Profilbild von booksofmylife

booksofmylife

Lesejury Profi
offline

booksofmylife ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit booksofmylife über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.07.2020

Wohlfühlbuch aber die Liebesgeschichte konnte mich nicht ganz überzeugen

Time to Love – Tausche altes Leben gegen neue Liebe
0

[Rezension - Time To Love]
Rezensionsexemplar
.
Die Tage habe ich "Time to Love" beendet. Das erste Buch der Autorin kenne ich nicht, trotzdem musste ich einfach dieses Buch lesen da ich es toll fand dass ...

[Rezension - Time To Love]
Rezensionsexemplar
.
Die Tage habe ich "Time to Love" beendet. Das erste Buch der Autorin kenne ich nicht, trotzdem musste ich einfach dieses Buch lesen da ich es toll fand dass eine Großmutter mal nicht als gebrechlich dargestellt wird. Es hat sich herausgestellt dass das Buch ein Wohlfühlbuch ist. Wer ein sehr emotionales Buch zum Weinen möchte, ist hier definitiv falsch. Ehrlich gesagt weiß ich nicht welche Sichtweise ich lieber verfolgt habe, beide Charaktere haben sich im Laufe der Geschichte positiv verändert. Außerdem habe ich immer wieder vergessen das Eileen schon so alt ist 🙈😅
Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und das Cover vom Buch finde ich auch sehr schön. Vorallem da nur der Titel so heraussticht und man die Charaktere gezeichnet da wieder findet.
Trotz all den tollen Charakteren und der Message dass es nie zu spät ist neu Anzufangen. Habe ich die Gefühle von der Beziehung von Leena nicht richtig gefühlt, die Liebesgeschichte von ihr konnte mich nicht ganz überzeugen.
.
4/5 🌟

Veröffentlicht am 25.06.2020

Die Idee der Geschichte war gut

Lost Hearts - Wenn aus Rache Liebe wird
0

[Rezension - Lost Hearts] ✨
.
Die Dark Love Reihe von der Autorin habe ich abgöttisch geliebt und kann sie auch mehr als einmal lesen. Bei dem Buch "Falling" von ihr hatte ich schon meine Probleme. Trotzalldem ...

[Rezension - Lost Hearts] ✨
.
Die Dark Love Reihe von der Autorin habe ich abgöttisch geliebt und kann sie auch mehr als einmal lesen. Bei dem Buch "Falling" von ihr hatte ich schon meine Probleme. Trotzalldem habe ich mir "Lost Hearts" gekauft und mich super doll auf den Band gefreut.
.
Der Schreibstil der Autorin ist wieder einmal super flüssig und man kam gut durch die Geschichte durch. Die Idee der Geschichte fande ich grandios. Das Cover ist so ein Erkennungsmerkmal von den Büchern der Autorin obwohl es den ein oder den anderen verwirren könnte ob die Bücher nicht zu einer Geschichte gehören könnten.
Die Intention hinter dem Verhalten von Vanessa konnte ich nachvollziehen. Und Kai fand ich Sympathisch.
Leider fande ich aber dass sich die Beziehung zwischen den beiden viel zu schnell entwickelt hat. Die Charaktere Entwicklung war zu hastig. Außerdem fand ich die Zeitspanne in der die Geschichte spielen soll viel zu kurz, dafür was alles passiert ist. Ich könnte nicht sagen welcher Charakter mein Lieblings ist da ich alle ganz durchschnittlich fand.
.
Ein Buch für zwischendurch was ich aber nicht zweimal lesen muss. Mit einer grandiosen Idee der Geschichte trotzalldem spannend zu verfolgen.
.
3/5 🌟

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.06.2020

Humorvolles Buch

Hot Client
0

[Rezension - Hot Client]
Rezensionsexemplar
.
Ich habe mich so auf das neue Buch von Vi Kneeland gefreut und konnte es erst nicht glauben dass ich es als Rezensionsexemplar bekommen habe. 😍
Am Anfang dachte ...

