Profilbild von jessis__bookworld

jessis__bookworld

aktives Lesejury-Mitglied
offline

jessis__bookworld ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit jessis__bookworld über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.04.2021

Eine flache Geschichte die leider nicht berühren konnte

Ohne dich fehlt mir was
0

Kann eine Begegnung für immer in deinem Herzen bleiben?

Lange habe ich diese Rezension vor mir hergeschoben. Mindestens genauso lange wie ich dieses Buch gelesen habe. Der Schreibstil war eigentlich ganz ...

Kann eine Begegnung für immer in deinem Herzen bleiben?

Lange habe ich diese Rezension vor mir hergeschoben. Mindestens genauso lange wie ich dieses Buch gelesen habe. Der Schreibstil war eigentlich ganz okay. Vor allem die Beschreibungen der Landschaften waren traumhaft. Allerdings war es das dann auch schon. Die Hauptprotagonisten waren für mich irgendwie nicht glaubwürdig. Mal abgesehen davon, dass ich kein Bild von. Ihnen vor Augen hatte. Und dieses Buch kam damit auch nicht an das heran was ich von der Autorin gewohnt war. Versteht mich bitte nicht falsch aber diese Story war für mich einfach nur langatmig. Es hat sich alles extrem in die Länge gezogen. Was hier auf 442 Seiten gebracht wurde, hätte man auch in unter 300 Seiten unterbringen können. Ich habe grundsätzlich nichts gegen Liebe auf den ersten Blick. Allerdings ist es hier unter anderem in der Sprache sehr komisch umgesetzt worden. Ich konnte die Handlungen nicht nachvollziehen und auch die Gedanken der Hauptprotagonistin waren eher merkwürdig.

Sehr schade, da ich bisher nur gutes von der Autorin gelesen habe. Es ist jetzt keine direkte Leseempfehlung. Aber als Lektüre zum immer mal wieder zwischendurch lesen ist es absolut in Ordnung.

Leider für mich nur 2,5/5⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.04.2021

Heimatgefühl pur

Bleib doch, wo ich bin
0

„Das schönste Durcheinander entsteht durch Einander.“

Ich habe diesen Roman quasi verschlungen. Es war einfach traumhaft leicht. Eine wunderbare kleine Reise in das kleine Örtchen Neuberg. Kaya ist eine ...

„Das schönste Durcheinander entsteht durch Einander.“

Ich habe diesen Roman quasi verschlungen. Es war einfach traumhaft leicht. Eine wunderbare kleine Reise in das kleine Örtchen Neuberg. Kaya ist eine lockere, buchliebende, völlig natürliche Person. Lasse hingegen ist völlig neu auf dem Land und muss sich erst noch an die Menschen und das ganze drumherum noch gewöhnen. Dieses Buch sprüht vor Witz und lässt mich an meine Heimat denken. Ich bin zwar in einer Kleinstadt groß geworden und nicht auf dem Land aber ich kann das Setting sehr gut nachempfinden. Es ist echt schöne Geschichte für zwischendurch. Locker, leicht und nicht zu tiefgründig ( in diesem Fall nicht negativ gemeint). Allerdings kann ich Lasses Verhalten hin und wieder nicht nachvollziehen. Er ist sehr eifersüchtig. Dennoch ergibt er mit Kaya ein süßes Pärchen.

Von mir daher eine klare Leseempfehlung.
Für mich verdiente 4/5 ⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.04.2021

Eine witzige und sexy Geschichte

Duty & Desire – Vorsätzlich verliebt
0

„Sein schiefes Lächeln ist das Highlight meines Tages.“ - Ever Carmichael

Nachdem ich einen eher nicht so guten Griff in meinen SuB gemacht habe, war dann dieses Buch ein echtes Highlight. Diese Geschichte ...

„Sein schiefes Lächeln ist das Highlight meines Tages.“ - Ever Carmichael

Nachdem ich einen eher nicht so guten Griff in meinen SuB gemacht habe, war dann dieses Buch ein echtes Highlight. Diese Geschichte hattet Witz und war echt erfrischend. Es ist ja der Beginn einer Trilogie und ich hatte vorher noch nichts von der Autorin gelesen aber ich kann nur sagen, dass es sich definitiv gelohnt hat. Ich würde auch mal behaupten, dass „sexy“ für die Menge und Art der Sexszenen nicht ganz zutreffend ist. Allerdings lebt dieses Buch davon und ich fand es auch nicht unauthentisch. Sowohl Ever als auch Charlie lieben ihr Single-Leben mit lockeren Bettgeschichten. Die Entwicklungen der Protagonisten haben mir sehr gefallen. Denn es war nicht oberflächlich so wie ich anfangs gedacht habe. Die Verwandlungen haben mich echt mitgerissen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Und ich kann es kaum erwarten die Folgebände zu lesen.

Für mich ein absolutes Monatshighlight und eine klare Leseempfehlung.

Daher von mir definitiv 5/5⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.03.2021

Willkommen zurück in Redwood

Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss
0

„Die Leute neigen dazu, den zu beachten, der schreit, und denjenigen zu ignorieren, der flüstert.“ - Flynn O’Grady

Kelly Moran hat einen wunderschönen Schreibstil der einem jedes Mal aufs Neue ein gutes ...

„Die Leute neigen dazu, den zu beachten, der schreit, und denjenigen zu ignorieren, der flüstert.“ - Flynn O’Grady

Kelly Moran hat einen wunderschönen Schreibstil der einem jedes Mal aufs Neue ein gutes Gefühl gibt. Man fliegt nahezu durch die Seiten.

Es war so schön endlich wieder in Redwood zu sein. Das Setting war mal wieder ein Traum. Und die beiden Hauptprotagonisten sind wunderbar miteinander. Ich liebe Flynn und Gabby. Sie ist in der ewigen Friendzone gegangen und nur Flynn sieht ihr wahres Ich. Er ist seit Jahren in Gabby verliebt aber unterdrückt seine Gefühle, weil er ihre Freundschaft nicht aufs Spiel setzten will. Als die beiden sich ihren Gefühlen hingeben, hat Flynn bedenken dass es nicht für immer halten kann. Er fühlt sich als Belastung, da Gabby ihm durch den kompletten Alltag hilft und ihn unterstützt. Sie sind einfach ein traumhaftes Paar. Und ich kann es kaum erwarten die Geschichte von Drake und Zoe zu lesen um so schnell wie möglich wieder nach Redwood zurückzukehren.

Für mich ist es ein absolutes Wohlfühlbuch und eine klare Leseempfehlung.

Daher für mich 5/5⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere