Cover-Bild Lunch im Glas

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Kochen, Essen und Trinken
  • Genre: Ratgeber / Essen & Trinken
  • Seitenzahl: 64
  • Ersterscheinung: 05.02.2019
  • ISBN: 9783833868528
Cora Wetzstein

Lunch im Glas

Ganz schön durchsichtig ist das, was der GU-KüchenRatgeber Lunch im Glas da präsentiert: die neue, zeitgemäße Compliance für die Mittagspause im Job. Transparenz wird großgeschrieben, gefolgt von stressfreiem, gesundem Genuss. Kein Drängeln in der Kantine mehr, kein hastiges Runterschlingen fettiger Teilchen aus dem Snack-Shop, kein schlaffes Herumhängen nach dem Mittagsessen. Stattdessen: bunt geschichtete, Sattmacher-Salate für jede Jahreszeit, klassische Lieblingssuppen, trendig aufgepeppt und süße Glas-Mahlzeiten, die nach Wohlfühlen schmecken und gesund sind. Alles locker vorzubereiten, leicht zu transportieren und so ausgewogen komponiert, dass man wunderbar satt wird und das Mittagstief garantiert ausbleibt. Orientalischer Couscous-Salat mit Rauchmandeln, Brezensalat mit Gelbwurst, Kirchererbsen-Feta-Suppe oder Overnight Oats mit Schokolade machen eines glasklar: Daran finden Veggies wie Fleischfans Geschmack, und das Bekenntnis zur Kantinen-Currywurst fällt schwer!

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.08.2019

Super Rezepte und einfach in der Umsetzung

0

Ich versuche immer wieder mich mit dem Thema Meal Prep und gesundes Mittagessen auf der Arbeit zu beschäftigen und auch im Alltag umzusetzen. Kochbücher und Ratgeber zu diesem Thema helfen mir dabei. 

Das ...

Ich versuche immer wieder mich mit dem Thema Meal Prep und gesundes Mittagessen auf der Arbeit zu beschäftigen und auch im Alltag umzusetzen. Kochbücher und Ratgeber zu diesem Thema helfen mir dabei. 

Das Buch "Lunch im Glas" ist kurz und knackig, beinhaltet aber trotzdem eine Vielzahl an Rezepten, die am Vorabend schnell und einfach zubereitet werden können und die man am nächsten Tag wunderbar auf der Arbeit genießen kann. 

Nach einer kurzen Einleitung in Form eines Interviews mit der Autorin beginnt auch schon der Rezeptteil. Dieser ist unterteilt in die Kategorien Salate, Suppen sowie süß & fruchtig.

Am Ende des Buches bekommt man noch mehr hilfreiche Tipps zum Prinzip des Schichtens, die benötigten Utensilien oder gute Kombinationen.


Wir haben einige Rezepte ausprobiert. Alle ließen sich in kürzester Zeit zubereiten und haben auch am nächsten Mittag wirklich sehr gut geschmeckt. Selbst das Auge, voausgesetzt man hält sich an die Schichttipps, wird auch nach einer Nacht der Gläschen im Kühlschrank zufrieden gestellt. 

Die Zutaten sind überwiegend so ausgewählt, dass diese aus dem Vorrat stammen oder beim Wocheneinkauf schon mit besorgt werden können, was ebenfalls für Freude (Zeitersparnis) sorgt. Und auch der Gesundheitsaspekt kommt dabei nicht zu kurz. 

Die Rezepte beinhalten abwechslungsreiche, bunte Zutaten,  wie z.B. frisches oder tiefgekühltes Obst und Gemüse, Getreide- und Pseudogetreidearten, Milchprodukte, Fleisch oder Fisch und Hülsenfrüchte. Damit findet jedes Gläschen auch einen freudigen Gaumen.


Die Rezepte sind nicht langweilig sondern vielseitig. Interessante neue Ideen regen zum (aus)probieren an. Ob orientalisch angehauchter Taboule-Salat oder nordisch inspirierter Rote-Bete-Matjes-Salat, auch eine Curry-Möhrensuppe oder die schon bekannteren Overnight-Oats - hier ist für jeden was dabei. 

Wir haben übrigens für diese Gerichte keine neuen Gläser gekauft. Ein eckiger Glas-Vorratsbehälter hat es für die ersten Rezepte auch getan. Schichten konnte man hier auch, nur halt nicht so hoch. Dafür lässt es sich später hier auch einfacher umrühren und unterheben, wenn man es zum Verzehr nicht, wie vorgeschlagen, in ein anderes Gefäß umschüttet.


Wer keine Lust hat sich täglich vom Kantinenessen zu ernähren oder das Brötchen auf der Hand in der Mittagspause mal gegen ein paar selbst zubereitete, gesunde und vollwertige Mahlzeiten austauschen möchte, dem kann ich dieses Buch nur ans Herz legen. Hier bekommt ihr richtig viele Anregungen, die sich einfach und schnell zubereiten lassen. Eure Kollegen werden sicher grün vor Neid.