Profilbild von Jessy1992

Jessy1992

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Jessy1992 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Jessy1992 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.02.2021

Eine Geschichte um Mutig zu sein

Falling Fast
0

Hailee möchte einen ganzen Sommer lang mutig sein, das hat sie ihrer Schwester versprochen. Am Ende ihrer Reise kommt sie nach Fairwood, um das Grab ihres verstorbenen besten Freundes zu besuchen. Sie ...

Hailee möchte einen ganzen Sommer lang mutig sein, das hat sie ihrer Schwester versprochen. Am Ende ihrer Reise kommt sie nach Fairwood, um das Grab ihres verstorbenen besten Freundes zu besuchen. Sie möchte nicht allzu lange in dieser Kleinstadt bleiben, bis sie Chase kennen lernt.
.
Die Geschichte von Hailee beginnt anfangs etwas langsam. Anfangs fand ich das Buch gut, aber nicht wirklich besonders. Doch jetzt im Nachhinein muss ich gestehen, dass diese langsame Erzählung perfekt zu Hailee gepasst hat. Denn in gewisser Weise hat der Erzählstil Hailees Charakter widergespiegelt. Auch Hailee ist anfangs noch still und zurückhaltend, doch umso lauter und mutiger sie wird, desto schneller wird die Handlung.
.
Chase war ein umwerfend toller Charakter. Er ist liebevoll, aufmerksam und fürsorglich. Leider sieht er seinen eigenen tollen Charakterzüge nicht. Speziell die Kapitel aus seiner Sicht, haben mir besonders gut gefallen.
.
Der Schreibstil von Bianca ist absolut einzigartig. Wenn ich ihre Bücher lese, läuft vor meinen Augen ein kleiner Film ab. Das Ende des Buches konnte ich ab der Mitte erahnen, dennoch hat mich der Cliffhanger eiskalt erwischt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.02.2021

Poppy und Rune haben einen besonderen Platz in meinem Herzen

All Your Kisses
0

Poppy liebt Rune. Rune liebt Poppy. Klingt erstmal nach einer einfachen Geschichte. Doch dann geht Rune weg und die beiden versprechen einander, den Kontakt beizubehalten. Doch dann meldet sich Poppy plötzlich ...

Poppy liebt Rune. Rune liebt Poppy. Klingt erstmal nach einer einfachen Geschichte. Doch dann geht Rune weg und die beiden versprechen einander, den Kontakt beizubehalten. Doch dann meldet sich Poppy plötzlich nicht mehr. Als Rune zurück kehrt erfährt er den Grund für Poppys Verschwinden.
.
Poppy ist ein sehr zarter und fröhlicher Charakter. Ich habe sie schnell ins Herz geschlossen. Ihre Entwicklung hat mir gut gefallen, denn bereits in jungen Jahren gewinnt sie Reife und Weisheit. Ihr Umgang mit dieser Situation hat mich tief bewegt und mich oft stocken lassen.
.
Auch Rune war für mich ein großartiger Charakter. Seine persönliche Entwicklung ist nicht besonders positiv, doch sie ist realistisch und nachvollziehbar. Ich habe so sehr mit ihm gelitten und seine Wut oftmals geteilt.
.
Die Nebencharaktere kommen ebenfalls nicht zu kurz. Sie sind hervorragend ausgearbeitet und bringen viel Tiefe in die gesamte Geschichte.
.
Für mich hatte das Buch ganz viele Gänsehaut Momente. Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Es hat mich auf so vielen verschiedenen Ebenen tief berührt. Poppy und Rune werde ich garantiert nicht so schnell vergessen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.01.2021

Leider kein Fortschritt in der Geschichte

When We Fall
0

Nachdem ich den ersten Teil der Love NXT Reihe beendet hatte, musste ich selbstverständlich direkt mit dem zweiten Teil starten. Die Liebesgeschichte zwischen Ella & Jae-yong ist kitschig, süß und einfach ...

