Cover-Bild Ödipus und Echnaton

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,95
inkl. MwSt
  • Verlag: White, J
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 228
  • Ersterscheinung: 05.12.2018
  • ISBN: 9783934402959
Immanuel Velikovsky

Ödipus und Echnaton

Mythos und Geschichte
Ilse Fuhr (Übersetzer), Albert Fuhr (Übersetzer)

Wer kennt ihn nicht: Ödipus, die tragische Gestalt der griechischen Mythologie, dessen unfassbares Schicksal so viele Generationen bewegt, Schriftsteller inspiriert und über Sigmund Freud sogar Eingang in die moderne Psychologie gefunden hat!
Wäre es denkbar, dass diese Figur und ihr Schicksal keine Erfindung menschlicher Phantasie, sondern die Umsetzung tatsächlicher historischer Geschehnisse ist?
Diese Frage stellt Immanuel Velikovsky in dem vorliegenden Buch und nimmt den Leser mit zu einer unvergleichlichen detektivischen Ermittlungsarbeit von grösster Spannung, atemberaubenden Überraschungen und Erkenntnissen, einer akribischen Spurensuche und einem Ergebnis, das noch unglaublicher erscheint als die ursprüngliche Sage selbst.
Ausgerechnet die ägyptische Pharaonenfamilie, die heute den grössten Bekanntheitsgrad hat - Echnaton mit seiner Frau Nofretete und seinem Sohn Tutanchamun - werden von Velikovsky als die realen Protagonisten der Ödipus-Sage entlarvt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.