Profilbild von Janas_Buechertraum

Janas_Buechertraum

Lesejury-Mitglied
offline

Janas_Buechertraum ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Janas_Buechertraum über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.09.2020

Spannende High-Fantasy Geschichte

Wächter der Runen (Band 1)
0

Der Einstieg in das Buch fiel mir, obwohl es High Fantasy ist, sehr leicht und ich habe mich direkt gut in der Welt zurechtgefunden. Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht von Finn und Ravanea und beide ...

Der Einstieg in das Buch fiel mir, obwohl es High Fantasy ist, sehr leicht und ich habe mich direkt gut in der Welt zurechtgefunden. Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht von Finn und Ravanea und beide waren mir schnell sympathisch. Durch die Ich-Perspektive und einen inneren Dialog, wurden die beiden sehr gut dargestellt, so konnte ich direkt eine Beziehung zu ihnen aufbauen.
Die Story an sich fand ich einfach super! Die Magie mit den Runen hat mir sehr gut gefallen und die Welt ist sehr spannend gestaltet.
Im Verlauf der Geschichte kamen einige Geheimnisse auf, die nach und nach aufgedeckt werden. Es gibt immer wieder spannende Wendungen und durch den flüssigen, packenden Schreibstil, fällt es einem schwer, das Buch nochmal aus der Hand zu legen. In den letzten Kapiteln ist dann richtig viel passiert und ich hab die letzten 100 Seiten in einem Rutsch gelesen, weil es einfach unglaublich mitreißend war.
Das Ende hat mich wirklich komplett sprachlos zurückgelassen und macht eindeutig neugierig auf den zweiten Teil der Reihe.

Zum Cover brauch ich glaub ich nicht viel zu sagen. Ich finde es einfach hammermässig genial. Die Runen leuchten richtig und es ist echt ein Hingucker. Das Buch muss hier definitiv noch als Print einziehen!

Alles in allem, ein sehr gelungener Auftakt, von mir gibt es 5 / 5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.06.2020

Tolle Fortsetzung

Legend - Schwelender Sturm
0

Teil 2 knüpft direkt an den ersten an, es geht also schon sehr spannend los. Wie auch in Band 1, sind die Kapitel abwechselnd aus der Sicht von Day und June geschrieben. Besonders gut, hat mir die charakterliche ...

Teil 2 knüpft direkt an den ersten an, es geht also schon sehr spannend los. Wie auch in Band 1, sind die Kapitel abwechselnd aus der Sicht von Day und June geschrieben. Besonders gut, hat mir die charakterliche Entwicklung der beiden gefallen. Wir erfahren aber auch mehr über die Republik und die Kolonien, was vieles aus dieser Welt verständlicher macht. Es gibt viel Spannung, Geheimnisse, Intrigen aber auch Themen wie Freundschaft und Liebe spielen eine Rolle. Am Ende gab es dann wieder eine Enthüllung, die mir mein Herz ein kleines bisschen gebrochen hat.

Legend - Schwelender Sturm hat mich, wie auch der Auftakt der Reihe, vollkommen überzeugt und in seinen Bann gezogen ❤️

Hier gibt es ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️/ 5 Sternen ❣️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.06.2020

Ein gelungener Abschluss einer tollen Reihe

Obsidian 5: Opposition. Schattenblitz
1

Opposition ist der 5. und letzte Teil der eigentlichen Lux-Reihe. In Origin hatte JLA ja am Ende wieder einen ordentlichen Cliffhanger parat, deswegen musste ich direkt weiterlesen.
Wie auch in Origin, ...

Opposition ist der 5. und letzte Teil der eigentlichen Lux-Reihe. In Origin hatte JLA ja am Ende wieder einen ordentlichen Cliffhanger parat, deswegen musste ich direkt weiterlesen.
Wie auch in Origin, lesen wir hier aus der Sicht von Katy und auch Daemon. Die Geschehnisse knüpfen direkt an das Ende des vorherigen Teils an, so ist es natürlich zu Beginn schon spannend und mit so einer Handlung habe ich nicht gerechnet. Die Entwicklung der ganzen Story fand ich wirklich gut und teilweise auch sehr überraschend. Ich hab echt ein paar mal um Katy und Daemon gebangt.
Man hat ja an einen Reihenabschluss irgendwie eine Gewisse Erwartung und rechnet mit einem HappyEnd, also ich für meinen Teil zumindest.


