Profilbild von Lebensglueck

Lebensglueck

Lesejury-Mitglied
offline

Lebensglueck ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lebensglueck über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.04.2020

Eine emotionale Liebesgeschichte

Fallen Dreams - Endlose Sehnsucht
0

Mich hat die Geschichte völlig umgehauen, da ich nicht genau damit gerechnet habe, was in dem Buch passiert. Ich habe gelacht, geweint und mitgefiebert. Da ich schon einige Geschichten von Samantha Young ...

Mich hat die Geschichte völlig umgehauen, da ich nicht genau damit gerechnet habe, was in dem Buch passiert. Ich habe gelacht, geweint und mitgefiebert. Da ich schon einige Geschichten von Samantha Young kenne, merke ich hier, dass ihr Herz in der Geschichte mit drinsteckt.
Durch den flüssigen Schreibstil bin ich nur so durch die Seiten geflogen und konnte das Buch schwer aus der Hand legen.
Skylar war mir von Anfang an sehr sympathisch und ich konnte mich sehr gut in sie hineinversetzen. Ja sie hat ihr Päckchen zu tragen, aber ich kann euch sagen, ich habe so ein Päckchen nicht erwartet. Ich wollte einfach wissen, was Skylar erlebt hat und was sie noch alles erwartet, wo Killian in ihr Leben trifft.
Mit Killian hatte ich am Anfang meine Schwierigkeiten. Aber umso mehr ich in die Geschichte reingekommen bin, wurde er ein ganz toller Protagonist. Auch er macht eine Wandlung durch.
Samantha Young hat noch zwei ganz tolle Nebencharakter mit eingebaut, und zwar Autum und Eve. Mir hat besonders Autum gefallen. Ich hoffe es gibt noch eine Geschichte über Autum und Eve.
Die Erotik kam natürlich nicht zu kurz, aber an manchen Stellen für mich doch etwas zu viel. Aber das ist Geschmackssache.
Ich vergebe 4/5 Sternen und kann diese Liebesgeschichte empfehlen, der eine Geschichte mit sehr viel Gefühl sucht.
Vielen Dank an den Miraverlag für die Bereitstellung eines Exemplars.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.03.2020

Eine schöne Liebesgeschichte

King's Legacy - Alles für dich
0

Jaxon King kann nichts mehr überraschen. Der Besitzer des angesagten New Yorker Clubs King’s Legacy hat schon viel gesehen. Doch dass Hope, die hübsche neue Kellnerin, immun gegen seinen rauen Charme zu ...

Jaxon King kann nichts mehr überraschen. Der Besitzer des angesagten New Yorker Clubs King’s Legacy hat schon viel gesehen. Doch dass Hope, die hübsche neue Kellnerin, immun gegen seinen rauen Charme zu sein scheint, ist neu für ihn. Sie hält ihn auf Abstand, egal wie sehr er sich ins Zeug legt. Denn sie hat ein Geheimnis. Eines, das ihre Liebe unmöglich macht. Aber Jaxon ist nicht bereit, sich damit abzufinden.

Der Klappentext hat mich sehr neugierig auf die Geschichte gemacht. Ich muss wirklich sagen, ich bin von der ersten Seite an, gefesselt gewesen.
Ich mochte Hope von Anfang an sehr gern und konnte mit ihr mitfühlen. Ihr Geheimnis hat mich wirklich tief berührt. Einfach toll.
Mit Jaxon hatte ich am Anfang kleine Probleme, da er sich wirklich kaum öffnen konnte. Dieses hat sich aber in der Geschichte gelegt und für mich sind Hope und Jaxon ein wirkliches Dreamteam.
Die Geschichte ist immer wieder mit Überraschungen ausgestattet und mir wurde es nicht langweilig. Der Schreibstil ist locker leicht und lädt zum Fesseln ein.
Ich vergebe 5/5 Sterne und kann eine klare Leseempfehlung aussprechen.
Vielen Dank an die Autorin und den Verlag für die Bereitstellung eines Exemplars.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.08.2019

Diese Geschichte hat mich von der ersten Seite begeistert

College Princess
0

LUXUS, PARTYS UND INTRIGEN. WILLKOMMEN AUF DAWSON!

Mein Name ist Zoe Davis. Ich bin 19 Jahre alt und frischgebackene Studentin am Dawson-Elite-College. Wenn das kein Jackpot ist. Aber Moment, wo sind ...

LUXUS, PARTYS UND INTRIGEN. WILLKOMMEN AUF DAWSON!

