Cover-Bild Aron Demetz (dt./engl./it.)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Prestel
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 192
  • Ersterscheinung: 09.07.2018
  • ISBN: 9783791357881
Alessandro Romanini, Günther Oberhollenzer

Aron Demetz (dt./engl./it.)

Autark – Autarchic – Autarchia
Unmittelbare Bildhauerkunst

Die menschliche Figur ist Leitmotiv der Kunst von Aron Demetz. Aktuelle Arbeiten, die im Kontext der Werke der klassischen Antike im Archäologischen Museum in Neapel geschaffen wurden, sowie Werkzyklen der letzten 20 Jahre stellt der vorliegende Band vor. Der Südtiroler Bildhauer beherrscht die traditionellen Techniken der Holzbearbeitung, arbeitet aber auch mit Materialien wie Marmor und Bronze. Demetz thematisiert in seinen Arbeiten oft die Wandlungen des Menschen in Verbindung mit dem jeweilig benutzten Material. In den meist figurativen Arbeiten geht es ihm mehr um Leib und Körperlichkeit als um das Individuum selbst. Seine Skulpturen sind von einer überzeugenden Sprache und bildhauerischen Form. Ihre außerordentliche physischer Präsenz wird in dem reich bebilderten Band anschaulich, zwei Essays von Kennern des Werks geben tiefe Einblicke in dieses außergewöhnliche Schaffen.



Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.