[Rezension - Hot Client]
Rezensionsexemplar
.
Ich habe mich so auf das neue Buch von Vi Kneeland gefreut und konnte es erst nicht glauben dass ich es als Rezensionsexemplar bekommen habe. 😍
Am Anfang dachte ich dass das Buch eine andere Richtung einschlagen wird aber schnell wurde klar das es so nicht wird. Ich kam schnell durch die Seiten und hatte wirklich das Gefühl dass es Chronologisch erzählt wird und nicht von einem Ereignis ins nächste Hüpft. An ein paar Stellen konnte mich die Autorin wirklich überraschen. Das ganze Buch trotz nur so vor Humor und ein paar Mal musste ich echt Schmunzeln, vorallem wie sich die beiden necken. Layla und Gray sind ein Power Duo und haben eine tiefe Verbundenheit, was vorallem daran lag dass sie sich intensiv kennen lernen konnten.
Allerdings empfand ich Gray manchmal schon echt zu besitzergreifend. Außerdem fande ich es schade dass sich am Ende nicht alles aufgeklärt hat und ein paar Fragen noch offen sind.
.
Ein Humorvolles Buch was mich aus meiner Lese Flaute herausgeholt hat da ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht.
.
4/5 🌟

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.06.2020

Mode anstatt Bücherliebhaberin

A single night
0

[Rezension - A Single Night]
Rezensionsexemplar
.
Das Cover finde ich schön, da die Farben so herumgewirbelt werden und die Buchstaben etwas hervorstehen. Der Schreibstil las sich flüssig und man kam gut ...

[Rezension - A Single Night]
Rezensionsexemplar
.
Das Cover finde ich schön, da die Farben so herumgewirbelt werden und die Buchstaben etwas hervorstehen. Der Schreibstil las sich flüssig und man kam gut durch die Seiten. Am besten fand ich an dem Buch dass es nicht um einen Bücherwurm ging sondern um das Thema Mode welches mehrmals intensiv auftaucht. Libby war mir von Anfang an Sympathisch und Jasper habe ich auch sofort lieb gewonnen. Das Bad Boy Image passt irgendwie gar nicht zu ihm. Die Sache mit Ian habe ich schon geahnt. Trotzdem fand ich den Unterschied seines Verhaltens schon extrem. Die Mädels WG hat sich sofort in mein Herz geschlichen und jede ist anders. Am meisten sympathisch fande ich Val und freue mich schon auf ihre Geschichte.
Ein paar Kleinigkeiten fand ich trotzdem "komisch"
Libby hat sich am Anfang ziemlich schnell von Ian überreden gelassen obwohl sie ihn nicht kannte und Jasper war am Ende schon regelrecht besessen von Libby wo ich mich mehrmals fragte ob das noch gesund ist.
Ehrlich gesagt fand ich die Kapitel Länge schon echt happig vorallem wenn ihr so wie ich seit und immer lieber das Kapitel zu Ende liest bevor ihr das Buch zu Seite legt, dass ist mit 40 Seiten in einem Kapitel schon relativ schwer.
Trotzalldem ein super Buch für zwischendurch das aufzeigt das man über seinen Schatten bringen soll, gucken soll was man für sich selber möchte und an seine Träume glauben sollte.
.
4/5 🌟

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.05.2020

Für Groß und Klein

Marvel Helden zum Ausmalen
0

M A L B U CH ✨
.
Mögt ihr Malbücher? Ich liebe Malbücher 🙈 beim malen kann ich so gut entspannen. Außerdem bin ich ein großer Marvel Fan darum hat das Malbuch mich sofort angesprochen. Die Seiten sind ...

M A L B U CH ✨
.
Mögt ihr Malbücher? Ich liebe Malbücher 🙈 beim malen kann ich so gut entspannen. Außerdem bin ich ein großer Marvel Fan darum hat das Malbuch mich sofort angesprochen. Die Seiten sind Dick so dass man auch ohne Probleme mit Filzstiften malen kann und nichts durch geht.
Mal ist das zum Ausmalen etwas kniffliger und dann ist es mal wieder einfacher. Vorallem die Mischung finde ich toll da ich auch gerne leichtere Bilder ausmale z.B wenn es schon spät am Abend ist 🤫😂
Das Malbuch ist in Drei Abteilungen getrennt, Marvel Spiderman, Marvel Guardians of the Galaxy und Marvel Avengers. Über den Ausmalbildern gibt es immer einen Satz die zusammen eine Geschichte bilden 😍
Ach ja ich fühle mich wieder klein 😂
.
Rezensionsexemplar