Cover-Bild Beste Feinde daten nicht
(1)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Wholesome Romance
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 348
  • Ersterscheinung: 23.06.2022
  • ISBN: 9783985951963
Marit Bernson

Beste Feinde daten nicht

Liebesroman
Zwei Dating-Profis unter sich

Jess gibt für ein Magazin in einer Kolumne Datingtipps und hält sich dort mit ihrer Meinung über Männer nicht zurück. Was für die Kolumne nicht passt, bespricht sie auf ihrem Blog. Marten, ebenfalls Blogger und selbsternannter Dateprofessor, findet Jess‘ Ansichten völlig daneben und zieht auf seinem eigenen Blog über sie her. Sie kontert natürlich, und bald schon liefern sich die beiden einen öffentlichen Schlagabtausch. Jess' Chefin findet die negative Aufmerksamkeit nicht gut und fürchtet um den guten Ruf des Magazins. Sie verlangt von Jess, sich mit dem Dateprofessor gutzustellen. Marten denkt gar nicht daran, und es kommt zu einer Wette zwischen ihm und Jess.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich bei Kitkat50 in einem Regal.
  • Kitkat50 hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.06.2022

Gegensätze ziehen sich an oder ?

0

Wer eine schöne leichte Sommerlektüre sucht , der ist mit diesem Roman gut beraten. Er ist sehr humorvoll und leicht geschrieben. Einfach was zum abschalten und schmunzeln. Erst hatte ich ja gedacht ...

Wer eine schöne leichte Sommerlektüre sucht , der ist mit diesem Roman gut beraten. Er ist sehr humorvoll und leicht geschrieben. Einfach was zum abschalten und schmunzeln. Erst hatte ich ja gedacht , dass das Thema Bloggen im Vordergrund steht, aber es ging dann doch mehr um das Zwischenmenschliche und humorvolle Dates. Beide Protas für sich gut ausgearbeitet , ich fand sie authentisch , einfach zwei "Normalos " Aber Beide zusammen, oh nein, da hätte ich sie manchmal gerne an die Hand genommen und in die richtige Richtung geschuppst. Wie kann man nur so stur sein und seine Gefühle verleugnen ? Welchen Weg beide noch beschreiten müssen und welche Hürden sie noch überwinden müssen das könnt ihr selbst erfahren , wenn ihr die Geschichte von Jess und Marten lest .

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere