Cover-Bild Ludwig van Beethoven, Missa Solemnis.

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

28,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Deutsche Bibelgesellschaft
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 144
  • Ersterscheinung: 24.09.2019
  • ISBN: 9783438048424
Hans-Joachim Hinrichsen, Jakob Johannes Koch

Ludwig van Beethoven, Missa Solemnis.

Zum 200. Jubiläum fundierte Einführung ins Meisterwerk der christlichen Vokalmusik mit brillanter Aufführung des Chorwerkes durch Stuttgarter Kammerchores auf CD
Meinrad Walter (Herausgeber)

Missa solemnis von Ludwig van Beethoven – eine fundierte Einführung für Auge und Ohr

Als sein gelungenstes Werk bezeichnete der berühmte Komponist Ludwig van Beethoven sein Vokalwerk „Missa solemnis“, das er zwischen 1819 und 1823 anlässlich der Inthronisation Erzherzogs Rudolphs von Österreich zum Erzbischof von Olmütz komponierte. Nun liegt mit „Ludwig van Beethoven Missa solemnis“ von Meinrad Walter, Hans-Joachim Hinrichsen und Jakob Johannes Koch erstmalig eine fundierte, facettenreiche Einführung in das beeindruckende Chorwerk vor:

• Eine Hommage zum großen Beethoven-Jubiläum 2020: sein Meisterwerk kulturhistorisch neu interpretiert
• Lesevergnügen par excellence: flüssig, reich bebildert, fundiert und kurzweilig führt dieses hochwertig ausgestattete Sachbuch in das große christliche Vokalwerk ein
• Buch mit CD: eine neue, erstklassige Aufnahme der Missa solemnis mit dem Kammerchor Stuttgart unter der Leitung von Frieder Bernius
• Auftakt zu einer neuen Reihe: mit diesem Buch startet die Deutsche Bibelgesellschaft gemeinsam mit dem Carus Verlag eine kompetente Einführungsreihe „Wort/Werk/Wirkung“ zu großen geistlichen Vokalwerken

Ein Meisterwerk der musikalischen Bibelauslegung

„Von Herzen – Möge es wieder – zu Herzen gehn!“ so betitelte Ludwig van Beethoven die Partitur der „Missa Solemnis“. Gleich dreifach will er mit seinem berühmten Chorwerk die Zuhörer erreichen: musikalisch, emotional und religiös.

Wie sehr sein Werk im christlichem Gedankengut verankert ist, wie sehr Beethoven mit der Symbiose aus biblischem Wort und ausdrucksstarker Musik die Zuhörer berührt, zeigt dieses Buch facettenreich auf. Zugleich wird der großen Einfluss dieser Komposition auf die nachfolgenden Generationen an Künstlern, Mäzenen und Musikliebhabern deutlich.

Mit ihrem Sachbuch öffnen die namhaften Autoren Chorleitern und Chorsängern, Dirigenten, Musikern und Liebhabern der klassischen Musik eine neue Sichtweise und Interpretation auf dieses großartige Meisterwerk!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.