Ich fand die ganze Reihe an sich richtig toll und Opposition war ein sehr schöner und gelungener Abschluss, obwohl mir der Tod eines Charakters ein bisschen das Herz gebrochen hat.
Von mir gibt es hier ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️/ 5 Sternen❣️

Ich kann die komplette Reihe nur empfehlen, für mich mal wirklich was ganz anderes im Fantasy-Genre

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.06.2020

Cassardim

Cassardim 1: Jenseits der Goldenen Brücke
0

Inhalt:
Amaia ist gerade 16 geworden – zum achten Mal. Ihre Familie altert extrem langsam aber sie weiß nicht, warum. Ihr Leben besteht aus ständigen Umzügen, strengen Regeln und Geheimnissen. Doch dann ...

Inhalt:
Amaia ist gerade 16 geworden – zum achten Mal. Ihre Familie altert extrem langsam aber sie weiß nicht, warum. Ihr Leben besteht aus ständigen Umzügen, strengen Regeln und Geheimnissen. Doch dann wird ihre Familie angegriffen und Amaia verlässt mit Noár, (den ihre Eltern zuvor gefangen genommen haben) und ihren 5 Geschwistern die Welt der Menschen. Noár bringt sie nach Cassardim, das Reich der Toten. Doch hier gibt lauern Intrigen und noch mehr Geheimnisse. Amaia weiß nicht, wem sie trauen kann und versucht die Wahrheit herauszufinden.

Erzählt wird die Geschichte aus Sicht von Amaia, diese fand ich auch direkt sympathisch. Mir hat ihre Neugierde über ihre Herkunft und die Fürsorge für ihre Familie, vor allem für den kleinen Moe besonders gut gefallen.
Bei Noár war ich zunächst hin und hergerissen und meine Meinung über ihn hat sich während des Buches einige Male geändert. 😆
Ich bin relativ gut in die Geschichte rein gekommen und die Story dahinter war echt interessant, an manchen Stellen fand ich es jedoch teilweise etwas zäh, ich weiß auch nicht genau warum. 🤷🏻‍♀️ Was mir überhaupt nicht gefällt, ist das Cover 🙈 Ich finde die Frau mit ihrer Haltung und dem Gesichtsausdruck eher gruselig und wenn ich nicht schon so viel gutes über das Buch gelesen hätte, wäre es aufgrund des Covers, auch nicht auf meiner Wunschliste gelandet. 🙈

Alles in allem, hat mir das Buch jedoch gut gefallen und ich bin gespannt auf den zweiten Teil.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.06.2020

Gelungener Auftakt

Obsidian 1: Obsidian. Schattendunkel
0

Inhalt Band 1:
Die 17-jährige Katy zieht mit ihrer Mutter in das verschlafene Ketterman und ist zunächst gar nicht begeistert. Sie freundet sich mit ihrer Nachbarin Dee an, doch ihr Zwillingsburder Daemon ...

Inhalt Band 1:
Die 17-jährige Katy zieht mit ihrer Mutter in das verschlafene Ketterman und ist zunächst gar nicht begeistert. Sie freundet sich mit ihrer Nachbarin Dee an, doch ihr Zwillingsburder Daemon ist einfach nur unausstehlich und gar nicht angetan von der Freundschaft zwischen den beiden. Trotzdem fühlt sich Katy von Daemon angezogen und verbringt immer mehr Zeit mit ihm. Doch Daemom und Dee b umgibt ein Geheimnis, dem Katy immer näher kommt ...

Ich weiß gar nicht genau was ich von dem Buch erwartet habe, auf jeden Fall nicht das, was es tatsächlich ist 😆. Für mich war Obsidian mal was anderes in der Fantasywelt, auch wenn es teilweise viele Parallelen mit z.B. Twighlight hatte, ist es doch was ganz eigenes. Für alle die die Reihe nicht kennen, möchte hier nicht Spoilern. 🤫

Den Schreibstil fand ich super flüssig und ich bin nur so durch das Buch geflogen. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und es lässt dich wirklich gut lesen. Katy, die die Story aus der Ich-Perspektive erzählt, war mir auf Anhieb sympatisch und ich konnte mich in vielen Sachen auch sehr gut in sie hineinversetzen. Auch Dee hab ich mit ihrer positiven Art schnell in mein Herz geschlossen. Zu Daemon muss man glaub ich nicht viel sagen. Er ist einfach der typische Badboy mit weichem Kern 😆

Mir hat der Auftakt der Reihe richtig gut gefallen und ich freue mich auf die anderen Teile. Aktuell bin ich schon bei Opal. Ich frag mich echt, warum diese Reihe solange an mir vorbeigegangen ist 😂 Vor #bookstagram war mit JLA völlig unbekannt, obwohl die Bücher total gut in mein Genre passen. Aber naja, besser spät als nie 😆

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere