Cover-Bild Der Bergdoktor 1911 - Heimatroman

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49
inkl. MwSt
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 13.03.2018
  • ISBN: 9783732561889
Andreas Kufsteiner

Der Bergdoktor 1911 - Heimatroman

Sein Pakt mit der Magd
Ein feuchtfröhlicher Abend ist es gewesen für den Bergmüller-Walter. Mit so viel Alkohol im Blut darf man sich natürlich nicht hinters Steuer setzen, das weiß der junge Bauer - und doch tut er es. Und dann passiert es: Er fährt in eine Kurve und sieht zu spät, dass dort eine junge Frau mit ihrem Fahrrad unterwegs ist. Es gibt einen lauten Knall, dann liegt das Madel leblos im Graben. Nach einer Schrecksekunde beschließen Walter und seine Beifahrerin, die fesche Magd Erika, die Schuld auf Walters Freund abzuschieben, der hinten auf der Rückbank seinen Rausch ausschläft. Gemeinsam hieven sie den schwer alkoholisierten Robert auf den Fahrersitz.

Zunächst scheint der Plan aufzugehen: Robert, der sich an nichts erinnern kann, wandert ins Gefängnis, und Walter kann sein Leben unbehelligt weiterführen. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass Erika ihr Wissen um seine Schuld für ihre eigenen Zwecke nutzen will.

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.