Cover-Bild VOB Teil B

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

45,00
inkl. MwSt
  • Verlag: C.H.Beck
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 372
  • Ersterscheinung: 15.09.2019
  • ISBN: 9783406738227
Iris Oberhauser, Thomas Manteufel

VOB Teil B

Zum Werk
Das Buch ist eine kompakte und zugleich fundierte Einführung in das Bauvertragsrecht nach der VOB/B, die von vielen Praktikern als schwierig und unübersichtlich empfunden wird. Insbesondere die Abgrenzungen zum Werkvertragsrecht des BGB und dessen allgemeine schuldrechtlichen Regelungen werden von der Baupraxis nicht immer deutlich gesehen.
In dem Werk werden vor allem solche Rechtsfragen behandelt, die sich auf der Baustelle am häufigsten stellen und entsprechende Lösungswege angeboten.
Inhalt
- Vertragsschluss und Einbeziehung der VOB/B in den Vertrag
- Leistungsumfang und Ausführung, Sachnachträge
- Bauzeit und Bauzeitnachträge
- Kündigung
- Abnahme
- Gewährleistung
- Abrechnung und Zahlung
- Sicherheiten
- VOB/B und §§ 305 ff. BGB
Vorteile auf einen Blick
- anschauliche leicht fassliche Darstellung der VOB/B
- VOB 2016 und neues Bauvertragsrecht berücksichtigt
- Konzentration auf zentrale Fragen der VOB/B
- Darstellung durch zahlreiche Beispielsfälle verdeutlicht
Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt insbesondere das am 01.01.2018 in Kraft getretene Bauvertragsrecht und seine Auswirkungen auf VOB-Verträge. Es tritt neben die schon lange bestehende VOB Teil B, die ebenfalls die Vertragsbeziehungen der am Bau Beteiligten zum Gegenstand hat.
In der Neuauflage werden diese Abgrenzungsschwierigkeiten detailliert erläutert und es wird auf die verschiedenen Rechtsfolgen von VOB/B- und BGB Verträgen hingewiesen.
Zielgruppe
Rechtsanwälte, Richter, Architekten und Bauleiter.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.