Mein Name ist Zoe Davis. Ich bin 19 Jahre alt und frischgebackene Studentin am Dawson-Elite-College. Wenn das kein Jackpot ist. Aber Moment, wo sind die hilfsbereiten, fleißigen Studenten abgeblieben, von denen man immer hört? Partys, Alkohol und Intrigen beherrschen den Alltag von Londons renommiertester Lehranstalt. Als ich in die Obhut eines gewissen Dorian gegeben werde, der sich als anmaßender, aber leider zum Sterben gut aussehender Neffe des Direktors entpuppt, will ich nur noch eins: Mich von ihm abkapseln und in Ruhe lernen.
Leider habe ich ein ausgesprochenes Talent dafür, in Schwierigkeiten zu geraten, und für meine gibt es sogar einen Namen: Dorian Wilde!

Mich konnte dieses Buch von der ersten Seite richtig fesseln. Für mich ist es ein modernes Märchen, welches doch ein bisschen was von Plötzlich Prinzessin (der Film) hat. Durch den flüssigen Schreibstil bin ich nur durch die Seiten geflogen.
Zoe Davis ist ein ganz liebes Mädchen, welches ich sofort ins Herz geschlossen hab. Sie kommt auf das neue Elite-College und muss sich wirklich hocharbeiten, da sie aus der Mittelschicht kommt. Ihren Mut rechne ich ihr wirklich hoch an.
Dorian Wilde hat nicht nur Zoes Herz geklaut, sondern auch meins. Am Anfang kam er mir doch sehr arrogant rüber. Aber als er Zoe mehr und mehr kennengelernt hat, wurde seine harte Schale bröckelig.
Diese Geschichte kann ich jedem ans Herz legen, der auf Collegegeschichten steht und der ein modernes Märchen erleben möchte.

Ich vergebe 5/5 Sterne und werde mir aufjedenfall die anderen Werke der Autorin ansehen.
Vielen Dank an Miranda J. Fox für die Bereitstellung eines Exemplars.

Veröffentlicht am 07.08.2019

Ein schöner Jugendroman über die erste große Liebe

Heartbeat
0

Mit großer Erwartung habe ich den nächsten Teil von der Heartbeat-Reihe gelesen und wurde nicht enttäuscht. Der Jugendroman hat die perfekte Mischung aus der ersten großen Liebe, Freundschaft und Eishockey. ...

Mit großer Erwartung habe ich den nächsten Teil von der Heartbeat-Reihe gelesen und wurde nicht enttäuscht. Der Jugendroman hat die perfekte Mischung aus der ersten großen Liebe, Freundschaft und Eishockey. Harley mochte ich sehr gerne. Sie musste sich sehr durchsetzen und hat schöne wie auch nicht so schöne Dinge erlebt. Aber sie wusste immer genau was sie möchte. Für mich wirklich ein toller Charakter. Mit Sam hatte ich am Anfang kleine Probleme, da er sehr verschlossen rüber kommt. Aber als das Thema Eishockey aufkommt, hat er mich völlig mit sich gerissen. Seine Weiterentwicklung war sehr spannend zu verfolgen. Durch den leichten Schreibstil bin ich nur so durch die Seiten geflogen und für mich hat es Suchtpotenzial gehabt. Für mich aufjedenfall nicht der letzte Band der Reihe. Ich vergebe 5/5 Sterne und kann diesen Jugendroman jedem empfehlen der eine leichte Lektüre über die erste große Liebe sucht.

Veröffentlicht am 07.08.2019

Ein ganz toller Auftakt einer neuen Reihe

Bad Bachelor
0

Würdest du eine App benutzen, um die heißesten Junggesellen von New York kennenzulernen? Würdest du nach positiven Bewertungen gehen oder dürften sie auch negativ sein? Es würde dich interessieren oder ...

Würdest du eine App benutzen, um die heißesten Junggesellen von New York kennenzulernen? Würdest du nach positiven Bewertungen gehen oder dürften sie auch negativ sein? Es würde dich interessieren oder etwa nicht?

Mich hat diese Geschichte sehr angesprochen, da es mal etwas neues in dem Liebesromanbereich gibt, wo es sich um eine Liebesapp dreht. Es passt genau in die heutige Zeit, da es ja diverse solche Apps gibt.
Die Protagonisten finde ich wirklich gut. Ich konnte zu den Hauptpersonen eine gute Verbindung aufbauen.
Darcy mochte ich von Anfang an. Sie ist taff und weiß was sie möchte. Sie ist anders, da sie Tattoos hat und in Reeds Welt nicht reinpasst.
Reed ist ein richtiger Bad Boy. Aber er trägt immer einen Anzug und für ihn kommt eine feste Beziehung nicht in Betracht.
Die beiden ergänzen sich gut und mir hat es ganz viel Spaß gemacht, die beiden auf ihren Weg zu begleiten.
Der Schreibstil ist schön locker leicht und somit fliegt man nur durch die Seiten.
Ich vergebe 4/5 Sterne und freue mich auf Band 2 und Band 3.

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung eines Exemplares.