Cover-Bild CREATE YOUR MIND

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

20,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Jörg Dickmanns
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Psychologie
  • Genre: Sachbücher / Nachschlagewerke
  • Ersterscheinung: 15.09.2021
  • ISBN: 9783982355337
Jörg Dickmanns

CREATE YOUR MIND

Dein Schlüssel für ein glückliches Leben
Jörg Dickmanns ist seit über 10 Jahren Führungskraft in einem mittelständischen Unternehmen. Daneben ist er Coach in der Persönlichkeitsentwicklung und in der Entwicklung von Leadership-Modellen tätig. Durch seine jahrelange Erfahrung und vielen Ausbildungen, wie z. B. die Greator®-Coaching-Ausbildung kann Jörg die richtigen Impulse setzen.

Dadurch dass Jörg in seinem beruflichen und privaten Umfeld viel mit Menschen zu tun hat, ist er in der Lage, sich ein Gesamtbild eines Menschen zu machen, um nicht nur an der Oberfläche zu kratzen, sondern in die Tiefe zu gehen und alte Glaubenssätze und vergrabene Gefühle auflösen zu lassen.

In vielen Büchern steht viel Theorie. In diesem Buch wird alles das, was in der Praxis funktioniert, veranschaulicht und für den Leser sofort anwendbar gemacht. Die Theorie und die Praxis verschmelzen in diesem Buch.

In diesem Buch lernt der Leser, seine alten, vergrabenen Emotionen nicht mehr festzuhalten, sondern aufzulösen und kraftvoll in die Zukunft zu gehen. Alte Glaubenssätze werden beleuchtet und durch neue kraftvolle sowie positive Glaubenssätze ersetzt.

Christina und Walter Hommelsheim geben einen Einblick in die Coaching-Methode der liegenden Acht von ihrer Greator®-Ausbildung. Sie geben dir einen weiteren Blick auf die Gedanken und Gefühle der Menschen und wie diese nachhaltig positiv verändern können. Glück ist eine Entscheidung. Wann entscheidest du dich für das Glück?

Daneben bietet die Stiftung „Humor Hilft Heilen“ von Dr. Eckart von Hirschhausen einen weiteren wichtigen Aspekt. Die Stiftung lässt in die Gefühle und Gedanken kranker Menschen blicken und regt zum Nachdenken an. Sind es nicht auch die Kleinigkeiten, die ein Leben lebenswert machen?

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.