Nachdem ich den ersten Teil der Love NXT Reihe beendet hatte, musste ich selbstverständlich direkt mit dem zweiten Teil starten. Die Liebesgeschichte zwischen Ella & Jae-yong ist kitschig, süß und einfach zauberhaft.
.
In diesem Teil wurde die Verbindung zwischen beiden Protagonisten deutlich. Beide haben eigene Träume und sind zu schüchtern um diese zu verwirklichen. Doch sie unterstützen und motivieren sich gegenseitig, bis beide anfangen an sich selbst zu glauben. Ella beginnt ihren Kunstkurs und NXT stellen sich ihrem Management.
.
Die Chatverläufe zwischen Ella & Jae-yong haben mir sehr gut gefallen. Damit konnte ich mich identifizieren und gefühlt lag ich selbst wieder in meinem Kinderzimmer und habe mein Handy angegrinst. Doch leider passiert nicht viel mehr zwischen den beiden. Und irgendwie bin ich so unentschlossen über diese Situation. Einerseits finde ich die langsame Entwicklung der beiden realistisch, aber andererseits habe ich 460 Seiten gelesen und nicht wirklich das Gefühl, dass sich die Situation verändert hat.
.
Der erste Teil war für mich wunderschön und leider finde ich, dass der zweite Teil nicht daran anknüpfen konnte. Es hat keine Entwicklung stattgefunden und die Geschichte hätte man auf zwei Bücher aufteilen können, anstatt auf drei.
.
Meine Sterne vergebe ich deshalb an den wirklich tollen Schreibstil. An die liebevolle Geschichte und einfach daran, dass ich mich sehr wohl beim Lesen der Bücher fühle!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2021

Gelungene Geschichte!

When We Dream
0

Ella ist ein normaler Teenager. Sie lebt mit ihren beiden Schwestern zusammen, da ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Dann lernt sie Jae-yong kennen, einen K-Pop Star. Sie entwickelt ...

Ella ist ein normaler Teenager. Sie lebt mit ihren beiden Schwestern zusammen, da ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Dann lernt sie Jae-yong kennen, einen K-Pop Star. Sie entwickelt zarte Gefühle für ihn und ihre Welt steht plötzlich Kopf.
.
Ella war für mich als Protagonistin nicht wirklich greifbar. Auf mich hat sie eher austauschbar gewirkt. In der einen Sekunde war sie total schüchtern und introvertiert, doch schon in der nächsten Szene wirkte sie laut und frech. Das hatte leider nichts mit einer Charakterentwicklung zutun, für mich waren diese Charakterzüge zu sprunghaft.
Jae-yong war für mich ein toller Charakter. Auf der einen Seite ist er dieser berühmte K-Pop Star, doch auf der anderen Seite wird er nicht müde zu betonen, dass er ein ganz normaler Mensch ist. Er war für mich ein sympathischer, authentischer und romantischer Charakter. Für mich hat er sehr viel zum Gelingen der Geschichte beigetragen.
.
Der Schreibstil ist wirklich toll! Ich bin förmlich durch die Seiten geflogen und habe die Zeit beim Lesen völlig vergessen. Die K-Pop Story fand ich sehr interessant! Auf diesem Gebiet kenne ich mich gar nicht aus, aber wenn man sich darauf einlässt, dann ist es eine geniale Welt. Mir hat in diesem Buch etwas die Sichtweise von Jae-yong gefehlt. Mich hätte sehr interessiert was er an Ella so besonders findet. Denn außer ihrer gemeinsamen Liebe zu Harry Potter verbindet die beiden nichts.
Doch nun beginne ich den zweiten Band, denn ich muss wissen wie es weiter geht!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.01.2021

Mein erstes Jahreshighlight!

Bad At Love
0

Azalée lebt in New York, doch nach dem Tod ihrer Mutter muss sie gezwungenermaßen zurück in ihre alte Heimatstadt, nach Charleston. Diese hat sie vor Jahren ohne Abschied verlassen. Eine Rückkehr war niemals ...

Azalée lebt in New York, doch nach dem Tod ihrer Mutter muss sie gezwungenermaßen zurück in ihre alte Heimatstadt, nach Charleston. Diese hat sie vor Jahren ohne Abschied verlassen. Eine Rückkehr war niemals vorgesehen, deshalb möchte sie das Haus ihrer Mutter so schnell wie möglich verkaufen und wieder abreisen. Doch die Geister der Vergangenheit holen sie ein und dann ist da auch noch ihr Nachbar Eden..
.
Dieses Buch ist für mich der Inbegriff von Liebe! Ich liebe alles an diesem Buch. Der Schreibstil ist großartig! Morgane Moncomble erschafft eine Welt aus Freude, Trauer, Wut, Ungerechtigkeit, Feminismus und Humor. Die Protagonisten haben mich sehr zum Schmunzeln gebracht, an anderen Stellen dagegen hat sich ein Kloß in meinem Hals gebildet. Besonders gut gefallen hat mir, dass die Protagonisten ohne viel Drama auskommen. Die Charaktere sind sehr reif und erwachsen. Sie stellen sich mehr oder weniger ihren Problemen und reden darüber.
.
Wenn ich dieses Buch mit einem Wort beschreiben müsste, dann wäre es ÜBERWÄLTIGEND!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere