Cover-Bild Einsamkeit, Identität und Anerkennung - Selbstporträts von Paula Modersohn-Becker

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Junold, Arkadi
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 159
  • Ersterscheinung: 12.03.2019
  • ISBN: 9783940863935
Meng Schmidt-Yin

Einsamkeit, Identität und Anerkennung - Selbstporträts von Paula Modersohn-Becker

Paula Modersohn-Becker ist die erste Künstlerin, die Selbstakte malte. Meng Schmidt-Yin geht in ihrer Masterarbeit der Frage nach, welchen stilistischen Kriterien diese Selbstportraits gehorchen und wie sie in das Werk der Künstlerin wie auch die künstlerischen Strömungen der Zeit einzuordnen sind.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.