Cover-Bild Steuerstrafrecht

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

148,99
inkl. MwSt
  • Verlag: C.F. Müller
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 14.05.2020
  • ISBN: 9783811406506
Henner Apfel, Martin Asholt, Johannes Corsten, Thorsten Franke-Roericht, LL.M., Bernd Groß, LL.M., Silke Hüls, Daniel Hunsmann, Philipp Kauffmann, LL.M., Björn Krug, LL.M., Michael Lindemann, Tilman Reichling, Alexander Schork, LL.M., Stefanie Schott, Christoph Tute, Sebastian Wollschläger, Sascha Ziemann

Steuerstrafrecht

Silke Hüls (Herausgeber), Tilman Reichling (Herausgeber)

Die vollständig aktualisierte und neu bearbeitete zweite Auflage des Heidelberger Kommentars zum Steuerstrafrecht verfolgt das für die Einführung des Werkes gesetzte Ziel konsequent weiter: Sie bietet eine übersichtliche und prägnante Darstellung des gesamten materiellen und formellen Steuerstraf- und Steuerordnungswidrigkeitenrechts. Die neuen Impulse und Denkanstöße der Kommentierungen in der ersten Auflage werden weiterverfolgt; Diskussionen zu zuvor noch nicht aufgegriffenen Problemkreisen unter Reflexion der Aufnahme durch Praxis und Wissenschaft weitergeführt und vertieft. Hinzukommen die Neukommentierungen des vom Gesetzgeber neu eingefügten § 384a AO sowie des neugefassten § 379 AO.
Festgehalten wird an der bewährten strikten Praxisorientierung und des hohen wissenschaftlichen Anspruchs – sie stellen keine Gegensätze dar, sondern haben sich vielmehr als Bereicherung erwiesen. Dazu trägt besonders berufliche Hintergrund des aus Wissenschaftlern, Justizpraktikern und insbesondere Rechtsanwälten mit einer Spezialisierung im Steuerstrafrecht bestehenden Autorenteams bei. Sämtliche Autoren sind durch zahlreiche einschlägige Veröffentlichungen sowie Vorträge auf zahlreichen Fachtagungen ausgewiesen.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.