Cover-Bild Horus Heresy - Sklaven der Finsternis

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Black Library
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Science Fiction
  • Seitenzahl: 333
  • Ersterscheinung: 06.12.2018
  • ISBN: 9781781933091
John French

Horus Heresy - Sklaven der Finsternis

Das ungeteilte Chaos
Simon Sterz (Übersetzer)

Nach langen und schwierigen Gefechten, haben die Armeen des Kriegsherrn Horus endlich das stark verteidigte Beta-Garmon-System erobert und nähern sich nun Terra. Doch nicht alles lief nach Plan. Horus wurde verwundet und ist dem Tode nahe, und er wird eilig zurück zur Geist der Rachsucht gebracht. Während seiner Abwesenheit muss sein Stellvertreter Maloghurst den Willen des Primarchen durchsetzen.
Aber den Verrätern läuft die Zeit davon. Guilliman und der Löwe eilen beide nach Terra, und ihre Armeen könnten das Kriegsglück wenden. Die Heerscharen des Kriegsherrn müssen sich vereinen, denn nur so können sie die Thronwelt angreifen. Während Mortarion die Vorhut der Flotte bildet, fällt es Lorgar und Perturabo zu, ihre Brüder Fulgrim und Angron auf Linie zu bringen, die beide zu Dämonen aufgestiegen sind und sich den Befehlen des Kriegsherrn widersetzen könnten. Am Vorabend der gewaltigsten Auseinandersetzung, die die Galaxis je gesehen hat, ist es an Maloghurst, seine zersplitterte Legion zusammenzuhalten und Horus vom Abgrund der Vernichtung zurückzuholen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.