Amalia Jefferson ist fast siebzehn und seit einem guten Monat in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Sie leidet sehr unter dem Tod ihres kleinen Bruders, woran sie sich die Schuld gibt.
Dort ...

Zum Buch:
Nathalie Amalia Jefferson ist fast siebzehn und seit einem guten Monat in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Sie leidet sehr unter dem Tod ihres kleinen Bruders, woran sie sich die Schuld gibt.
Dort lernt sie Lucas kennen, einen Jungen der den Glauben an sich selbst und an die Liebe verloren hat. Aber als die Beiden beginnen Zeit miteinander zu verbringen, bemerken sie das Besondere zwischen ihnen ...

Meine Meinung:
Ich kann gar nicht genau sagen, was ich eigentlich erwartet hatte, als ich das Buch entdeckte. Ich wusste nur, ich will es lesen.
Die Geschichte von Nathalie hat mich gleich sehr mitgenommen und unglaublich berührent, bin ich doch selbst eine Mutter von zwei Teenager-Töchtern.
Manuela Inusa ist es gelungen, die Geschichte von Nathalie und Lucas sehr behutsam zu erzählen, es hat mich sehr berührt und trotzdem war es nicht kitschig.
Eine wunderschöne Erzählung, mit Höhen und Tiefen, mit tiefgründig erzählt und trotzdem unterhaltsam.
Mich hat es jedenfalls sehr bewegt, wie sich die Beiden begegnet sind und soch gegenseitig unterstützten.
Sehr gelungenes Jugendbuchdebüt, absolut empfehlenswert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.04.2021

Witziges Hörspiel

Und dann kam Juli
0

Zum Hörbuch:
Paul traut seinen Augen nicht, da steht ein Pferd in seinem Garten. Ausgerechnet ein Pferd.
Paul mag keine Pferde, er findet es ganz schrecklich. Alle anderen finden Juli total süß, vor ...

Zum Hörbuch:
Paul traut seinen Augen nicht, da steht ein Pferd in seinem Garten. Ausgerechnet ein Pferd.
Paul mag keine Pferde, er findet es ganz schrecklich. Alle anderen finden Juli total süß, vor allem Mädchen. Die mag Paul auch nicht wirklich. Es gibt nur eine Möglichkeit, das Pferd muss weg und zwar schnellstens.

Meine Meinung:
Eine total witzige Geschichte, von Marius Clarén gelesen und in Szene gesetzt.
Ihm gelingt es sehr gut Spannung aufzubauen, aber er macht das total humorvoll, dazu noch die musikalische Untermalung.
Ich las Juli zwar schon als Buch, aber auch als Hörbuch/Hörspiel ist es ein Genuss. Es macht einfach Spaß.
Der Sprecher haucht den Figuren Leben ein, sie bekommen unterschiedliche Stimmlage, das süüüüüüüüüß der Mädels quietscht mir jetzt noch in den Ohren.
Ein großer Spaß für alle Zuhörer, auch für ältere (;

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.04.2021

Ein Kreativbuch für die lange Zeit

Kreaturenkritzelbuch
0

Zum Buch:
Kreaturen zeichnen, Fantasyfiguren, Labyrinthrätsel lösen und dann noch den Geist des Künstlers befreien.
All das kann man mit dem Kreativbuch zum Mitmachen tun.

Meine Meinung:
Ich habe im Laufe ...

Zum Buch:
Kreaturen zeichnen, Fantasyfiguren, Labyrinthrätsel lösen und dann noch den Geist des Künstlers befreien.
All das kann man mit dem Kreativbuch zum Mitmachen tun.

Meine Meinung:
Ich habe im Laufe der Kindheit meiner Kinder einige Kreativbücher angeschafft. Was macht man nicht alles, um die Langeweile in erträglichen Maß zu halten.
Aber dieses ist besonders niedlich. Obwohl, das darf ich nicht sagen, sind es doch lauter furchteinflößende Kreaturen ... Aber einfach nur zuckersüßund niedlich (pst)
Ein Buch das zum Malen einlädt, zumK
Kritzeln, zum Rätseln. Mal im Buch, mal auf einem separaten Blatt, mal mit mehr Erfolg, mal mit weniger.
Aber eines macht das Buch auf jeden Fall,einen riesen Spaß.
Nebenbei erfährt man noch einiges über die magischen Geschöpfe und hat einfach nur Spaß und Freude. Das Buch ist total kurzweilig und die Zeit vergeht im Fluge, während man sich als Künstler versucht.
Absolut empfehlenswerte Freizeitgestaltung, nicht nur für Kinder (;

Lesezeichen setzen Inhalt melden